Autos fahren über die Autobahn 2 bei Hannover (Niedersachsen).

Verkehr Weitgehend staufrei in die neue Woche in NRW

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Woche startet mit weitestgehend freien Straßen für die Autofahrer in Nordrhein-Westfalen. Am Montagmorgen berichtete der WDR-Staumelder über Staus mit einer Gesamtlänge von etwa 30 Kilometern.

Von dpa

Alle Bilder aus dem Münsterland

Unfälle Sichtschutz gegen Gaffer: Straßen.NRW mit Einsatz zufrieden

Gaffer, die Rettungseinsätze filmen und den Verkehr gefährden - dagegen sollen in NRW mobile Sichtschutzwände helfen. Aus Sicht der Straßenbauverwaltung haben die Wände bislang einiges bewirkt.

Von dpa

Agrar Trotz Hitze: Super Apfelernte erwartet

Es gibt viele Äpfel in diesem Jahr, die Bäume hängen voll. Selbst die Trockenheit kann der guten Ernte nichts anhaben. Probleme haben aber die Milchbauern.

Von dpa

Medien WDR-Intendant Buhrow wäre bereit, über Gehälter zu sprechen

Berlin (dpa) - Tom Buhrow (59), seit fünf Jahren Intendant des Westdeutschen Rundfunks (WDR), könnte sich vorstellen, finanziell etwas kürzer zu treten. «Wir sind der größte Sender in der ARD, der zweitgrößte öffentlich-rechtliche in Europa», sagte Buhrow in einem Interview der Funke Mediengruppe (Montagsausgaben).

Von dpa

Pferdesport Springreiter Ehning feiert CHIO-Triumph vor Diniz

Aachen (dpa) - Marcus Ehning hat zum zweiten Mal den Großen Preis von Aachen gewonnen. Der 44 Jahre alte Springreiter aus Borken setzte sich am Sonntag mit Pret A Tout dank des schnellsten Stechens durch. Ehning hatte bereits 2006 den Höhepunkt des größten Reitturniers der Welt gewonnen, damals mit Küchengirl.

Von dpa

Freizeit Über vier Millionen Gäste: Rheinkirmes mit Besucherrekord

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Rheinkirmes in Düsseldorf hat in diesem Jahr mehr als vier Millionen Besucher angelockt und damit so viele wie noch nie. Der Veranstalter zählte bis Sonntag 4,25 Millionen Gäste auf der «größten Kirmes am Rhein». 2017 waren 3,75 Millionen gekommen - die Kirmes musste damals wegen eines Unwetters vorübergehend unterbrochen werden.

Von dpa

Fußball Leiterin von Özils ehemaliger Schule weist Vorwürfe ab

Gelsenkirchen (dpa) - Die Leiterin von Mesut Özils früherer Schule, Maike Selter-Beer, hat sich am Sonntag gegen Vorwürfe des ehemaligen Fußball-Nationalspielers gewehrt.

Von dpa

Brände Mehr als 100 Feuerwehrleute löschen Waldbrand in Köln

Köln (dpa/lnw) - An einem Baggersee in Köln-Dellbrück ist am Sonntag auf etwa 1000 Quadratmetern Fläche ein Brand ausgebrochen. Mehr als 100 Feuerwehrleute seien im Einsatz gewesen, teilte der Lagedienst der Feuerwehr Köln mit. Am Höhenfelder See hätten Unterholz und Buschwerk in Flammen gestanden.

Von dpa

Fußball Fortuna Düsseldorf leiht Lukebakio vom FC Watford aus

Düsseldorf (dpa) - Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat Fußball-Profi Dodi Lukebakio zur kommenden Saison in der Bundesliga verpflichtet. Vorbehaltlich noch ausstehender Formalitäten werde der 20-jährige Offensivspieler vom Premiere-League-Club FC Watford ausgeliehen, teilten die Rheinländer am Sonntag mit.

Von dpa

Migration Lindner sieht im Fall Sami A. auch Fragen an Seehofer

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner hat das Vorgehen des nordrhein-westfälischen Flüchtlingsministers Joachim Stamp (FDP) bei der Abschiebung des Islamisten Sami A. erneut verteidigt. «Es ist hier nach rechtsstaatlichen Maßstäben alles ordentlich gelaufen», betonte Lindner am Sonntagabend im Sommerinterview des ZDF.

Von dpa

Fußball Gladbach gewinnt Blitzturnier im Elfmeterschießen

Bochum (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat ein internationales Turnier in Bochum gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking setzte sich am Sonntag im Finale gegen den gastgebenden Zweitligisten VfL Bochum nach 45 torlosen Minuten mit 6:5 im Elfmeterschießen durch.

Von dpa

Migration Abschiebung von Sami A. hätte noch gestoppt werden können

Düsseldorf (dpa) - Die eilige Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A. nach Tunesien hätte nach einem Bericht der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» bis zuletzt gestoppt werden können. «Bis zur Übergabe an die tunesischen Behörden wäre dies möglich gewesen», zitiert die Zeitung die Bundespolizei, die Sami A.

Von dpa

Pferdesport Pferd gerät bei CHIO in Zuschauerbereich: Zwei Verletzte

Aachen (dpa) - Beim CHIO in Aachen sind bei einem Unfall mit einem Pferd zwei Besucher verletzt worden. Nach einem Sturz des Briten Oliver Townend beim Geländeritt am Samstag sei dessen Pferd in den Zuschauerbereich geraten, teilten die Organisatoren mit. Zwei Besucher kamen demnach verletzt ins Krankenhaus.

Von dpa

Kirche Tag der Autobahnkirche: Kritik an Gesellschafts-«Egoismus»

Bochum (dpa/lnw) - Mit Gottesdiensten in vielen der 47 deutschen Autobahnkirchen haben die evangelische und katholische Kirche am Sonntag für ihre Gotteshäuser am Autobahnrand geworben. Seit den 1960er Jahren bieten die Kirchen den Reisenden und auch Berufstätigen einen Ort der Einkehr und kurzen Rast.

Von dpa

Fußball Keeper Sommer angeblich von Barcelona und Arsenal umworben

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Torhüter Yann Sommer steht angeblich auf der Wunschliste zweier europäischer Topvereine.

Von dpa

Kriminalität In Schrottcontainer versteckt: Frau muss ins Gefängnis

Mülheim an der Ruhr (dpa/lnw) - Eine Schrottdiebin hat sich in Mülheim in einem Wertstoffbehälter vor der Polizei versteckt, ist aber gestellt worden. Wie sich dann zeigte, war die 34-Jährige wegen einer anderen Straftat per Haftbefehl gesucht worden. Sie wurde ins Gefängnis gebracht, wie die Polizei weiter mitteilte.

Von dpa

Freizeit Großer Andrang bei «Kölner Lichter» am Rheinufer

Köln (dpa/lnw) - Mehrere hunderttausend Menschen haben am Samstagabend das Feuerwerksspektakel der «Kölner Lichter» besucht. Das musiksynchrone Hauptfeuerwerk stand unter dem Motto «Paintings - die Feuermaler von Köln». Bunte Bilder aus verschiedenen Epochen der Malerei wurden am sommerlichen Nachthimmel abgebildet.

Von dpa

Unfälle Mutprobe: Mann stürzt von Baukran und stirbt

Dortmund/Hamminkeln- Ein 34 Jahre alter Mann ist in der Nacht zu Sonntag bei einem Sturz von einem Baukran in Dortmund ums Leben gekommen.

Von dpa

Musik Tausende feiern bei Elektro-Festival «Parookaville»

Weeze (dpa/lnw) - Tausende überwiegend junge Menschen haben am Wochenende beim Elektro-Festival «Parookaville» im niederrheinischen Weeze gefeiert. Bei einem der größten deutschen Festivals für elektronische Musik standen etwa Robin Schulz und David Guetta auf der Bühne.

Von dpa

Fußball BVB-Chef Watzke zu Morddrohungen: «Da gab es schon welche»

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat bekannt, dass er in seinem Leben als Fußball-Manager schon Morddrohungen bekommen hat. «Da gab es schon welche, klar. Das ist ja teilweise auch öffentlich geworden. Aber davon darfst du dich nicht beeindrucken lassen», sagte der 59-Jährige der «Bild am Sonntag».

Von dpa

mehr Artikel aus NRW