Alles zum Thema "Deborah Sasson"


  • Musical „Das Phantom der Oper“

    Di., 13.02.2018

    Mysteriöses Bühnengeschehen

    Axel Olzinger als Phantom der Oper und Deborah Sasson als Christine sind die Stars unter den Darstellern beim Musical am 15. Februar in der Halle Münsterland.

    Auf über 400 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des AutorenTeams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. 

  • Neuinszenierung von "Das Phanom der Oper" im MCC Halle Münsterland

    Do., 28.12.2017

    Multimedia-Technik im Musical

    Im Zwiespalt steckt das Chormädchen Christine, deren Lage das Phantom für sich ausnutzen möchte. Das europaweit gefeierte Musical gastiert zum dritten Mal in Münster.

    Die deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l‘Opéra“ entstand, avancierte seit 2010 zu einer der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. Die Aufführung von „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter ist am 15. Februar 2018 (Donnerstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland zu erleben.

  • „Das Phantom der Oper“ mit Deborah Sasson

    Mi., 20.12.2017

    Technik lässt Zuschauer eintauchen

    Interaktive Multimedia-Technik ist beim „Phantom der Oper“ mit Deborah Sasson künstlerischer Bestandteil des Bühnenmusicals.

    Auf mehr als 400 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 bereits zu sehen gewesen. Nun kommt es erneut nach Münster: Am 15. Februar 2018 wird die Produktion in der Halle Münsterland präsentiert.

  • „Der kleine Prinz“ erstmals in Münster

    Mi., 29.11.2017

    Das Musical für große und kleine Menschen

    Der kleine Prinz vom anderen Stern wirkt nur dem ersten

    „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry (1900 – 1944) wurde in 110 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Millionen Kinder und Erwachsene haben die Geschichte um einen jungen Botschafter von einem fremden Stern verschlungen. Das farbenfrohe Musical voller Emotionen und visueller Überraschungen gastiert am 15. Dezember erstmals in Münster.

  • WN verlosen Karten für die Aufführung in Münster

    Mi., 29.11.2017

    Die Welt des kleinen Prinzen im Musical

    Ein Botschafter vom anderen Stern ist der kleine Prinz, dessen Welt im Musical aufersteht.

    Die Geschichte dieses jungen Botschafters von einem fremden Stern haben Millionen von Kindern und Erwachsenen regelrecht verschlungen. Aus dem Buch „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry aus dem Jahr 1943 entstand 2015 das Musical von Deborah Sasson und Jochen Sautter. Jetzt ist es zum ersten Mal im MCC Halle Münsterland zu erleben und die WN verlosen Tickets für den 15. Dezember (Freitag, 20 Uhr).

  • Multimediatechnik macht das Bühnenmusical spektakulär

    Fr., 03.11.2017

    „Das Phantom der Oper“ ist zum dritten Mal in Münster

    Axel Olzinger spielt das Phantom, ein 18-köpfiges Orchester sorgt live für die Musik.

    In der ausgedehnten Europatour wurde das Musical „Das Phantom der Oper“ bereits auf 400 Bühnen aufgeführt. Seit 2010 wird die deutschsprachige musikalische Neuinszenierung des Autorenteams Deborah Sasson und Jochen Sautter, die zum 100. Geburtstag des von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l‘Opéra“ entstand, als eine der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen gefeiert. In Münster ist das Musical zum dritten Mal zu Gast – am 15. Februar 2018 (Donnerstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland.

  • Musical-Dauerbrenner gastiert am 7. März in Münster

    Mi., 08.02.2017

    Das Phantom und das Chormädchen

    Die neue Inszenierung lässt den Zuschauer in das mysteriöse Geschehen auf der Bühne eintauchen.

    Der Dauerbrenner „Das Phantom der Oper“ des Autorenteams Deborah Sasson und Jochen Sautter avancierte seit 2010 zu einer der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. In einer neuen Inszenierung mit interaktiver Multimedia-Technik als künstlerischem Bestandteil gastieren die Künstler am 7. März (Dienstag, 19 Uhr) im MCC Halle Münsterland.

  • Musical am 7. März 2017

    Mi., 25.01.2017

    „Phantom der Oper“ in der Halle Münsterland

    Mysteriös: Das Phantom der Oper

    Nach der Premiere im Februar 2016 ist Deborah Sasson mit dem "Phantom der Oper 2017" erneut zu Gast in der Halle Münsterland, und zwar am 7. März.

  • „Phantom der Oper“ mit Deborah Sasson

    Mi., 14.12.2016

    Hauptrolle für das Chormädchen

    Deborah Sasson spielt im Musical das Chormädchen Christine. Axel Olzinger ist das Phantom.

    Diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l‘Opéra“ ist eine der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. Das Musical „Das Phantom der Oper“ begeistert seit 2010 die Menschen – das Autorenteam Deborah Sasson und Jochen Sautter bewies Können und Geschick. In der laufenden Tour ist die neue Inszenierung am 7. März 2017 (Dienstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland zu erleben.

  • „Das Phantom der Oper“ gastiert 2017 wieder in Münster

    Mi., 30.03.2016

    Chormädchen Christine ist hin- und hergerissen

    Mysteriös und mythisch geht es zu, auch wenn diese Inszenierung mit Videoformaten aufwartet.

    In der Pariser Oper bricht Hektik aus: Solistin Carlotta ist erkrankt und das Chormädchen Christine springt für sie ein. Sie singt fehlerfrei und so klar, dass irgendetwas nicht stimmen kann. Richtig – das Phantom unterrichtet Christine heimlich in der Kunst des Gesangs, erwartet dafür aber als Gegenleistung ihre Liebe. Doch Christines Herz gehört Graf Raoul de Chagny. Der neue Opernstar muss sich entscheiden. Ihre Leidenschaft für die Musik spricht für das Phantom, ihr Herz für Raoul.