Alles zum Thema "Gaston Leroux"


  • Musical „Das Phantom der Oper“

    Di., 13.02.2018

    Mysteriöses Bühnengeschehen

    Axel Olzinger als Phantom der Oper und Deborah Sasson als Christine sind die Stars unter den Darstellern beim Musical am 15. Februar in der Halle Münsterland.

    Auf über 400 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des AutorenTeams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. 

  • Multimedia-Musical

    Mi., 17.01.2018

    „Das Phantom der Oper“ wird neu inszeniert

    Das Phantom wird gespielt von Axel Olzinger, der in London und Wien viele Erfolge feierte.

    Auch ein Dauerbrenner ist immer noch zu verbessern, auch eine hundertfach präsentierte musikalische Neuinszenierung kann modifiziert werden. Das seit 2010 aufgeführte Musical „Das Phantom der Oper“ stellt sich nach der zuletzt überarbeiteten Fassung am 15. Februar (Donnerstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland erstmals mit einer spektakulären interaktiven Multimediatechnik als künstlerischem Bestandteil in einem Bühnenmusical dem Publikum vor, das regelrecht eintaucht in das mysteriöse Geschehen auf der Bühne.

  • Neuinszenierung von "Das Phanom der Oper" im MCC Halle Münsterland

    Do., 28.12.2017

    Multimedia-Technik im Musical

    Im Zwiespalt steckt das Chormädchen Christine, deren Lage das Phantom für sich ausnutzen möchte. Das europaweit gefeierte Musical gastiert zum dritten Mal in Münster.

    Die deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l‘Opéra“ entstand, avancierte seit 2010 zu einer der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. Die Aufführung von „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter ist am 15. Februar 2018 (Donnerstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland zu erleben.

  • „Das Phantom der Oper“ mit Deborah Sasson

    Mi., 20.12.2017

    Technik lässt Zuschauer eintauchen

    Interaktive Multimedia-Technik ist beim „Phantom der Oper“ mit Deborah Sasson künstlerischer Bestandteil des Bühnenmusicals.

    Auf mehr als 400 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 bereits zu sehen gewesen. Nun kommt es erneut nach Münster: Am 15. Februar 2018 wird die Produktion in der Halle Münsterland präsentiert.

  • Multimediatechnik macht das Bühnenmusical spektakulär

    Fr., 03.11.2017

    „Das Phantom der Oper“ ist zum dritten Mal in Münster

    Axel Olzinger spielt das Phantom, ein 18-köpfiges Orchester sorgt live für die Musik.

    In der ausgedehnten Europatour wurde das Musical „Das Phantom der Oper“ bereits auf 400 Bühnen aufgeführt. Seit 2010 wird die deutschsprachige musikalische Neuinszenierung des Autorenteams Deborah Sasson und Jochen Sautter, die zum 100. Geburtstag des von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l‘Opéra“ entstand, als eine der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen gefeiert. In Münster ist das Musical zum dritten Mal zu Gast – am 15. Februar 2018 (Donnerstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland.

  • Phantom der Oper

    Do., 02.02.2017

    Der Mann mit der Maske kommt

    Phantom der Oper : Der Mann mit der Maske kommt

    Merkwürdige Dinge geschehen im alten Opernhaus zu Paris. Ein grausam entstelltes Wesen fristet in den düsteren Katakomben der Oper sein einsames Dasein . . . Die schaurig-schöne Geschichte über das Phantom der Oper gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Das Musical basiert auf der Romanvorlage von Gaston Leroux und erzählt die fesselnde Geschichte des Mannes mit der Maske. Am Dienstag (7. Februar) erreicht eine Inszenierung des Musicals der Central Musical Company Gronau. Die Vorstellung findet um 20 Uhr in der Bürgerhalle statt. Karten gibt es unter anderem beim Touristik-Service.

  • Musical am 7. März 2017

    Mi., 25.01.2017

    „Phantom der Oper“ in der Halle Münsterland

    Mysteriös: Das Phantom der Oper

    Nach der Premiere im Februar 2016 ist Deborah Sasson mit dem "Phantom der Oper 2017" erneut zu Gast in der Halle Münsterland, und zwar am 7. März.

  • „Phantom der Oper“ mit Deborah Sasson

    Mi., 14.12.2016

    Hauptrolle für das Chormädchen

    Deborah Sasson spielt im Musical das Chormädchen Christine. Axel Olzinger ist das Phantom.

    Diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l‘Opéra“ ist eine der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. Das Musical „Das Phantom der Oper“ begeistert seit 2010 die Menschen – das Autorenteam Deborah Sasson und Jochen Sautter bewies Können und Geschick. In der laufenden Tour ist die neue Inszenierung am 7. März 2017 (Dienstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland zu erleben.

  • Aufführung in Bürgerhalle

    Mi., 07.09.2016

    „Phantom der Oper“ in Gronau

    Szenenfoto aus dem Musical „Das Phantom der Oper“, das im Februar 2017 nach Gronau kommt.

    „Das Phantom der Oper“ zeigt sich am 7. Februar 2017 auf der Bühne der Gronauer Bürgerhalle.

  • Freizeittipps für das Wochenende

    Fr., 15.02.2013

    Hochzeitsmesse, "Phantom der Oper" und Kunstausstellungen

    Freizeittipps für das Wochenende : Hochzeitsmesse, "Phantom der Oper" und Kunstausstellungen

    Noch keine Pläne für das Wochenende? Das muss ja nicht so bleiben. Kunstinteressierte werden ihre Freude an den Kunst- und Antiquitätentagen in der Halle Münsterland haben oder an einer Fotoausstellung in Lüdinghausen. In Telgte liest der Autor Wladimir Kaminer, der mit "Russendisko" bekannt wurde. Heiratswillige sollten nach Lüdinghausen fahren, um auf der Hochzeitsmesse Inspirationen für den schönsten Tag im Leben zu finden.