Die Windhunde rasen am Samstag (25. August) wieder über die Strecke im Waltruper Forst.

Die vierbeinigen Super-Renner kommen zurück Die Windhunde rennen wieder

MÜNSTER-NIENBERGE -

Bald sausen sie los. Es geht um Preise - und um die Ehre.

Heidhorns Hofkreuz Schön wie schon lange nicht mehr

Münster-Hiltrup/Amelsbüren -

Das alte Hofkreuz an der Westfalenstraße gehört seit rund hundert Jahren zu Haus Heidhorn. Im Januar wurde es durch einen Orkan zerstört. Rundum erneuert strahlt es in neuer Schönheit.

Von Michael Grottendieck

Roxel-Foto aus dem Jahr 1978 So sah Roxels Zentrum vor 40 Jahren aus

Münster-Roxel -

Dieter Pferdekamp, Mitglied des Roxeler Heimat- und Kulturkreises sowie passionierter Fotoamateur, hat in seinem Archiv gekramt. Er fand dort ein Zeitdokument, das Roxel noch als einstige ländliche Gemeinde zeigt.

Von Thomas Schubert

Heimatfreunde Angelmodde feiern ihr 30-jähriges Bestehen Der Rest ist Geschichte

Münster-Angelmodde -

Was haben das große Feuer in Angelmodde-Dorf von 1831, ein Schützenverein aus der Nachkriegszeit, die Fürstin von Gallitzin und alte Pfadfinderlieder gemeinsam? Sie gehören auf die eine oder andere Art oder Weise zur Geschichte der Heimatfreunde Angelmodde mit dazu.

Von Markus Lütkemeyer

„Kunst am Rand“ Fließende Formen am Kinderbach

Münster-KinderHaus -

Künstler Hardy Raub gestaltet in dieser Woche am seine Skulptur. Bis Freitag lädt er dort zudem abends um 19 Uhr zu einer einstündigen Bewegungsmediation ein.

Von Katrin Jünemann

Spielmannszug „Gut Schlag“ „Lederhosen und Dirndl sind natürlich erwünscht“

Münster-Albachten -

Am 20. Oktober geht es in Albachten wieder bajuwarisch zu: Im Festzelt am Concordia-Sportgelände lädt der Spielmannszug zum großen Oktoberfest ein.

Von Claus Röttig

Der Gelmer-Markt wird ausgebaut Zuwachs für den Dorfladen

Münster-Gelmer -

Gelmer hat schon die Dorfkneipe verloren – der Ort darf auf keinen Fall auch noch den Dorfladen verlieren. Deshalb wird der Gelmer-Markt derzeit umgebaut und renoviert, die Verkaufsfläche mehr als verdoppelt. Bezirksvertreter Raimund Mölders setzt sich dafür persönlich ein.

Von Lukas Speckmann

Fest des Schützenvereins St. Augustinus Ralf Siegmund ist der neue König

MÜNSTER-NIENBERGE -

Schuss um Schuss wurde auf den Vogel abgefeuert. Aber er fiel erst, als ein Mann zum Gewehr griff, der ganz einfach nur beim Schießen mitmachte.

Von Siegmund Natschke

Interessenten können sich online melden 50 neue Reihenhäuser am Schwarzen Kamp

Münster-Mecklenbeck -

Baugrund in Münster ist begehrt, vor allem dann, wenn er zu familienfreundlichen Konditionen abgegeben wird. Das Amt für Immobilienmanagement will Bauwillige früh bei der Suche nach Grundstücken unterstützen und aktiviert noch bevor die eigentliche Vermarktung von Baugebieten beginnt Interessenslisten.

Ehrenurkunde für Otto Rascher Seit 70 Jahren Schützenbruder

Münster-Albachten -

Ein besonderer Tag für Otto Rascher: Der Albachtener ist nun seit 70 Jahren Mitglied der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Albachten und bekam dafür vom amtierenden Schützenkönig Andreas Rölver, Kassierer Hubertus Bornstein und Schriftführer André Wixmerten Glückwünsche und eine Urkunde überreicht.

Sommerfest: 125 Jahre Schwimmbad an der Werse SV 91: Entspannung nach dem Wasserball

Münster-Sudmühle -

Seit 125 Jahren ist die SV 91 an der Werse beheimatet. Das muss gefeiert werden: Mit einem internationalen Wasserballturnier und einem zünftigen Sommerfest.

Von Claus Röttig

Enna Bönsch unterstützt lernbehinderte Kinder in Südafrika Wenn Bildung beflügelt

Münster-Mecklenbeck -

Ein Jahr ohne Familie, Freunde und die gewohnte Umgebung - für viele Jugendliche ist das nicht vorstellbar. die 18-jährige Enna Bönsch sieht das anders. Sie will nach dem Abitur die Welt entdecken und gleichzeitig Gutes tun. Am 4. September reist sie deswegen nach Südafrika und unterstützt benachteiligte Kinder.

Von Franziska Eickholt

Hiltruper See Zeit der Untätigkeit geht zu Ende

Münster-Hiltrup -

Am Hiltruper See ist der Rollenpflücker endlich angekommen. In wenigen Tagen beginnt der Einsatz gegen die Wasserpest.

Von Michael Grottendieck

Kunst am Rand Konzert-Beitrag vor der Preisverleihung

Münster-Kinderhaus -

Vor der Verleihung des Kunstpreises von „Kunst am Rand“ am 16. September um 16 Uhr bei Westfalia Kinderhaus gibt es ab 15 Uhr eine Konzert- und Soundperformance von „randomtrigger“ im Panorama-Raum des Sportvereins.

Von Katrin Jünemann

Kultur im Grünen Kultur-Treff am Rieselwärterhäuschen

Münster-Coerde -

Mitten in den Rieselfeldern gibt es vom 23. bis zum 26. August Kulturelles. Veranstalter sind die Gloster-Productions von Carsten Bender.

Von Katrin Jünemann

Blindgänger in Wolbeck Weltkriegsbombe an der Petersheide entschärft

Münster-Wolbeck -

Auf dem Lanciergelände an der Petersheide wurde eine Weltkriegsbombe gefunden. Die Umgebung wurde evakuiert. Mittlerweile ist die Bombe erfolgreich entschärft worden.

Von Markus Lütkemeyer

8. Hiltruper Halbmarathon Wieder gewinnt Jannick Rinne

Münster-Hiltrup -

Beim 8. Hiltruper Halbmarathon schlagen die besten Läufer ein hohes Tempo an. Der Vorjahresgewinner Jannick Rinne ist erneut als Erster im Ziel.

Von Andreas Hasenkamp

60 Jahre Heimatverein Nienberge 1958 startete der Heimatverein Nienberge

Münster-Nienberge -

Rund 90 Heimatfreunde feierten auf Hof Rölver das 60-jährige Bestehen des Heimatvereins Nienberge.

Von Claus Röttig

Reitturnier am Oberort Drei Tage spannender Pferdesport

Münster-Albachten -

Der Reit- und Fahrverein (RV) Albachten wurde vor 70 Jahren gegründet. Grund genug, das Jubiläum beim Sommerturnier auf der Vereinsanlage am Ortseingang groß zu feiern. 600 Reiter hatten sich zum dreitägigen sportlichen Spektakel mit 1600 Starts angekündigt.

Von Franziska Eickholt

Die neue Tribüne ist eingeweiht Tribünen-Einweihung nach Maß

Münster-Kinderhaus -

Die Sportanlage des SC Westfalia Kinderhaus ist um eine Attraktion reicher: Am Wochenende wurde die neue Tribüne bei bestem Sommerwetter eingeweiht.

Von Katrin Jünemann

Kameradschaft Kinderhaus Ulrike Griesdorn ist neue Königin

Münster-Kinderhaus -

Die Kameradschaft hat auf ihrem Schützenfest neue Majestäten ermittelt.

Prinzbrücke Kein Neubau in Sicht

Münster-Hiltrup -

Vor neuen Investitionen in die marode Prinzbrücke warnt das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) in Rheine. Denn eine Planfeststellung für den geplanten Neubau des Brückenbauwerks ist aktuell nicht in Sicht.

Von Michael Grottendieck

Arbeitskreis „Älter werden in Wolbeck“ fordert Nachbesserung Risse im Angelseitenweg

Münster-Wolbeck -

Die Trockenheit und die rekordverdächtige Hitze der vergangenen Wochen haben ihre Spuren auf dem Angelseitenweg hinterlassen.

Von Markus Lütkemeyer

Neue Beleuchtungsanlage für Saal der Waldorfschule Lichtstimmungen mit Sparvorteil

MÜNSTER-GIEVENBECK -

Gutes Licht ist schön. Noch schöner ist es, wenn die Beleuchtung auch bares Geld bringt.

Von Jan Schneider

Bald wird hier gekickt Neues Preußenstadion steht in Nienberge

MÜNSTER-NIENBERGE -

Findige Landwirte schufen Fakten: Sie bauten Münsters neues Stadion auf eine Wiese vor der Stadt.