Jung und Alt feierten das zehnjährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Meckmannshof und Kita Maria Aparecida.

Jubiläumsfeier in Mecklenbeck Meckmannshof und Kita kooperieren seit zehn Jahren

Münster-Mecklenbeck -

Zusammen mit den Senioren des Meckmannshofs feierten die Mädchen und Jungen der Kita Maria Aparecida ein buntes Fest: Beide Einrichtungen arbeiten schon seit längerer Zeit zusammen.

Einheitliche Optik für den Hamannplatz Eine Handschrift fürs Zentrum

Münster-Coerde -

Eine Handschrift fürs Coerder Zentrum ist bei der Neugestaltung des Hamannplatzes gefragt. Die Bürgerinitiative kritisiert ein „Stelzendach“.

Von Katrin Jünemann

Wohnungen für den Kiesekampweg Wohnungen für den Kiesekampweg

Münster-Coerde -

Klappt alles wie vorgesehen, kann am westlichen Entree von Coerde eine Wohnbebauung mit bis zu 180 Wohneinheiten samt eines Supermarkts entstehen.

Von Katrin Jünemann

Nächtliche Explosionen Täter sprengen Verteilerkästen

Münster-Mecklenbeck -

Anwohner der Brockmannstraße und der Meyerbeerstraße in Mecklenbeck machen sich Sorgen: In ihrer Nachbarschaft ist es durch Explosionen wiederholt zu Zerstörungen gekommen.

Von Thomas Schubert

Verabschiedungsgottesdienst in St. Pantaleon Roxel: Kinderkirche findet am 8. Juli statt

Münster-Roxel -

Die Kinderkirche in der St.-Pantaleon-Gemeinde wird verschoben. Grund ist die Verabschiedung von Pfarrer Schmitt und Kaplan von Boeselager.

Konzert in der Markus-Kirche Britische Musik in der Markus-Kirche

Britische Musik erklingt am Sonntag in der Markus-Kirche.

Proklamation in Gievenbeck Schützen feiern Majestäten

Münster-Gievenbeck -

Gleich zwei Würdenträger in einer Familie – das musste natürlich gebührend gefeiert werden:

Bürgerumfrage der Stadt Münster So urteilen Nienberger über den Ort

Münster-Nienberge -

Dieser Satz sorgte für angeregte und kontroverse Diskussionen und teils Irritationen im Stadtteil: „Laut Bürgerumfrage 2015 bewerten nur 50 Prozent der Befragten den Stadtteil als attraktiv.“

Von Kay Böckling

Schülertheater am KvG Die Übeltäterin war die Großmutter

Münster-Hiltrup -

Aufregung hinter den Kulissen einer Castingshow: Ein Badeanzug ist verschwunden, ein Schuh fehlt und einem Kleid wurden alle Schleifen abgeschnitten. Wer steckt dahinter?

Alter Ascheplatz wird abgetragen Gelmer wartet auf den Kunstrasen

Münster-Gelmer -

Das Projekt Kunstrasen gibt Grün-Weiß Gelmer neuen Schwung. Der ist auch nötig: Immerhin muss der Verein 70 000 Euro selbst beisteuern. Ein „virtuelles Spielfeld“ hilft dabei.

Von Lukas Speckmann

Die Versorgung der Stadtteile mit Kitaplätzen war Thema bei der BV-Südost Angelmodde ist weiterhin das Schlusslicht

Münster-Südost -

Im Südosten Münsters ist weiterhin das Schlusslicht: „Nein, es gibt stadtweit keinen Ortsteil, der mit Kitaplätzen so schlecht versorgt ist wie Angelmodde.“ Dies musste Klaus Niehues vom Amt für Kinder, Jugend und Familien am Dienstagabend bei der Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Südost auf Nachfrage einräumen.

Benennung nach jüdischen Familien Sechs neue Straßen im Baugebiet

Münster-Wolbeck -

Der Bebauungsplan ist seit dem vergangenen Sommer in Kraft, die ersten Bagger sind bereits angerückt. Höchste Zeit, im neuen Baugebiet an der Petersheide Orientierung zu schaffen und die neu entstehenden Straßen zu benennen. Den entsprechenden Beschluss fasste die Bezirksvertretung Südost am Dienstag. Die neuen Straßen erhalten die Namen jüdischer Familien aus Wolbeck.

Von Iris Sauer-Waltermann

Umfrage unter jungen Albachtenern Skaterpark und Schwimmbad nötig

Münster-Albachten -

Das Jugendzentrum Albatros hat die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema „Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen“ durchgeführt. Die Auswertung wurde der Bezirksvertretung Münster-West präsentiert.

Von Thomas Schubert

Familienfest am Haus Heidhorn 20 Jahre Pfadfinderstamm David

Münster-Hiltrup -

Der Pfadfinderstamm David des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) feiert am Sonntag sein 20-jähriges Bestehen am Haus Heidhorn.

St.-Pantaleon-Bruderschaft Jan Schedding ist Pullenkönig

Münster-ROxel -

Die Roxeler Schützen haben zum Auftakt ihrer Festwoche wieder den traditionellen Wettstreit um den Titel des Pullenkönigs durchgeführt. Mit Steinen wurde dabei auf eine Schnapsflasche geworfen.

Einsatz gegen Eichenprozessionsspinner Haarspray gegen Nester der Falter

Münster-Kinderhaus -

Im Wald bei Gut Kinderhaus werden im Auftrag des Landschaftsverbands Nester der Eichenprozessionsspinner entfernt.

Von Katrin Jünemann

Heimat- und Kulturkreis Roxel Sybille Benning berichtet aus Berlin

Münster-Roxel -

Referentin der nächsten öffentlichen Kneipenvorlesung der Roxeler Heimat- und Kulturkreises ist eine CDU-Bundestagsabgeordnete aus Roxel. Die Vorlesung findet am 21. Juni statt.

LEG um Abhilfe bemüht Rattenplage sorgt für Ärger - Anwohner sauer

Münster-Gievenbeck -

Rund acht bis zehn Ratten sorgen derzeit am Stadtlohnweg in Gievenbeck für Ärger. Die Mieter, allen voran Karolina Jurewicz, sind sauer. Die LEG als Vermieterin indes ist um Abhilfe bemüht.

Von Kay Böckling

Baubeginn Mega-Windrad an der Wallburg Haskenau in den Startlöchern

Münster -

Über Münsters größtes Windrad wurde lange geredet und gestritten. Nun wird es gebaut: An der Haskenau sind Baustraße und Abstellflächen eingerichtet.

Von Lukas Speckmann

Realschule realisiert Projekt „Erfahrungen im Ausland“ Praktika in Innsbruck und Oosterhout

Münster-Wolbeck -

Praktika gehören inzwischen zu jeder Schullaufbahn. Eine Besonderheit trifft allerdings auf drei Schüler der Klasse zehn der Realschule Wolbeck zu: Sie haben ein Praktikum im Ausland gemacht. Das Projekt stand unter dem Motto: „Erfahrungen im Ausland – Auslandspraktikum“, teilt die Schule in einer Pressenotiz mit.

Drei Neuzugänge unterstützen die Löschzüge Angelmodde und Gremmendorf Verstärkung für die Freiwillige Feuerwehr

Münster-Südost -

Ehrenamtler sind nur schwer unter jungen Menschen zu finden, die häufig in Familie und Beruf stark gefordert sind. Um so mehr freut sich die Feuerwehr Münster, dass sie, wie berichtet, 26 neue Feuerwehrleute gewinnen konnten.

Von Iris Sauer-Waltermann

Gymnasium Wolbeck nahm erfolgreich an zwei Wettbewerben teil Von Fledermäusen und Robotern

Münster-Wolbeck -

„Kick 2018“ hat mit Fußball nichts zu tun, der „Batcorder“ nur ganz entfernt mit Batman. Beide gehören zu Projekten von Schülern des Gymnasiums Wolbeck, die an den Wettbewerben „Kick“ der Stadtwerke Münster teilnahmen und in einem Fall zusätzlich am Bundesumwelt-Wettbewerb.

Von Andreas Hasenkamp

Haus Heidhorn Das alte Hofkreuz kommt zurück

Münster-Hiltrup/Amelsbüren -

Das Orkantief „Friederike“ hat im Januar das alte Hofkreuz von haus Heidhorn zum Einsturz gebracht. Jetzt soll es wieder aufgebaut werden.

Von Michael Grottendieck

Schützenfest auf dem Hof Spielbrink Dorbaumschützen feiern König Wilhelm

Münster-Handorf -

Dass Haus Münsterland geschlossen wurde, trifft die St.-Vinzenz-Schützen besonders hart. Doch sie lassen sich das Schützenfest nicht verderben.

Pfarrei St. Liudger Sinnhuber neuer Pfarrer in St. Liudger

Münster-West -

Aus Wien zurück nach Münster: Martin Sinnhuber wird ab September das Seelsorge-Team der Großpfarrei St. Liudger verstärken und damit die Nachfolge von Dr. Christian Schmitt antreten.

Von Thomas Schubert