Alles zum Thema "IHK"


  • CDU-Gastredner Julius Roberg fordert mehr Ausgabendisziplin

    Mo., 22.01.2018

    „Die Schieflage anpacken“

    Gestalteten den Neujahrsempfang der CDU Wolbeck: v.l. Oscar Lass, Dietmar Tepper, Julius Fabian Roberg, Petra Hensel-Stolz und Host-Karl Beitelhoff.

    Ein schwieriges Thema, das sagte selbst der Gastredner Julius Fabian Roberg, sei sein Vortrag über „Nachhaltige Kommunalfinanzen als Schlüssel für eine mittelstandsfreundliche Wirtschaftspolitik“ beim Neujahrsempfang der CDU Wolbeck im Achatius-Haus gewesen. Schwer verdauliche Kost gewissermaßen.

  • Professor Dr. Bodo Risch

    Fr., 19.01.2018

    Der „Fliegenfischer“ tritt zum letzten Mal beim „Frauendinner“ an

    Prof. Dr. Bodo Risch hat eine große Auswahl an Fliegen. Beim Frauendinner trägt er gerne mal Farbe.

    Sein Markenzeichen: die bunte Fliege. Am Freitagabend tritt Professor Dr. Bodo Risch zum letzten Mal beim „Women-in-Business-Dinner“ an. Er ist überzeugt, dass die Frauen daran arbeiteten, dass der eigentliche Gründungsgrund des Netzwerks „Frauen u(U)nternehmen“ wegfällt.

  • Wirtschaft

    Fr., 19.01.2018

    Wuppertaler Unternehmer ist neuer IHK-Präsident in NRW

    Das Logo und der Schriftzug der Industrie- und Handelskammer (IHK).

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Wuppertaler Unternehmer Thomas Meyer ist neuer Präsident der Vereinigung der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen. Meyer wurde am Freitag zum Nachfolger von Ralf Kersting gewählt, wie die Kammervereinigung mitteilte. Der 63-Jährige leitet ein Familienunternehmen, das auf die Fertigung von Maschinenmessern für die Papier-, Metall-, Holz- und Kunststoffindustrie spezialisiert ist. Seit 2013 ist er Präsident der Industrie- und Handelskammer Wuppertal. Die IHK NRW ist der Zusammenschluss der 16 Industrie- und Handelskammern im Land.

  • AMT-Geschäftsführerin vorgestellt

    Do., 18.01.2018

    Claudia Platte neu an der AMT-Spitze

    Ihren Arbeitsplatz in der AMT-Geschäftsstelle hat die neue Geschäftsführerin Claudia Platte bereits eingerichtet.

    Ihr Arbeitsplatz in der AMT-Geschäftsstelle am Oldenkottplatz ist eingerichtet, die erste Vorstellungsrunde bei Vereinen und Organisationen hat sie hinter sich: Seit zwei Wochen ist Claudia Platte Geschäftsführerin von Ahaus Marketing und Touristik (AMT). Grund genug für die Stadt, die neue Touristik-Fachkraft der Öffentlichkeit vorzustellen.

  • Einzelhandel

    Mi., 17.01.2018

    Einkaufen zum Erlebnis machen

    Freuen sich auf einen hoffentlich interessanten und kurzweiligen Abend: (v.l.) Jens P. von Lengerke von der IHK, Norbert Woestmeyer, Geschäftsführer der Telgter Hanse, Bürgermeister Wolfgang Pieper, Hanse-Vorsitzende Walburga Westbrock und Andreas Bäumer von der Wirtschaftsförderung.

    Der Einzelhandel in der Stadt soll gestärkt werden. Tipps und Anregungen soll es bei einer gemeinsamen Informationsveranstaltung von IHK, Telgter Hanse und Wirtschaftsförderung geben.

  • Umfrage

    Mi., 17.01.2018

    Mehr Online-Verkäufe in der Region

    Umfrage: Mehr Online-Verkäufe in der Region

    Ein zweischneidiges Ergebnis liefert eine ­Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen in Münster: Immer mehr Betriebe – inzwischen 60 Prozent – verkaufen online, aber extrem viele Einzelhändler nutzen den digitalen Vertriebskanal noch nicht.

  • Stephan Ohm

    Mo., 15.01.2018

    Als Sachverständiger vereidigt

    Dr. Benedikt Hüffer (r.), Präsident der IHK Nord Westfalen, hat Stephan Ohm als Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung vereidigt.

    Stephan Ohm ist von IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer als Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung vereidigt worden.

  • Festrednerin beim 14. „Women in Business-Dinner“

    Sa., 13.01.2018

    Karin Ernsting hat den „Ehrgeiz vom Vater geerbt“

    Karin Ernsting bringt mit Organisationstalent, Ehrgeiz und Fleiß die Familie, das Reiten und ihre Aufgaben im Familienunternehmen unter einen Hut.

    Ihr Vater gründete die Firma in der Waschküche seines Elternhauses, heute ist „Ernsting‘s family“ ein Unternehmen mit 12 000 Mitarbeitern. Karin Ernsting, Festrednerin beim 14. „Women in Business-Dinner“ in Münster, erzählt im Interview, wie sie in das väterliche Unternehmen eingebunden ist und wie es im hart umkämpften Textilgeschäft bestehen will.

  • Überraschung bei der IHK Nord Westfalen:

    Fr., 12.01.2018

    Designierter Hauptgeschäftsführer tritt nicht an

    Überraschung bei der IHK Nord Westfalen:: Designierter Hauptgeschäftsführer tritt nicht an

    Die Suche nach einem neuen Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen in Münster beginnt neu: Der designierte Nachfolger von Karl-Friedrich Schulte-Uebbing, Carsten Schröder, tritt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht an.

  • Überraschung bei der IHK Nord Westfalen

    Fr., 12.01.2018

    Designierter Hauptgeschäftsführer tritt nicht an

    Überraschung bei der IHK Nord Westfalen: Designierter Hauptgeschäftsführer tritt nicht an

    Der designierte Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen, Carsten Schröder, tritt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht an.