+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Mordkommission ermittelt: Streit endet mit Messerattacke

Mordkommission ermittelt Streit endet mit Messerattacke

Münster -

Eine verbale Auseinandersetzung zwischen einem Erwachsenen und einem Jugendlichen am Mittwochnachmittag im Engelenschanzenpark in der Nähe des münsterischen Hauptbahnhofes artete aus: Plötzlich war ein Messer im Spiel - auf den 16-Jährigen wurde anschließend hiermit eingestochen.

Oberverwaltungsgericht: Abgelehnter Bewerber klagte Entscheidung über Mindestgröße von Polizisten

Münster -

Wer in NRW zur Polizei will, muss als Mann mindestens 1,68 Meter groß sein. Ob das rechtens ist, entscheidet nun das Oberverwaltungsgericht Münster. Kläger ist ein Bewerber, der zwei Zentimeter zu klein ist.

Von lnw

Keine Auskunft zum Kasernen-Ankauf Lewes Schweigen löst Debatte aus

Münster -

Mit ihrem sarkastischen Kommentar an die Adresse des Oberbürgermeisters Markus Lewe hätte die FDP-Fraktionschefin Carola Möllemann-Appelhoff am Mittwoch statt in der Ratssitzung glatt in einer Kabarett-Show auftreten können. Es ging um den Kasernen-Ankauf.

Von Klaus Baumeister

Großeinsatz für Feuerwehren Nordwalde und Steinfurt Brand in Ausflugslokal-Hinterhof ausgebrochen

Nordwalde -

Großeinsatz im Scheddebrock zwischen Nordwalde und Steinfurt-Borghorst: im Hinterhof eines Ausflugslokals ist am frühen Donnerstagmorgen ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren aus Nordwalde und Steinfurt sind im Großeinsatz.

Von Jens Keblat

Südsudan Bildung rettete Jumas Leben

Kapoeta -

Es begann eines Abends gegen 18 Uhr, kurz nach dem Abendessen. Regina Lotem war seit Wochen gewarnt, und obwohl sie versucht hat, es zu vermeiden, wusste sie, dass es geschehen könnte. Und so kam es: Ihr fünf Jahre alter Sohn Juma übergab sich mehrere Stunden lang und litt unter furchtbarem Durchfall. Wenn er nicht sofort behandelt würde, wäre sein Leben in Gefahr.

Die neuesten Bilderstrecken

Fußball: 3. Liga 1:1 gegen Aalen – Der verschenkte Sieg

Münster -

Nur wenige Sekunden haben dem SC Preußen Münster zum zweiten Heimsieg gefehlt. Bis zur dritten Minute der Nachspielzeit führte der Drittligist in einer mäßigen Fußballpartie gegen den VfR Aalen mit 1:0 – doch dann nutzte der Gast seine letzte Chance.

Von Alexander Heflik, Thomas Rellmann

Gert Kretschmann warnt vor gefährlichen Produkten Der Verbraucherschützer

Greven -

Als sein Fernseher anfing zu qualmen und sich herausstellte, dass das Kontaktlinsenpflegemittel seines Sohnes unter dem Verdacht stand, schwere Hornhautschädigungen zu verursachen, da hat Gert Kretschmann aus Greven beschlossen: Rückrufe und Produktwarnungen müssen schneller an die Öffentlichkeit.

Von Stefan Werding

Technische Störung sorgte für Zugausfälle Bahnverkehr zwischen Münster und Enschede vorübergehend lahmgelegt

Münsterland -

(Aktualisiert: 7.50 Uhr) Zwischenzeitlich lahmgelegt war am Donnerstagmorgen für rund anderthalb Stunden der Zugverkehr auf der Strecke zwischen Münster und Enschede. Aufgrund einer Störung, die bei einem Zug aufgetreten war, mussten Bahnreisende in diesem Bereich Umwege und längere Reisezeiten in Kauf nehmen. 

Borghorsterin erlebt Erdbeben in Mexiko „Ich hatte einen Schutzengel“

Mexiko-City/Borghorst -

Mehr als 250 Tote, viele Verletzte, überall zerstörte Gebäude: Nach einem schweren Erdbeben mit dem Epizentrum nur unweit der Hauptstadt herrscht in Mexico-City Ausnahmezustand. Die Borghorsterin Sophia Rothweiler, die in der Millionenmetropole derzeit Urlaub macht, hat die Erdstöße unmittelbar miterlebt.

Von Ralph Schippers