Alles zum Thema "Weihnachten"


  • Kriminalität

    Mo., 22.01.2018

    Attacke in Wohnheim: Rentner weiter in Lebensgefahr

    Kriminalität: Attacke in Wohnheim: Rentner weiter in Lebensgefahr

    Bielefeld (dpa/lnw) - Ein 74-Jähriger, der in einem Wohnheim in Bielefeld binnen weniger Wochen zweimal attackiert worden ist, schwebt weiter in akuter Lebensgefahr. Der Rentner war am Samstag mit zahlreichen Verletzungen an Kopf, Oberkörper und Beinen gefunden worden. Die Ermittler gehen von einem versuchten Tötungsdelikt aus, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Er sei durch massive Schläge mit einem noch unbekannten Gegenstand schwer verletzt worden.

  • Vize mit Hang zu Luxusuhren

    So., 21.01.2018

    «General Rolex» - Thailands Militärjunta hat ein Problem

    Thailands stellvertretender Ministerpräsident schützt sich vor der Sonne - und präsentiert ungewollt eine Luxusuhr.

    Als das Militär in Thailand 2014 putschte, sagten die Generäle der Korruption in der Politik den Kampf an. Jetzt muss ihre Nummer zwei erklären, wie er an zwei Dutzend Luxus-Uhren kam.

  • Handel

    So., 21.01.2018

    Ihre Süßigkeiten lassen sich die Deutschen etwas kosten

    Düsseldorf (dpa) - Für Süßigkeiten greifen die Deutschen tief in die Tasche. Allein im Lebensmittelhandel und den Drogeriemärkten gaben die Verbraucher im vergangenen Jahr pro Kopf rund 172 Euro für Schokolade, Gummibärchen und anderes Naschwerk aus, wie aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervorgeht. Die Gesamtausgaben der Bundesbürger für Süßigkeiten summierten sich damit 2017 auf satte 13,8 Milliarden Euro. Wichtigstes Fest für die Süßwarenindustrie bleibt Weihnachten.

  • Tennis-Winterrunde: Damen-Westfalenliga

    Fr., 19.01.2018

    Grieneisen: „Heute muss ein Sieg her“

    Westfalias Mannschaftsführerin Mareike Grienesen erwartet am Samstag in Kamen einen Sieg. Sie selbst tritt an Position drei an.

    Die Tennisdamen von Westfalia Westerkappeln sind am Samstag in Kamen gefordert. Mit einem Sieg kann der Klassenerhalt vor dem letzten Spiel klar gemacht werden.

  • Geplanter Bau eines Krematoriums in Ochtrup

    Fr., 19.01.2018

    Caritaswerkstätten setzten sich zur Wehr

    Die Tectum Caritas als Trägerin der Caritaswerkstätten Langenhorst will gegen den Bau eines Krematoriums an der Waldstraße vorgehen.

    m Gewerbegebiet an der Waldstraße soll ein Krematorium gebaut werden. Investorin ist die FBM GmbH & Co. KG mit Sitz in Ochtrup. In der unmittelbaren Nachbarschaft regt sich nun Widerstand. Die Tectum Caritas als Trägerin der Caritaswerkstätten Langenhorst – wo auch zahlreiche Menschen mit Behinderung aus Gronau arbeiten – wendet sich gegen die Realisierung an diesem Standort.

  • Vereins- und Nationaltrainer

    Fr., 19.01.2018

    Dänemarks Handball-Coach Jacobsen doppelt belastet

    Dänenmarks Coach Nikolaj Jacobsen trainiert auch den deutschen Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen.

    Nikolaj Jacobsen gilt als einer der besten Handball-Trainer der Welt. Bei der EM in Kroatien wird er auf eine Belastungsprobe gestellt. Denn neben seinem Job Vereinstrainer coacht er erstmals seine Heimatnation bei einem Turnier. Und die Ansprüche dort sind hoch.

  • Rudern: Kaderschmiede im Hause Kruse

    Fr., 19.01.2018

    Eine Familie am Ruder: Fünf Kruses für Deutschland

    Familien-Idyll mit Seltenheitswert: Elke Markwort (v. l.), Ole, Ida, Birger und Sönke Kruse bei einem seltenen Treffen in der heimischen Wohnstube. Meistens sitzt mindestens ein Teil der Familie in einem Ruderboot.  

    Zu Weihnachten war Familie Kruse komplett. Das kam im Jahr 2017 selten vor: Tochter Ida (21) studiert in Ohio, Sohn Ole (19) in Boston – nur Nesthäkchen Sönke (17) ist noch in Münster, aber auch meistens auf dem Kanal unterwegs. Auch an Weihnachten diktiert der Trainingsplan den Rhythmus der Ruderfamilie.

  • Finanzierung steht noch nicht

    Do., 18.01.2018

    Ditib-Gemeinde will eine Moschee bauen

    Möglicher Standort für eine neue Moschee: Das Top-Tennis-Gelände an der Gutenbergstraße.

    Seit Jahren träumt die Grevener Ditib-Gemeinde von einer neuen Moschee. Jetzt könnte es konkreter werden: In einer Anwohnerversammlung schon vor Weihnachten wurden an der Gutenbergstraße die Pläne der muslimischen Gemeinde vorgestellt.

  • Fußball-Bezirksliga 7: SG Sendenhorst

    Do., 18.01.2018

    Sie schlafen wieder besser

    Spielertrainer Florian Kraus (re.) und seine Mannschaft wissen, dass sie in der Bringschuld sind. Mit stabilisierter Defensive und gestärkter Offensive startet das Team vom Osttor in das Projekt Klassenerhalt.

    Nur zwei Siege, die wenigsten geschossenen Tore (13), die meisten Gegentreffer (42) und folgerichtig der letzte Tabellenrang: Warum SG Sendenhorsts Trainer Florian Kraus und das Team trotzdem in der Rückrunde mit jeder Menge Lust und Laune auf den Platz gehen, erklärt der Übungsleiter im Interview mit Redakteur Ulrich Schaper.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Do., 18.01.2018

    Heuert Thomas Steinhoff beim ASV Hamm-Westfalen an?

    Thomas Steinhoff 

    Im Dezember kündigte er bei den Herren von Eintracht Dolberg seinen Rückzug zum Sommer an. Künftig könnte Thomas Steinhoff Trainer der Damen des ASV Hamm-Westfalen werden. Dafür gibt es zwei gute Gründe.