Alles zum Thema "Feuerwehr"


  • Segnung des neuen Löschzug-Fahrzeugs LF20-KatS und Winterfest des Löschzugs Alverskirchen

    Di., 23.01.2018

    Garant für noch mehr Sicherheit

    Nach der Übergabe des Fahrzeugschlüssels: Frederick Schröder (stellv. Zugführer Alverskirchen), Martin Hülsmann (stellv. Wehrführer), Pfarrer Heinrich Hagedorn, Markus Averbeck (Zugführer Everswinkel), Bürgermeister Sebastian Seidel, Wehrführer Dr. Jörg Welzel, Alexander Wiesmann (Zugführer Alverskirchen) und Andreas Enseling (stellv. Zugführer Everswinkel) vor dem neu in Dienst gestellten Fahrzeug LF20 KatS.    

    Blank poliert stand am Samstag das bereits wenige Wochen einsatzbewährte Löschzug-Fahrzeug LF20 KatS mit dem amtlichem Kennzeichen WAF-EV 246 im Gerätehaus des Alverskirchener Löschzuges der Freiwilligen Feuerwehr. Im Vorfeld des Winterfestes des Löschzuges stand nun die offizielle Indienststellung und Segnung des Fahrzeugs an.

  • Kinderfeuerwehr

    Mo., 22.01.2018

    Der Nachwuchs ist gut gerüstet

    Viel Spaß und Freude zeigen die zahlreichen Kids der neu gegründeten „Kinderfeuerwehr Tecklenburg.“ Sei es vor dem großen Feuerwehrwagen oder bei der Einstellung von Rauchmeldern.

    Welches Kind träumt nicht einmal davon, in einem großen Feuerwehrauto zu fahren, laut tönende Martinshorn anzuschalten und Menschen zu helfen, im besten Falle zu retten? In Tecklenburg treten seit Sommer vergangenen Jahres 25 Kinder in die Fußstapfen der großen Feuerwehrleute, machen ihre ersten Erfahrungen mit den Geräten, Rettungstechniken und der Gruppendynamik. Das Motto: „Hauptsache Spaß.“ Alles zu erleben bei der Kinderfeuerwehr des Löschzuges Tecklenburg.

  • Schweinetransporter verunglückt

    Mo., 22.01.2018

    Schwierige Bergungsarbeiten auf B525

    Die Feuerwehrleute holten die Schweine aus dem umgestürzten Lastwagen heraus und luden sie anschließend in ein anderes Fahrzeug um.

    Den ganzen Tag über hat der umgekippte Schweinetransporter am Daruper Berg Feuerwehr und Polizei in Atem gehalten.

  • Wetter

    Mo., 22.01.2018

    Rheinpegel steigt wieder: weitere Entwicklung noch unklar

    Wetter: Rheinpegel steigt wieder: weitere Entwicklung noch unklar

    Nordrhein-Westfalen wird auch weiter von Wetterkapriolen im Griff gehalten: Kaum hat sich der Orkan «Friederike» verabschiedet, meldet sich das Hochwasser zurück. Vor zwei Wochen erst war die Schifffahrt komplett eingestellt worden, nun steigt der Wasserstand wieder.

  • Feuerwehr im Altenheim Maria Rast

    Mo., 22.01.2018

    Einsatz wegen Brandmeldeanlage

    Feuerwehr im Altenheim Maria Rast: Einsatz wegen Brandmeldeanlage

    Mit einem Großaufgebot war die Feuerwehr am Montag im Altenheim Maria Rast im Einsatz. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

  • Unfall auf der B525

    Mo., 22.01.2018

    Schweinelaster blockiert Daruper Berg

    Unfall am Daruper Berg: Ein Schweinetransporter ist von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt.

    Schweine liegen verletzt am Boden, irren übers Feld. Nach einem Unfall auf der B 525 haben Feuerwehr und Polizei alle Hände voll zu tun.

  • Löschzug Einen

    Mo., 22.01.2018

    Veränderungen im Vorstand

    Die Leitung der Feuerwehr: Olaf Schröder (stv. Leiter Feuerwehr Warendorf), Uwe Suermann (neuer Gruppenführer), Ulli Rotthaus (stv. Löschzugführer Einen), Christian Schmidt (Löschzugführer Einen), Thomas Frankewitsch (neuer stv. Löschzugführer), Christof Amsbeck (Leiter Feuerwehr Warendorf) und sein Stellvertreter Lars Recker.

    30 Einsätze und mehr als 3500 Dienststunden: Es war ein ereignisreiches Jahr für den Löschzug Einen. Bei der Versammlung wurden jetzt Posten in der Leitungsebene neu vergeben.

  • Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr

    Mo., 22.01.2018

    61 Aktive stehen bereit

    In die aktive Wehr aufgenommen wurden Marc Trompeter, Sebastian Segeler, Pablo Schiermann, Leon Just und Mareike Bücker – im Bild mit Bürgermeister Gregor Krabbe (l.) und Wehrführer Manfred Krude (r.)

    61 Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Metelen stehen rund um die Uhr bereit, um Leib und Leben, Haus und Hof, Hab und Gut zu schützen. 45 Mal rückten die Kameraden in 2017 aus. Das vergangene Jahr ließen sie jetzt auf ihrer Generalversammlung Revue passieren. 

  • Freiwillige Feuerwehr Schöppingen

    Mo., 22.01.2018

    Drei goldene Ehrenzeichen für Mitglieder der Feuerwehr

    Ehrenabzeichen sowie Feuerwehrleistungsabzeichen überreichte Bürgermeister Franz-Josef Franzbach an die Wehrleute.

    Mehrere Ehrenzeichen überreichte Bürgermeister Franz-Josef Franzbach bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr – darunter auch drei goldene.

  • Generalversammlung

    Mo., 22.01.2018

    Veränderte Strukturen bei der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen

    Die beförderten Wehrleute –  hier flankiert von Bürgermeister Franz-Josef Franzbach (re.), dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Marco van Schelven (li.) und Wehrleiter Ralf Mensing (2.v.li.)

    Neue Besen kehren gut. Frei nach diesem Sprichwort hat Wehrleiter Ralf Mensing im ersten Halbjahr seiner Amtszeit den seinigen kräftig geschwungen. Denn es gibt einige Veränderungen in der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen.