Einen Streifzug mit vielen persönlichen Erinnerungen boten Kajo Plaßmann (hier im Bild), Hein Götting und Dieter Fischer. Der Infoabend der Heimatfreunde Angelmodde richtete sich besonders an Neubürger.

Neubürger-Abend der Heimatfreunde Angelmodde Amüsant auch für Alteingesessene

Münster-Angelmodde -

Einen Streifzug mit vielen persönlichen Erinnerungen boten Kajo Plaßmann, Hein Götting und Dieter Fischer. Der Infoabend der Heimatfreunde Angelmodde richtete sich besonders an Neubürger.

Von Andreas Hasenkamp

Pfarrheim St. Sebastian öffnet seine Pforten Eine Herzkammer der Gemeinde

Münster-Amelsbüren -

Nach vier Jahren der Planung verwandelte sich das alte Pfarrhaus innerhalb eines Jahres Bauzeit zur neuen Herzkammer der Gemeinde. Am Sonntag feierte das neue Pfarrheim St. Sebastian Eröffnung.

Von Simon Kerkhoff

Top-Ten-Plätze für RV Nienberge-Schonebeck in Handorf Den Sieg knapp verpasst

Münster-Nienberge -

Für die goldene Schleife reichte es auch dieses Mal nicht ganz. Doch Top-Ten-Plätze beim Jugendturnier des Reiterverbandes Münster in Handorf waren für den Nachwuchs des RV Nienberge-Schonebeck eine bemerkenswerte Bilanz.

Evangelisches Seniorenzentrum Meckmannshof Richtfest auf dem Markushaus

Münster-Roxel -

Das Mecklenbecker Seniorenzentrum Meckmannshof wird für 10,5 Millionen Euro umfangreich modernisiert. Im Jahr 2020 soll das Großprojekt über die Bühne sein.

Von Thomas Schubert

Kunst am Rand Kinderhaus wirkt inspirierend

Münster-Kinderhaus -

Kunst am Rand: An vier Spielorten wird in diesem Jahr vom 10. Juni bis zum 30. September Kunst präsentiert: Pastors Garten hinter dem Pfarrhaus, Westfalia Kinderhaus, die Waldschule Kinderhaus und Gut Kinderhaus werden zu Ausstellungsflächen.

Von Katrin Jünemann

Kneipenvorlesung des Heimat- und Kulturkreises Der Abfall von heute ist der Rohstoff von morgen

Münster-Roxel -

Der Chemiker Michael Binnewies bestritt die jüngste Roxeler Kneipenvorlesung: Eindringlich wies der Wissenschaftler dabei darauf hin, dass Recycling in Zukunft immer wichtiger werden wird.

Radweg Radweg an der Sprakeler Straße wird 2,90 Meter breit

Das Tiefbauamt der Stadt Münster saniert gerade den Radweg an der Sprakeler Straße zwischen dem Max-Klemens-Kanal und der Straße Am Knapp. Die Kosten für diese Maßnahme betragen laut Ludger Niehoff vom Tiefbauamt rund 25 000 Euro. Bis Mitte März soll alles fertig sein.

Sammeln für die Nachwelt Kaiser verspeiste Seezunge

Münster-Wolbeck -

Wer das von außen unscheinbar wirkende Haus von Gerd-Peter Bragulla betritt stolpert in eine Zeitmaschine. Überall stehen Dutzende an Vitrinen und Schränke mit gesammelten Exponaten. Zeitgeschichte zum Anfassen. In loser Form stellen wir Ihnen die Sammelleidenschaft des Wolbeckers vor. Heute: die geschichtliche Sammlung.

Von Peter Sauer

Verkehrssicherheit Mehr Rücksicht auf Schulkinder

Münster-Hiltrup -

Kinder sind die schwächsten Teilnehmer am Straßenverkehr. Deshalb setzt sich jetzt die Elternpflegschaft der Ludgerusschule besonders für sie ein.

Von Peter Sauer

Sport Grünes Licht für Ausbau TuS-Zentrum

Münster-Hiltrup -

Jetz soll es doch endlich loslegen: Für den Mai ist der Erste Spatenstich für das TuS-Zentrum terminiert.

Von Simon Kerkhoff

„Bunte Stein-Splitter“ Noch größer, noch vielfältiger

Münster-Gievenbeck -

Ganze Generationen von Eltern und Schülern am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium kennen sie: die „bunten Stein-Splitter“. Das Potpourri aus Musik, Theater, Tanz und vielem mehr gab es jetzt in seiner 28. Auflage. Das Konzept ist gleichgeblieben, aber es ist alles noch größer und noch vielfältiger geworden.

Von Siegmund Natschke

Vortrag zu Brennnesseln Plädoyer für ein verkanntes Kulturkraut

Münster-Gievenbeck -

Ludwig Fischer ist Naturtheoretiker, Kräuterspezialist, Gärtner, Buchautor und Brennnesselfreund. Mit seinem kürzlich erschienenen Buch über die Brennnessel verfolgt er das Ziel, die bei vielen verhasste Pflanze aus dem Schatten des Juckreizes ins Licht einer langen Kulturgeschichte zu holen.

Wochenend-Exkursion „Vogelfilialen“ der Rieselfelder

Münster-Coerde -

Am Samstag (24. Februar) geht es in einer zweistündigen Wanderung zu den Gittruper Baggerseen. Anmeldung bis um 13 Uhr am 23. Februar.

Karnevalsschmuck „Lasst sie doch hängen“

Münster-Hiltrup -

Die Hiltruper nehmen es recht locker, dass die Karnevals-Wimpelkette weiter die Marktallee schmückt. Sie werden sich noch einige Tage an dem Anblick erfreuen dürfen. Und auch noch älterer Schmuck ist in Hiltrup zu sehen.

Von Michael Grottendieck

Andrea Kielmann löst Eva Kölbl ab Neue Chefin im Handorfer Hof

Münster-Handorf -

Drei Jahre lang hat Eva Kölbl den Handorfer Hof geleitet. Nun wurde mit Andrea Kielmann ihre Nachfolgerin ins Amt eingeführt.

Jahresbilanz der Pfarrbücherei St. Sebastian Ungebremste Lust aufs Schmökern

Münster-Nienberge -

Das Leseverhalten der Nienberger, die sich Bücher in der Pfarrbücherei St. Sebastian ausleihen, ist durchaus solide. 14 200 Ausleihen regis­trierte die katholische öffentliche Bücherei im vergangenen Jahr – die Zahl ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vorjahr.

Von Hubertus Kost

Musikschule Albachten Rita Dondrup bleibt Vize-Vorsitzende

Münster-Albachten -

Das Betriebsklima in der Albachtener Musikschule ist gut: Vor diesem Hintergrund verwunderte es nicht, dass die Wahlen bei der Generalversammlung schnell und einstimmig über die Bühne gingen.

Von Annegret Lingemann

Parkplatz am BSV-Tennisgelände „In einem desolaten Zustand“

Münster-Roxel -

Busse haben einen Teil des Parkplatzes am BSV-Tennisareal durch permanentes Befahren zerfurcht. Bezirksvertreter Peter Koch-Tölken macht sich dafür stark, die Fläche wieder instand zu setzen.

Von Thomas Schubert

Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Verstärkung fürs Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr

Münster-Roxel -

Wer Zeit und Lust hat, im Roxeler Musikensemble der Freiwilligen Feuerwehr Münster mitzuwirken, der ist 28. Februar zu einer offenen Probe eingeladen.

Computerhilfe Computerhilfe für Senioren

Münster-Sprakel -

Eine Computerhilfe für Senioren bietet die Sprakeler Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“ im Marienheim an. Das nächste Treffen ist am 28. Februar.

Scholl-Tag Rapper „2schneidig“ beim Scholl-Tag

Die Kinderhauser Geschwister-Scholl-Schulen haben am Donnerstag traditionell den Scholl-Tagzum Gedenken an ihre Namensgeber begangen, die vor 75 Jahren hingerichtet wurden. Viele Projekte begleiteten den Tag. Ein eigenes Programm gab es für die fünften Klassen, berichtete Kunstlehrerin Stephanie Daume.

Meinung der Coerder Bürger ist gefragt Blick in die Zukunft von Coerde

Münster-Coerde -

Es geht um die Meinung der Bürger: Ihre Ansichten und Ideen für Coerde sind gefragt. Frauke Popken vom Stadtplanungsamt stellt am 7. März ab 18 Uhr im Begegnungszen­trum Meerwiese vor, wie ein Entwicklungskonzept für Coerde entstehen kann.

Von Katrin Jünemann

Erster Spatenstich für Neubau im März Baldiger Baustart für Grundschule

Münster-Wolbeck -

Die geplante Grundschule in Wolbecks Norden steht in den Startlöchern. Der erste Spatenstich für den Neubau an der Middeler Straße soll im März stattfinden.

Von Markus Lütkemeyer

Kommunikationsexpertin Carmen Thomas besucht Wartburgschule Promi-Impuls für Teampflege

Münster-Gievenbeck -

Den Namen Carmen Thomas verbindet man automatisch mit Radio. Doch die Moderatorin ist auch eine gefragte Kommunikationsexpertin – und gab jetzt Impulse zur Teampflege an der Wartburgschule.

Von Hubertus Kost

Hiltruper Vorleseclub Sie fingen noch mal von vorne an

Münster-Hiltrup -

Familiengeschichten sind vorzüglicher Unhaltungsstoff und erwiesen sich als keine schlechte Wahl für einen flotten Start des Hiltruper Vorleseclubs ins neue Jahr.

Von Michael Grottendieck