An der Kettelerstraße Unbekannte stehlen Motorroller

Gescher. Einen Motorroller haben Unbekannte am vergangenen Samstag in Gescher entwendet. Das schwarz und grün lackierte Fahrzeug vom Typ Yamaha hatte an der Kettelerstraße gestanden. Nach Mitteilung der Polizei soll der Diebstahl dort zwischen 10 Uhr und 11.30 Uhr verübt worden sein.

Von Allgemeine Zeitung

Streit zwischen zwei Frauen eskaliert Zwei Verletzte und zwei Strafanzeigen

Gronau -

Zwei verletzte Personen und zwei Strafanzeigen – so lautet die Bilanz einer Auseinandersetzung, die in der Nacht zu Samstag in einer Gaststätte an der Gildehauser Straße in Gronau eskalierte: Gegen 0.15 Uhr kam es zu einem Streit zwischen zwei Gronauerinnen im Alter von 47 und 65 Jahren.

5000 Euro Belohnung für Hinweise Gronauerin wird weiter vermisst: Aktenzeichen XY berichtet

Gronau -

Nach dem Verschwinden der Gronauerin Jitka Streubelova im Oktober 2017 sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen. Letztmalig wurde 51-Jährige in der Nacht vom 21. auf den 22. Oktober gesehen - seitdem verliert sich ihre Spur. Am Mittwoch widmet sich die TV-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ dem Fall.

THW Gronau auf der „Rescue Vlissingen“ Mit Klompen Pluspunkte gesammelt

Gronau -

Um den Niederländern das Technische Hilfswerk (THW) aus Deutschland näherzubringen, waren die THW-Ortsverbände Gronau und Havixbeck bei der Rettungs- und Katastrophenschutzausstellung „Rexcue Vlissingen“ vertreten. Dabei waren die Gronauer in besonderes Schuhwerk geschlüpft.

Neue Fenster fürs Berufskolleg Jetzt zieht es nicht mehr durch die Ritzen

Gronau -

Die Fensterrahmen glänzen metallisch in der Sonne. Das Gerüst steht noch vor dem Schulgebäude, das zum Berufskolleg Technik Ahaus gehört. Und die Fensterscheiben müssten dringend mal geputzt werden. „Aber die Klassenräume sind fertig“, sagt Christina Steevens, Mitarbeiterin der Hochbauabteilung des Kreisbetriebs. Ein Satz, den ihr Chef, Landrat Dr.

Von Frank Zimmermann

Konzert mit Ensembles aus dem Kammermusikzentrum NRW Wandeln von Talent zu Talent

Nienborg -

Es wird stimmungsvoll am 26. August (Sonntag) in den historischen Häusern auf der Burg Nienborg: Besonders talentierte junge Ensembles aus dem Kammermusikzentrum NRW konzertieren dann beim Wandelkonzert abwechselnd in den vier Gebäuden Langes Haus, Hohes Haus, Alte Schule und Keppelborg.

Vereine brauchen kompetentes Personal Auf der Suche nach Übungsleitern

Gronau -

Wer in Sportvereinen Angebote machen will, der muss eine Vielzahl von Dingen berücksichtigen: Besteht Interesse? Gibt es Sportstätten, die zur Verfügung stehen? Zu welchen Konditionen kann ein Angebot unterbreitet werden? Und noch eine Frage treibt die Vereine um . . .

Von Guido Kratzke

Pflegende Angehörige Gesprächskreis soll wiederbelebt werden

Alstätte -

Drei Vortragsabende rund um Alter und Pflege bietet der Bereich Altenhilfe der St.-Antonius-Hospital-Gronau-GmbH im September und Oktober im Seniorenwohnpark Alstätte an. Damit soll pflegenden Angehörigen die Möglichkeit gegeben werden, sich zu informieren und mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Erweiterungsvorhaben bereitet Landwirten Sorgen Gänsealarm am Strönfeldsee

Metelen/Heek -

Eigentlich sollten Gänse kein Thema sein bei den Beratungen zur Bebauungsplanänderung für den Strönfeldsee. Uferschwalben, Fledermäuse, Amphibien waren es, die beim Umweltbericht von Rafael Kleppin eine Rolle spielten. Doch die Landwirte trieb vor allem eine Frage um: Wie es mit den vielen Gänsen am See weitergeht.  

Von Christiane Nitsche

Konzert im Alten Rathaus Der Bass von Omer Avital steht im Mittelpunkt

Der Vorverkauf für das Jazzkonzert mit Omer Avital Qantar im Alten Rathaus am 13. November (Dienstag) ist gestartet. Besucher können sich auf ein Quintett freuen, „das viel Liebe, Freundschaft und ein starkes Gespür für die Musik hat“, schreibt der Kulturring Schöppingen auf seiner Internetseite.