Die Polizei sucht nach dem Räuber.

Überfall an der Westbeverner Straße in Telgte Handtaschenraub gescheitert

Telgte -

Gescheitert ist der Versuch, einer 80-jährigen Frau die Handtasche zu rauben.

Thomas Schmitz spielt auf der Eule-Orgel Bravouröser Gesamteindruck

Sassenberg -

Zeitgleich zum Auftaktmatch der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball WM in Russland spielte Münsters Domorganist Thomas Schmitz am Sonntag das Eröffnungskonzert zur Festwoche „10 Jahre Eule-Orgel“ in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist. Man mag es fast nicht glauben: Von Einsamkeit war dort jedenfalls keine Spur.

Von Ulrich Coppel

Auf dem Marienplatz Bundesministerin verteilt Samen

Ahlen -

Eine Bundesministerin in Ahlen: Symbolträchtig verteilt Svenja Schulze am 29. Juni Blumensamen.

Cremer Heitmann eröffnet erste unabhängige Elektro-Schnell-Tanksäule im Kreis Warendorf Auftanken in nur 30 Minuten

Warendorf -

Leistungsfähige Batterien in den Elektrofahrzeugen ermöglichen Reichweiten von über 100 Kilometern. Die erforderliche Strommenge hierfür kann man nach Angaben von Dennis Heitmann bei einer entsprechenden Batterie schon in 30 Minuten laden. Und das zu einem Strompreis von 0,37 Euro pro kw/h. Der Strom kommt von der hauseigenen Photovoltaikanlage auf dem Dach der Tankstelle.

Von Joachim Edler

„Tönnis rockt“ am 14. Juli Tanzbare Sounds voller Schabernack

Tönnishäuschen -

Ahlens kleinster Ortsteil wird wieder Zentrum der großen Rocktöne: Auf dem Festivalgelände an der Alten Schule wird am 14. Juli gerockt, bis die Schwarte kracht.

Polizei dankt für Hilfe 13-jähriger Vermisster wohlbehalten zu Hause

Beckum -

(Aktualisiert) Erfolgreiche Suche im Kreis Warendorf: Der vermisste 13-Jährige aus Beckum ist wohlbehalten wieder zu Hause. Der Jugendliche nahm selbst Kontakt zu seiner Mutter auf. 

Abschied von Kirchenmusiker Klaus Scheidweiler Kirchenmusik öffnet Herzen

Sassenberg -

Im Rahmen der Feierstunde zum Jubiläum der Eule-Orgel wurde Kirchenmusiker Klaus Scheidweiler verabschiedet.

Von Ulrich Lieber

Zehn Jahre Eule-Orgel Das Wunder von Sassenberg

Sassenberg -

„Das Wunder von Sassenberg“ nannte Orgelbauer Armin Zuckerriedel die Fertigestellung der Eule-Orgel in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist.

Von Ulrich Lieber

Vitus-Montag der Everswinkeler Feuerwehr Teamgeist und Zusammenhalt

Everswinkel -

Was unterscheidet die Everswinkeler Feuerwehr von der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach dem Debakel gegen Mexiko? Nun, bei der Feuerwehr stimmten am Wochenende das (Feier-)Konzept, die (Polonaise-)Laufwege, die (Präsentations-)Ideen sowie Sicherheit, Einsatzbereitschaft und der Zusammenhalt. Ein starkes Team eben.

Von Klaus Meyer

Es könnte besser laufen Abflussprobleme auf dem Ring

Ahlen -

Der Konrad-Adenauer-Ring hat schwer zu schlucken. Weil auf innerstädtischen Straßen gebaut wird, rollt und staut sich der Verkehr auf der Stadtumgehung. Am Mittwoch wird weiterer Zufluss aus der Weststraße erwartet.

Von Ulrich Gösmann

Frauengemeinschaft erkundet München und Bayern Vom Spanferkel bis zum Kloster

Sendenhorst -

„Auf nach Bayern“, hieß es für die KFD St. Martin. Dort warteten schöne und abwechslungsreiche Tage auf die Sendenhorsterinnen.

Pfarrfest in Einen Public Viewing und Rekordbrief

Einen-Müssingen -

Gut besucht war das sonntägliche Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Bartholomäus und St. Johannes der Täufer. Kein Wunder, hatten die Organisatoren doch wirklich ein buntes Programm zusammengestellt, das für jeden etwas zu beiten hatte - bis hin zum Public Viewing!

Von Max Babeliowsky

34. Sparkassen-Vitus-Lauf Immer mehr ein Jugend-Event

Everswinkel -

Wenn etwa die Hälfte der Schüler der Everswinkeler Grundschule zum traditionellen Sparkassen-Vitus-Lauf des SC DJK Everswinkel auf den Beinen sind und um Platzierungen, Urkunden und Plaketten laufen, dann sind auch die Familienmitglieder nicht weit. 129 Grundschulkinder und etwa 60 Kindergartenkinder (Bambinis) nahmen an dieser 34. Auflage des Vitus-Laufes aktiv teil.

Spielaktion der DJK Rot-Weiß Alverskirchen WM-Start mit eigenem Turnier

Alverskirchen -

Passend zum ersten WM-Spiel Deutschland gegen Mexico am Sonntag trafen sich bereits ab mittags fußballbegeisterte kleine und große Kicker zu einem Jedermann-Jux-Turnier auf dem Sportgelände. Die fünf gelosten und gemischten Mannschaften traten in einem Spielmodus jeder gegen jeden gegeneinander an.

Besichtigungstour der Gruppe „Fit ab 50“ Einsichten in die Polizei-Arbeit

Everswinkel -

Ein Bild von dem Führungs- und Lagezentrum der Kreispolizeibehörde Warendorf machte sich jüngst die Gruppe „Fit ab 50“ unter Tourleitung von Norbert Seidel. Polizeihauptkommissarin (PHK) Susanne Dirkorte-Kukuk, Leiterin der Polizei-Pressestelle und in Everswinkel lebend, ließ es sich nicht nehmen, mit ihrem Kollegen EPHK Schäfer die Veranstaltung selbst durchzuführen.

Feuerwehrübung mit Nachwuchskräften Menschenrettung steht an erster Stelle

Freckenhorst -

Da durfte der Nachwuchs ran: Am Samstag übte die Feuerwehr in Freckenhorst den Ernstfall. Neben den Einsatzkräften des Löschzugs Freckenhorst waren auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr eingebunden.

Von Andreas Engbert

25 Jahre Kita Wolke 7 Spiegel der Veränderung

Sassenberg -

Der ausdrückliche Dank der kommissarischen Kita-Leiterin Dorothee Borchers galt bei der Feier zum 25-jährigen Bestehen der Kita „Woke 7“ am Sonntag den Kindern. „Ohne euch gäbe es gar kein Fest“, lobte sie unter Beifall von Eltern und Erzieherinnen.

Von Ulrike Brevern

Zusage des Verkehrsministers Mittel für Zechenradweg freigegeben

Ahlen -

Das letzte fehlende Teilstück des Zechenbahnradwegs wird noch in diesem Jahr erstellt. Das folgt aus einer Zusage des Verkehrsministers Hendrik Wüst. 213 500 Euro stehen demnach zur Verfügung.

Von Christian Wolff

Besuch aus Frankreich Die Freundschaft ist besiegelt

Drensteinfurt -

Nicht nur zahlreiche Vereine waren zu Gast beim Jubiläumsfest der Bürgerschützen. Auch 48 Gäste aus der Partnerstadt Ingré waren dazu in der Wersestadt zu Besuch. Höhepunkte des Programms war die Unterzeichnung der gemeinsamen Freundschaftserklärung.

Von Birte Moritz

Frühschoppen der Bürgerschützen „Man spürt, dass dieser Verein lebt“

Drensteinfurt -

Mit dem Frühschoppen im Festzelt endete das große Jubiläumsfest der Bürgerschützen. Zu Gast war unter anderem NRW-Sozialminister Karl-Josef Laumann, der gleichzeitig Schirmherr der Veranstaltung war.

Von Dietmar Jeschke

Geschichtsvermittlung Geschichte vor Ort selbst erforschen

KREIS WARENDORF -

Es kommt immer auf den Zugang und die Vermittlung von Wissen an, ob junge Menschen sich mit der historischen Vergangenheit beschäftigen (wollen). Einen guten, weil nachhaltigen Weg geht das Kreisarchiv Warendorf: Geschichte greifbar machen, lokal vor Ort – mit Hilfe der neuen Quellenhefte.

Von Peter Sauer

Tierschutz im Münsterland Verein Fittiche macht hilflose Wildtiere fit für die Freiheit

Warendorf -

Ob vom Rasenmäher angefahrene Igel, aus dem Nest gefallene Jungvögel oder verlassene Kaninchen-Babys: Der Verein „Fittiche – Wildtier- und Exotenhilfe Münsterland“ nimmt sie alle in seine Obhut, päppelt sie auf und wildert sie wieder aus - soweit das möglich ist.

Von Joke Brocker