Zum Thema
Beton

Den Baustoff Beton – eine Mischung aus Kies, Sand Zement und Wasser – kannten in einfacher Form schon die alten Römer. Er zeichnet sich besonders durch seine Druckfestigkeit aus. Titel

Dienstag, 13.03.2018, 17:03 Uhr

Den Baustoff Beton – eine Mischung aus Kies, Sand Zement und Wasser – kannten in einfacher Form schon die alten Römer. Er zeichnet sich besonders durch seine Druckfestigkeit aus.

Damit aus Kies und Sand Beton wird, braucht es ein Bindemittel: Zement. Kommt Wasser hinzu, reagiert der Zement chemisch. Dabei entsteht sogenannte Hydratationswärme, wodurch der Beton aushärtet. Deshalb trocknet Beton auch nicht, sondern er benötigt Wasser zum Abbinden. Wird im Sommer, wenn es sehr heiß ist, betoniert, kommt es durchaus vor, dass frische Betonflächen mit Folie gegen zu schnellen Wasserentzug geschützt und zusätzlich mit Wasser besprengt werden. Andernfalls können Risse entstehen.

Titel

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5589208?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Teilerfolg für die Bahn vor Gericht: Personal musste Übergänge sichern
  Mitarbeiter der Bahn sicherten den Übergang an der Mondstraße. Die Kosten dafür will die Bahn nicht tragen – und bekam vor dem OVG teilweise Recht.
Nachrichten-Ticker