Türen fürs Toilettenhäuschen am Marktplatz haben eine lange Lieferzeit
Friederike hat den Rest erledigt

Borghorst -

Bei den Männern haben schon im vergangenen November Randalierer im wahrsten Sinn des Worts zugeschlagen, der Frauenabteilung hat der Sturm Friederike im Januar den Rest gegeben: Wer in der Borghorster Innenstadt mal schnell aufs Stille Örtchen muss, hat am Marktplatz ein Brett vorm Kopf.

Montag, 16.04.2018, 17:04 Uhr

Warten lohnt nicht: Die Türen für die Toilettenanlage am Borghorster Marktplatz haben eine Lieferzeit von etwa 21 Wochen. Foto: Laila Böcker

„Das ist ein leidiges Thema“, bedauert der Leiter des Fachdienstes Zentrales Gebäudemanagement, Detlef Bogs. Denn: Einfach mal schnell die Türen austauschen, um den Besuchern der Borghorster City Erleichterung zu verschaffen, geht nicht. „Wir haben schon bei örtlichen Schlossern nachgefragt – aber die können bei den Türen systembedingt nichts machen.“

Das System stammt von einem großen Unternehmen, das deutschlandweit solche Häuschen für das Bedürfnis zwischendurch aufstellt. Und das lässt sich die neuen Türen nicht nur gut bezahlen, sondern auch lange darauf warten: 21 Wochen Lieferzeit gebe es, habe das Unternehmen mitgeteilt, sagt Bogs. In jedem Fall zu lang, um im Fall der Fälle vor der verbretterten Tür zu warten.

Immerhin, beide Türen sind bestellt und wenn sie im wahrscheinlichen Abstand von zwei Monaten eintreffen, werden auch die Toiletten eine nach der anderen wieder in Betrieb genommen. Eine Pflicht zur Bereitstellung von Stillen Örtchen gibt es für die Stadt übrigens nicht. „Aber wenn ich so eine Toilette gut sichtbar vorhalte, muss ich sie natürlich auch betriebsbereit zur Verfügung stellen“, hofft Bogs, dass das Häuschen bald wieder seiner Bestimmung dienen kann.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5666055?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
Innenminister Herbert Reul blickt zurück auf die Amokfahrt von Münster
Video-Interview: Innenminister Herbert Reul blickt zurück auf die Amokfahrt von Münster
Nachrichten-Ticker