Vor dem Stadthaus 2, in dem der Schulausschuss tagte, protestierten am Dienstagabend (v.l.) Ute Rösner, Nurcan Toprak und Marius Forner von der Schulpflegschaft der Paul-Schneider-Schule gegen die Pläne zur Neuverteilung der Personalressourcen in der Schulsozialarbeit.

Verteilung der Schulsozialarbeit Schulausschuss stimmt Konzept zu

Münster -

Mehr Flexibilität oder Kontinuität in der Schulsozialarbeit – über diese Frage entspann sich am Dienstagabend im Schulausschuss eine kontroverse Debatte. Dabei standen sich vor allem zwei Lager gegenüber: die SPD auf der einen Seite – und die übrigen Parteien auf der anderen.

Von Markus Kampmann

Bilder aus Münster

Debatte im Umweltausschuss Ausschuss stimmt Konzept zu: Mehr Wasser wird dem Kanal entnommen

Münster -

Der Ratsbeschluss rückt näher: Der Umweltausschuss stimmt dem Konzept der neuen Wasserversorgung zu.

Von Klaus Baumeister

Debatte über Vorfahrt für Radler „Es ist Zeit, das mal auszuprobieren“

Münster -

Der Plan der Stadt Münster, an vier Übergängen in der Stadt die Vorfahrtsregelungen zu Gunsten von Radlern auf der Promenade zu ändern, erhitzt bei Facebook weiter die Gemüter.

Von Klaus Baumeister

Thema „Gutes Hören“ Aktionstag: Wer nicht hören kann, muss hingehen

Münster -

Drehen Sie den Fernseher immer voll auf, um gut zu verstehen? Verlieren Sie in großer Gesprächsrunde leicht den Anschluss? Dann haben Sie vielleicht was an den Ohren. Im Erbdrostenhof gibt es am 23. Juni für solche Fälle einen Aktionstag.

Ausblick auf Kirmes-Vergnügen Sommersend auf dem Schlossplatz startet am Donnerstag

Münster -

Vom 21. bis 25. Juni findet auf dem Schlossplatz der Sommersend statt. Insgesamt 220 Beschicker haben sich angemeldet. Ein Überblick zu den Attraktionen und Aktionstagen.

Von Helmut P. Etzkorn

LEG um Abhilfe bemüht Ratten sorgen für Ärger - Anwohner sauer

Münster-Gievenbeck -

Rund acht bis zehn Ratten sorgen derzeit am Stadtlohnweg in Gievenbeck für Ärger. Die Mieter, allen voran Karolina Jurewicz, sind sauer. Die LEG als Vermieterin indes ist um Abhilfe bemüht.

Von Kay Böckling

Erfolg für Rauschgiftfahnder Drogen-Versand per Post: Polizei und Zoll gelingt Schlag gegen Darknetbande

Münster/Enschede (NL) -

Über einen längeren Zeitraum war die Ermittlungsgruppe „Rauschgift“ mehreren Drogenhändlern, die über das Internet Rauschgift anboten, auf der Spur. Nun gelang es den Ermittlern, diese zu überführen. Die Menge der nach der Festnahme sichergestellten Drogen ist enorm.

Raubüberfall Mit Messer bewaffneter Räuber wurde mit Fußtritten zur Flucht getrieben

Münster -

Vorbildlich war das Verhalten eines Laden-Inhabers zwar nicht - aber sehr mutig: Mit Fußtritten setzte sich dieser gegen einen Räuber, der mit gezücktem Messer vor ihm stand und Bargeld forderte, zur Wehr. Mit Erfolg.

Steinwerfer am Münnichweg Gefährliche Geschosse vom Bahndamm

Münster -

Ein Kind ist von den Wurfgeschossen eines unbekannten Steinewerfers getroffen worden. Die Polizei wurde bereits zwei Mal hinzugezogen.

Von Björn Meyer

Interview "Milliarden" über ihre Tour und die Liebe zu Berlin

Münster -

Ben Hartmann und Johannes Aue haben „Milliarden“ vor einigen Jahren gegründet. Im Juni ist das neue Album erschienen, im Herbst geht es auf Tour. Im Mittelpunkt steht die Heimatstadt Berlin.

Von Anna Spliethoff

Wettbewerb im Predigen Evangelische Theologen messen sich beim Preacher-Slam

Münster -

Vor einem Gemeindepublikum von circa 80 Studierenden, Lehrenden und weiteren Gästen fand in der Evangelischen Universitätskirche am Sonntag der erste Preacher-Slam der Evangelisch-Theologischen Fakultät statt. 

Serie: WM-Häppchen Mit Fataya zum Weltmeister-Titel

Münster -

Bereits seit einigen Jahren arbeitet Dr. Djiby Diouf als Dozent an der Westfälischen Wilhelms-Universität, zudem ist er Mitarbeiter des Eine-Welt-Netz NRW. Er studierte Soziologie und Erziehungswissenschaften, ist aber auch sportbegeistert – vor allen Dingen, wenn es um Fußball geht.

Von Björn Meyer

Baubeginn Mega-Windrad an der Wallburg Haskenau in den Startlöchern

Münster -

Über Münsters größtes Windrad wurde lange geredet und gestritten. Nun wird es gebaut: An der Haskenau sind Baustraße und Abstellflächen eingerichtet.

Von Lukas Speckmann

Sanierung Schlussspurt an den Klinik-Türmen

Münster -

Zum Ende des Jahres sollen die Arbeiten an dem zweiten UKM-Turm beendet sein. Doch bis dahin gibt es noch einiges zu tun.

Von Björn Meyer

Porträt einer Bildeinrahmerin Rahmen mit Persönlichkeit

Münster -

Sie war immer Papas Mädchen. Einen Knopf annähen kann Anita Greve bis heute nicht, stattdessen nutzt sie ihre Hände für andere Tätigkeiten: Tapezieren, streichen, lackieren – und Bilder einrahmen. Ihr Beruf hat wahren Seltenheitswert.

Von Mareike Meiring

Verwaltungsgericht Urteil im Container-Streit: Keine Beschränkung auf karitative Organisationen

Münster -

Im Altkleidercontainer-Streit hat die Stadt Münster vor dem Verwaltungsgericht eine Schlappe hinnehmen müssen. Das Urteil wird sie zwingen, ihr seit Jahren praktiziertes Konzept für die Aufstellung von Altkleidercontainer zu überdenken.

Von Markus Kampmann

Sozialpsychiatrischer Dienst im Gesundheitsamt Die erste Anlaufstelle

Münster -

Depressionen, Psychosen, Suchterkrankungen, Persönlichkeits- sowie Entwicklungs- und Verhaltens­störungen: Wer die Hilfe des Sozialpsychiatrischen Dienstes im Gesundheitsamt in Münster in Anspruch nimmt, der könne sicher sein, sagen die Verantwortlichen, dass alles vertraulich ist und vertraulich bleibt. Auch zur Amokfahrt am 7.

Von Gabriele Hillmoth

Bezirk Münster fällt zurück Türkei-Wahl bislang mit mäßiger Beteiligung

Münster -

Bei der türkischen Präsidenten- und Parlamentswahl ist die Beteiligung unter den in NRW lebenden Türken vergleichsweise hoch, aber nicht in Münster. Im Einzugsbereich des Konsulats Essen lag die Wahlbeteiligung bis Sonntag mit 54,5 Prozent bundesweit am höchsten, wie aus Statistiken der Wahlkommission vom Montag hervorgeht.

mehr Artikel aus Münster