Bundestagswahl 2017


Am 24. September findet die die Bundestagswahl 2017 statt. Hier finden Sie alle News und Informationen zur Wahl, Parteien, Kandidaten sowie aktuelle Umfragen.

So, 21. Jan 2018

Parteitag in Bonn SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Verhandeln bis es quietscht - Andrea Nahles sagt, was nach dem Ja des SPD-Parteitags in den Koalitionsverhandlungen ansteht. Die SPD will mehr, als die Sondierungen gebracht haben. Streit programmiert?


So, 21. Jan 2018

Parteien SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Bonn (dpa) - Vier Monate nach der Bundestagswahl hat die SPD mit knapper Mehrheit den Weg zu Koalitionsverhandlungen mit der Union frei gemacht. Nach einer emotionsgeladenen Debatte stimmten auf dem Parteitag in Bonn 56,4 Prozent von 642 Delegierten und Vorstandsmitgliedern dafür. Die Verhandlungen über eine Neuauflage der großen Koalition können damit beginnen und im besten Fall bereits im Februar abgeschlossen werden. Danach muss aber noch eine hohe Hürde überwunden werden: Die mehr als 440 000 SPD-Mitglieder stimmen über den Koalitionsvertrag ab und haben damit das letzte Wort.


So, 21. Jan 2018

Parteien SPD macht Weg zu Koalitionsverhandlungen mit Union frei

Bonn (dpa) - Vier Monate nach der Bundestagswahl hat die SPD den Weg zu Verhandlungen mit der Union über eine neue große Koalition frei gemacht. Auf dem Parteitag in Bonn stimmte am Sonntag eine Mehrheit von 362 der 642 Delegierten und Vorständler nach kontroverser Debatte dafür.


So, 21. Jan 2018

Parteien SPD macht Weg zu Koalitionsverhandlungen mit Union frei

Bonn (dpa) - Vier Monate nach der Bundestagswahl hat die SPD den Weg zu Verhandlungen mit der Union über eine neue große Koalition frei gemacht. Auf dem Parteitag in Bonn stimmte eine Mehrheit von 362 der 642 Delegierten und Vorständler nach kontroverser Debatte dafür.


So, 21. Jan 2018

Parteien Koalition oder Chaos? Die SPD hat es in der Hand

Bonn (dpa) - Es ist eine entscheidende Weichenstellung im Drama um die Regierungsbildung: Vier Monate nach der Bundestagswahl stimmt die SPD heute über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union ab. Der Widerstand bei den Sozialdemokraten ist groß. Allerdings wirbt die komplette Parteiprominenz für ein Ja der mehr als 600 Delegierten. Erst kurz vor Beginn des Parteitags will die Parteiführung entscheiden, ob sie das Votum mit inhaltlichen Forderungen für die Koalitionsverhandlungen verknüpfen will. Der größte Landesverband Nordrhein-Westfalen fordert das, Hessen auch.


Sa, 20. Jan 2018

Pro und Kontra GroKo Jein ist nicht: Die Entscheidung der SPD und ihre Folgen

Koalitionsverhandlungen oder nicht? Darüber entscheidet am Sonntag der Parteitag der SPD in Bonn. Aber eigentlich geht es um sehr viel mehr. Für manche um alles. Über ein Votum mit weitreichenden Folgen.


Fr, 19. Jan 2018

Forderungen aus NRW und Hessen SPD: GroKo-Befürworter trommeln für Koalitionsgespräche

Die Union würde gerne mit der SPD regieren - aber gilt das auch umgekehrt? Ob es überhaupt zu Koalitionsgesprächen kommt, entscheidet der SPD-Parteitag am Sonntag. Die Befürworter legen sich auf den letzten Metern ins Zeug.


Fr, 19. Jan 2018

Hintergrund Sätze, die Schulz auf die Füße fallen (könnten)

Berlin (dpa) - Noch am Abend der Bundestagswahl hatte SPD-Chef Martin Schulz eine große Koalition ausgeschlossen. Und wurde dafür von den Genossen bejubelt.


Fr, 19. Jan 2018

55 Jahre Élysée-Vertrag Merkel trifft Frankreichs Staatschef Macron in Paris

Richtig dynamisch läuft es gerade nicht zwischen Berlin und Paris. Schuld ist die komplizierte Lage nach der Bundestagswahl. Nun fliegt die Kanzlerin zum französischen Präsidenten. Sie wird ihn - einen Tag vor dem SPD-Parteitag - noch einmal um Geduld bitten müssen.


Do, 18. Jan 2018

Kampf um konservative Wähler Söder will bayerische Asyl- und Abschiebebehörde gründen

Am 14. Oktober wird der bayerische Landtag neu gewählt. Damit die CSU dann ihren eigenen Ansprüchen gerecht werden kann, will Spitzenkandidat Söder tief in die Tasche greifen. Und nicht nur das.