Alter Münsterweg in Telgte
Bankette wird saniert

Telgte -

Die Bankette des Alten Münsterwegs wird derzeit saniert.

Dienstag, 13.02.2018, 17:02 Uhr

Derzeit ist der städtische Bauhof dabei, die Bankette des Alten Münsterweges zwischen der Alverskirchener Straße und dem Hof Howe zu sanieren.
Derzeit ist der städtische Bauhof dabei, die Bankette des Alten Münsterweges zwischen der Alverskirchener Straße und dem Hof Howe zu sanieren. Foto: Große Hüttmann

Der Alte Münsterweg ist eine der am stärksten frequentierten Straßen in den Telgter Bauerschaften. Zahlreiche Autos und landwirtschaftliche Fahrzeuge sind täglich auf dem Weg unterwegs, der vor vielen Jahren im Rahmen der Flurbereinigung ausgebaut wurde.

Die täglichen Belastungen – auch durch zum Teil schwere Fahrzeuge – haben ihre Spuren hinterlassen. Die Bankette ist auf einer Länge von mehreren Hundert Metern voller Schlaglöcher, teilweise auch abgesackt.

Den schlechten Zustand nimmt die Stadt nun zum Anlass, für Abhilfe zu sorgen. Wie Christof Linden, zuständiger Sachbearbeiter in der Verwaltung, erläuterte, werde der städtische Bauhof die Bankette sukzessive reparieren. Die Arbeiten erfolgen in den nächsten Tagen, zum Teil sind sie bereits erledigt. Mit einem Bagger wird der Randstreifen des Weges wieder planiert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5521647?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
24-Jährige prallt gegen Baum
In der Nacht zum Pfingstmontag kam eine 24-jährige Coesfelderin auf der K1 in Walingen mit ihrem Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.
Nachrichten-Ticker