Äußerst schwungvoll dirigierte Eckhard Lechermann (l.) den Marine-Shanty-Chor Münster bei dessen gelungenen Auftritt im Achatiushaus.

Musik verzaubert und macht gute Laune Shantys wecken Erinnerungen

Münster-Wolbeck -

Der Marine-Shanty-Chor Münster bezaubert 100 Zuhörer im Achatiushaus.

Von Helga Kretzschmar

Grundschule Sprakel Neubau oder Erweiterung?

Münster-Sprakel -

Innerhalb der nächsten drei Monate soll geklärt werden, ob angesichts steigender Schülerzahlen ein Neubau eine Option für die Grundschule Sprakel ist.

Von Katrin Jünemann

Richtfest für Haus Andreas Richtkranz am Haus Andreas

Münster-Coerde -

14 barrierearme Wohnungen mit Balkon oder Veranda entstehen im Haus Andreas an der Breslauer Straße 156a – am Kirchplatz der Andreas-Gemeinde.

Von Katrin Jünemann

„Zukunftswerkstatt Albachten“ „Straßendorf“ mit viel Verkehr

Münster-Albachten -

Das Stadtplanungsamt hat Albachtener Schlüsselpersonen zu den Stärken und Schwächen ihres Heimatorts befragt.

Von Thomas Schubert

Kneipenvorlesung des Heimat- und Kulturkreises Bilder einer einst prachtvollen Stadt

Münster-Roxel -

Die letzte Kneipenvorlesung des Jahres 2017 entführte die Zuhörer nach Syrien: Sie wurde von einem Flüchtling aus Aleppo gehalten.

Zukunftsspaziergang Zukunftsspaziergang durch Kinderhaus

Münster-Kinderhaus -

Kinderhaus sei ein „Stadtteil-Labor“, das für andere Stadtteile und Quartiere sowie für Münster insgesamt gute Beispiele biete. Das habe sich beim zweiten Zukunftsspaziergang gezeigt, so die Stadt Münster.

Bezirksbürgermeister geht in den Rat Lokalpolitik macht ihm einfach Spaß

Münster-West -

Sein kommunalpolitisches Arbeitsspektrum ist enorm gewachsen: Am Mittwoch wurde Stephan Brinktrine (44) als neuer Ratsherr der SPD verpflichtet.

Der Hilflosigkeit begegnen Wo gibt es Rat und Unterstützung?

Münster-Wolbeck -

Die Erkrankung an Demenz ist ein schleichender Prozess. Und wenn Anzeichen einer deutlichen Verschlimmerung bei dem Erkrankten dann plötzlich auftreten, steht die Familie oft völlig hilflos der Situation gegenüber. Was ist zu tun? Wo ist Rat und Unterstützung zu finden?

Von Martina Schönwälder

Neuer Antrag an die Verwaltung „Änderung war nicht zufriedenstellend“

Münster-Mecklenbeck -

Gefährlicher Busverkehr im Westenkamp: CDU fordert Nachbesserung.

Von Thomas Schubert

Tennis- und Hockey-Club Münster Kein Geld für eine Mittelinsel

Münster-Roxel -

Der Verwaltungsvorschlag für mehr Verkehrssicherheit am THC-Areal kann derzeit nicht finanziert werden. Es fehlt an Finanzmitteln.

Von Thomas Schubert

KAB St. Marien KAB St. Marien setzt auf Information und Geselligkeit

Münster-Sprakel -

Die KAB St. Marien hat ein abwechslungsreiches Jahr vor sich. Das Programm für 2018 stellte Wolfgang Nienhaus den Mitgliedern vor.

Von Reinhold Kringel

Geschwister-Scholl-Realschule Ohne Förderverein geht es nicht

Münster-Kinderhaus -

Schulleiter Clemens Krause ist sehr froh, dass es den Förderverein an seiner Schule gibt, in dem sich engagierte Eltern für das Wohl der Schüler einsetzen.

Von Katrin Jünemann

Bürgerinformation zum Coerdemarkt Der große Sprung

Münster-Coerde -

Andreas Kurz vom Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Verkehrsplanung stellte bei der Bürgerinformation in der Meerwiese den Entwurf für den Hamannplatz vor, auf dessen Basis nun ein Bebauungsplan entstehen soll. Das Zentrum von Coerde soll damit strukturell besser aufgestellt und auf Dauer attraktiv werden.

Von Katrin Jünemann

Leselust-Abend Ein Streifzug durch die Welt der Literatur

Münster-Nienberge -

Wenn es abends früher dunkel wird und ein bequemes Sofa lockt, erwacht die „Leselust“ – das meinen zumindest die Frauen der Nienberger kfd. Alljährlich laden sie im Herbst zu einem Literaturabend ein und stellen bei Kerzenlicht, Wein und Gebäck Bücher vor.

Aufführung der der Freien Evangelischen Gemeinde Hautnahes Theatererlebnis

Münster-Gievenbeck -

Es war ein ungewöhnliches Theaterstück, das in der Aula des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums von der Freien Evangelischen Gemeinde gezeigt wurde. Nicht nur, dass ausschließlich das Markus-Evangelium als Drehbuch diente: Auch die Art, wie die 15 Schauspieler den christlichen Stoff präsentierten, war für so manchen etwas Besonderes.

Von Claus Röttig

Baumaßnahme Marktallee „Die Leute kommen ja heran“

Münster-Hiltrup -

Wenn eine Sperrung der Marktallee droht, ist die Aufregung immer groß. Die bevorstehende Baumaßnahme an Hiltrups zentraler Einkaufsstraße beunruhigt die Kaufleute. Wenn 14 Tage lang ihre Geschäfte nicht zu erreichen wären, dann hätten sie ein massives Problem. Doch so schlimm kommt es nicht.

Von Michael Grottendieck

Spielplatz Heroldstraße Ganz oben auf der Liste

Münster-Mecklenbeck -

Läuft alles nach Plan, dann wird der marode Spielplatz Heroldstraße im Mecklenbecker Waldviertel im Jahr 2018 saniert. Die Bezirksvertretung Münster-West hat dafür „grünes Licht“ gegeben.

Von Thomas Schubert

Straßenbenennung in Mecklenbeck „Nach bestem Wissen und Gewissen“

Münster-Mecklenbeck -

Die CDU in der Bezirksvertretung Münster-West verteidigt ihr Votum für einen Reinhard-Klose-Weg im Mecklenbecker Neubaugebiet gegen laut gewordene Kritik.

Von Thomas Schubert

Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell Den großen Reformator mit allen Sinnen erleben

Münster-West -

Es gab ein buntes Programm mit Puppenspiel, Sketchen und Gesang: Zu einer Luther-Nacht hatte die evangelische Kirchengemeinde in die Roxeler Nicolaikirche eingeladen.

Gemeinsam nicht einsam Krankensalbung im Marienheim

Münster-Sprakel -

Alle zwei Jahre lädt die Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“ zu einer Messe ins Marienheim ein, in der auch das Sakrament der Krankensalbung empfangen werden kann.

Waldschule Kinderhaus Ein Haus geht auf Reise

Münster-Coerde -

Ein Haus haben Schüler der neunten und zehnten Klassen der Walschule Kinderhaus gebaut. Dieses Haus ist Teil der Ausstellung „Inklusiv ist nachhaltig“, die bis zum 26. Oktober im Stadthaus I gezeigt wird. Es geht ab Anfang November auf Deutschland-Reise:

Von Katrin Jünemann

Rieselfelder Unterwegs in den Rieselfeldern

Münster-Coerde -

Am Wochenende bietet die Biologische Station wieder einige Veranstaltungen für Familien und Vogelkundler an.

Kinderfilmfest Kinderfilmfest in der Meerwiese

Münster-Coerde -

Im Rahmen des 35. Kinderfilmfestes in Münster zeigt das Begegnungszentrum Meerwiese vom 23. Oktober bis zum 27. Oktober drei Kino-Filme für Kinder.

20 Jahre vegetarischer Mittagstisch Bis heute 250 000 Essen ausgegeben

Münster-Gievenbeck -

Seit 20 Jahren gibt es den vegetarischen Mittagstisch im Gievenbecker Fachwerk. Vom ersten Tag an wurde das Angebot gut wahrgenommen. Im Interview gibt Fachwerk-Leiter Alfons Egbert einen Rückblick auf die Entstehung und Entwicklung des Angebots.

Gemeinschaftsausstellung Künstler bieten „Rätselhafte Blicke“

Münster-Nienberge -

Zu ihrer Kunstausstellung „Rätselhafte Blicke“ laden die „Freien Künstler Nienberge“ am Wochenende (21. / 22. Oktober) in das Pfarrzentrum St. Sebastian ein. Elf Mitglieder der Gruppe und zwei Gäste geben einen Einblick in die breite Vielfalt ihrer Werke.