Das kommt überraschend: Die Nikolaischule wird im Schuljahr 2019/20 nicht als drei,- sondern als zweizügig festgelegt.

Verzögerungen in Neubaugebieten Weniger Schüler als erwartet

Münster-Wolbeck -

Es ist ganz klar das erklärte Ziel von beiden Seiten, sowohl vom Schulamt als auch parteienübergreifend von allen Bezirksvertretern: Die neue Grundschule in Wolbecks Norden darf auf keinen Fall gefährdet werden

Von Martina Schönwälder

Kita Kotenkotten Flauschige Küken aus dem Brutkasten

Münster-Mecklenbeck -

Biologie hautnah: In der Mecklenbecker Kindertagesstätte Kotenkotten können die Jungen und Mädchen bei einem Projekt das Aufwachsen des Hühnernachwuchses beobachten.

Von Thomas Schubert

Lesung mit Horst Eckert Seinen Debütkrimi schrieb er in nur acht Wochen

Münster-Hiltrup -

Mit einem gewinnenden Lächeln erzählt Horst Eckert, wie er überhaupt zum Krimischreiben kam.

Von Helga Kretzschmar

Roxels historischer Seihofteich Schilf, so weit das Auge sieht

Münster-Roxel -

Die Roxeler werden sich wohl damit abfinden müssen: Der Seihofteich ist mit Schilf zugewachsen. Die Stadt will daran - zumindest vorerst - nichts ändern.

Von Thomas Schubert

Sperrung der Kanalstraße ab Herbst Sperrung der Kanalstraße: Auswirkung auf den Norden

Münster-Nord -

Das Tiefbauamt werde die Verkehrssituation sehr genau beobachten und reagieren, sagte der stellvertretende Amtsleiter, Gerhard Rüller, in der Sitzung der Bezirksvertretung Nord. Ein Ingenieurbüro ist beauftragt.

Von Katrin Jünemann

Erweiterung des Kinderhauser Schulzentrums Grundschule mit Mensa für alle

Münster-Kinderhaus -

Mit dem Neubau der Grundschule am Kinderbach beginnt die Erweiterung des Kinderhauser Schulzen­trums. Das Preisgericht hat – wie berichtet – drei Modelle ausgewählt und wird die Gespräche mit den Architekturbüros bis zur Sommerpause zum Abschluss bringen, um anschließend eine Vorlage für die Politik vorzubereiten.

Von Katrin Jünemann

KG Soffie von Gievenbeck Karnevalisten wollen das „Bakengericht“ neu aufstellen

Münster-Gievenbeck -

Die Karnevalsgesellschaft „Soffie von Gievenbeck“ will ihr „Bakengericht“ neu aufstellen. Die Zahl der Teilnehmer an dieser Traditionsveranstaltung sei in den vergangenen Jahren zurückgegangen, deshalb werde über Änderungen diskutiert, erläuterte der Präsident der Gesellschaft, Christian Hestert, auf der Jahreshauptversammlung.

Betriebsrallye der Geschwister-Scholl-Realschule Betriebsrallye bietet Einblick in Arbeitswelt

Münster-Kinderhaus -

Zum siebten Mal beteiligt sich die Geschwister-Scholl-Realschule an der Betriebsrallye der Stiftung Bürger für Münster.

Antrag des SC Nienberge Hoffen auf den Kunstrasen

Münster-Nienberge -

Anlauf Nummer zwei: Zum wiederholten Mal hat der SC Nienberge nun den Antrag auf den Bau eines Kunstrasenplatzes gestellt.

Von Kay Böckling

Bezirksvertretung beschließt den Ausbau Im Sundern: Hohe Kosten für Anlieger

Münster-Ost -

Der Ausbau der Straße Im Sundern in Mariendorf kommt die Anlieger teuer zu stehen. Aber er ist nicht aufzuhalten: Die Bezirksvertretung gab jetzt grünes Licht.

Von Lukas Speckmann

Bislang läuft alles zeitplangemäß Jetzt geht es in luftige Höhen

Münster-Wolbeck -

Die Baufortschritte sind offensichtlich: Mit einem beeindruckenden Schauspiel nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden wurde am Dienstagmorgen der große Baukran auf dem Baugelände der neuen Grundschule am Grenkuhlenweg installiert.

Von Martina Schönwälder

Fahrradputzaktion Messdiener wienern für Rom-Wallfahrt

Münster-Sprakel -

Gegen eine Spende konnten die Sprakeler ihre Fahrräder bei rund 20 Messdienern der Gemeinde St. Marien und St. Josef abgeben und putzen lassen. Rund 40 Räder wurden gewienert.

Von Claus Röttig

40 Jahre Heimat- und Kulturkreis Roxel Mosaik von Bildern und Berichten

Münster-Roxel -

Anlässlich seines 40-jährigen Bestehens gibt der Roxeler Heimat- und Kulturkreis ein sehenswertes Buch mit vielen Fotos über den Heimatort heraus. Es trägt den Titel „Besondere Blicke auf Roxel“.

Von Thomas Schubert

„Open Wall“ im Bürgerhaus „Open Wall“ zeigt Arbeiten von 50 Künstlern

Münster-Kinderhaus -

50 Künstler beteiligen sich an der „Open Wall“ in der Agora des Bürgerhauses. Die Ausstellung läuft bis zum 25. Juni.

Von Siegmund Natschke

Maifeier in Kinderhaus Mai-Feier auf dem Idenbrockplatz

Münster-Kinderhaus /Coerde -

Gefeiert wird das Maifest des „Kap.8“ (Kultur und Kontakt am Idenbrockplatz 8) am Sonntag (29. Mai) von 14 bis 18.30 Uhr auf dem Marktplatz.

Von Katrin Jünemann

Konzert der „Lydia Gospel Voices“ Gospels zum Mitsingen

Münster-Nienberge -

„Ich möchte Sie schon mal etwas auf das Mitsingen einstimmen,“ sagte der Chorleiter der „Lydia Gospel Voices“ vor Beginn des kleinen Konzerts – und alle machen bei den „stimmlichen Lockerungsübungen“ mit.

Über den Gievenbach 104 000 Euro für eine neue Brücke

Münster-Gievenbeck -

Sie ist zwar nur 11,4 Meter lang und 2,6 Meter breit, allerdings hat sie in puncto Erschließung einen enormen Stellenwert: Die Rede ist von der Brücke über den Gievenbach zwischen Twenteweg und Rüschhausweg, die seit Wochen gesperrt ist und nun einem Neubau weicht.

Von Kay Böckling

Heilpädagogische Förderung im Vinzenzwerk Das Pferd zeigt gute Wirkung

Münster-Handorf -

Die „Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd“ ist ein Markenzeichen des Vinzenz­werks. Nun fand eine Tagesfortbildung statt: 21 Teilnehmer informierten sich über die Arbeit mit dem Therapiepferd „Waika“ und seinen Artgenossen.

Kabarett im „Haus der Begegnung“ Lustige Pointen im Sekundentakt

Münster-Albachten -

Die Kölner Kabarettistin Anka Zink ist am 27. April beim Albachtener Kulturfreitag zu Gast. Sie präsentiert ihr aktuelles Programm „Leben in vollen Zügen“.

Hegering legt den fünften Tümpel an Biotop in Kasewinkel: Rückzug ans flache Wasser

Münster-Ost -

Die Landschaft wird immer aufgeräumter, Blühwiesen verschwinden, Arten sterben. In Münster-Ost regt sich dagegen Widerstand: Der Hegering hat nun das mittlerweile fünfte Feuchtbiotop angelegt.

Von Lukas Speckmann

Gemeinden wollen ökumenisches Angebot etablieren Gottesdienst: Die Jugend feiert einfach anders

Münster-Handorf -

Der traditionelle Sonntagsgottesdienst kommt bei jungen Leuten nicht gut an. Und stattdessen? Die katholische und evangelische Gemeinde Handorfs versuchen sich jetzt an einer alternativen Gottesdienstform für Jugendliche.

Von Lukas Speckmann

Jubiläum im Lötlämpken „Die Diäftigen“ lassen seit 50 Jahren die Kugel Rollen

Münster-Mariendorf -

Der Kegelclub „Die Diäftigen“ wurde vor 50 Jahren im Lötlämpken gegründet – und ist mittlerweile wieder dorthin zurückgekehrt. Schließlich werden im Stadtbezirk die Kegelbahnen knapp.

Von Klaus Möllers

SV Concordia Albachten „Mit Bergs hervorragend aufgestellt“

Münster-Albachten -

Die Albachtener Sportler setzen auch weiterhin auf ihre bewährte Führungskraft: Mit einstimmigem Votum wurde der erste Vorsitzende im Amt bestätigt.

Von Annegret Lingemann

Botanischer Spaziergang Streifzug durch die Blütenwelt

Münster-Mecklenbeck -

Um sommerliche Blütenpracht ging es bei einem naturkundlichen Rundgang, zu dem der Naturschutzbund unter der Leitung von Britta Ladner eingeladen hatte.

Schützenverein St. Hubertus Planung des 300. Geburtstags

Münster-Sprakel -

Ein großes Ereignis steht dem St.-Hubertus-Schützenverein Sprakel bevor: Er feiert im Jahr 2019 sein 300-jähriges Bestehen.

Von Siegmund Natschke