Drei Frauen auf Parkplatz gezeigt
Älterer Mann zog blank

Ahlen -

Ein älterer Mann zeigte sich drei Frauen am Mittwoch gegen 17.05 Uhr auf einem Parkplatz an der Warendorfer Straße, Ecke Auf dem Handkamp in schamverletzender Weisei.

Montag, 21.05.2018, 10:05 Uhr

Symbolbild  Foto: Anne Eckrodt

Der Tatverdächtige ist nach Polizeiangaben etwa 60 Jahre alt, hatte graues, kurzes Haar und trug eine blaue Jeans sowie eine beige Jacke. Unter der Jacke war er mit einem hellblauen-weißen Polo-Shirt bekleidet. Der Unbekannte flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Warendorfer Straße.

Hinweise an die Polizei, Telefon 9650, oder unter Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5745855?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Aus der Ohnmacht in die Offensive
Katharina Kramer wünscht sich auf der B54 eine durchgehende Betonwand zwischen den Fahrbahnen auf der Strecke von Münster bis Gronau, um Kollisionen mit dem Gegenverkehr zu vermeiden. Mit einer Petition will sie auf die Problematik aufmerksam machen. Zwei Menschen starben bei diesem Unfall im April auf der Bundesstraße 54.
Nachrichten-Ticker