Alles zum Thema "Helge Nieswandt"


  • Rosenmontagszug

    Di., 13.02.2018

    Polizeipräsident fordert Glasverbot

    Die Abfallwirtschaftsbetriebe sammelten insgesamt 20 Tonnen Müll ein, ähnlich viel wie jedes Jahr.

    Polizeipräsident Hajo Kuhlisch spricht sich für ein Glasverbot an Rosenmontag aus. Stadt und Karnevalisten sehen keine Notwendigkeit.

  • Rosenmontagszug

    Di., 13.02.2018

    Wohl keine Pferde mehr im Zug

    Rosenmontagszug: Wohl keine Pferde mehr im Zug

    Der Pferde-Unfall vom Kölner Rosenmontagszug alarmiert auch Münsters Karnevalisten. Tendenz: der nächste Zug ist ohne Pferde.

  • Rosenmontagszug in Münster

    Mo., 12.02.2018

    Ein jecker Glanztag für Prinz Christian

    Der Höhepunkt für jeden Prinzen: Christian Lange erreicht auf seinem Prunkwagen mit den Adjutanten Dirk Meyer-Potthof (l.) und Thorsten Geuting den Prinzipalmarkt. Auf dem Bürgerausschuss-Kommandowagen (kl. Bild) freuen sich (v.l.) Vizepräsident Heinz Mecklenborg, Zugkommandant Lothar Hitziger, Bob Volmer und Präsident Dr. Helge Nieswandt.

    Das Wetter spielte mit und die lokalen Wagenbauer haben zumindest einige Themen ziemlich kreativ umgesetzt: Der Rosenmontagszug in Münster erfüllt fast alle Erwartungen von Organisatoren und Zuschauern.

  • Schlüsselübergabe auf dem Prinzipalmarkt

    So., 11.02.2018

    Prinz Christian erobert das Rathaus

    Schlüsselübergabe auf dem Prinzipalmarkt: Prinz Christian erobert das Rathaus

    Der Oberbürgermeister wollte sich freikaufen. Eine Übernachtung ohne Frühstück bot Markus Lewe dem Prinzen und seinen beiden Adjutanten an – in den drei Wiedertäufer-Käfigen am Turm von St. Lamberti. Vielen Dank für die Aussicht, aber Prinz Christian ließ sich so nicht locken – er eroberte entschlossen und wortgewaltig das Rathaus.

  • Rosenmontagszug mit 111 Zugnummern

    Mi., 07.02.2018

    Trump und Erdogan fahren mit

    Rosenmontagszug mit 111 Zugnummern: Trump und Erdogan fahren mit

    Münsters Rosenmontagszug setzt auf politische und lokale Themen, wenn sich die 80 Wagen, 20 Fußgruppen und elf Spielmannszüge auf den viereinhalb Kilometer langen Weg durch die Innenstadt machen. Über 300 Polizisten und über 20 Mitarbeiter des Ordnungsamtes sichern die Strecke. 100 .000 Besucher werden erwartet.

  • Frühschoppen der ZiBoMo gut besucht

    So., 04.02.2018

    „Stoff zum Tanzen“

    Im Festzelt war der Platz knapp beim Frühschoppen der ZiBoMo am Sonntag.

    Als der Hippenmajor dem Geruch des Ziegenbocks folgend zum Festzelt zieht, gemeinsam mit dem Oberbürgermeister, da stehen auf der Hofstraße einzelne Fenster offen, Närrinnen jubeln ihnen zu. Der Rest wartet schon im Festzelt, wo der Platz knapp wird. Andreas II. Westenberg findet dennoch den Weg zur Bühne – dem Spielmannszug und der Garde sei Dank.

  • Narrenzunft vom Zwinger verleiht Knabbelorden

    So., 28.01.2018

    Sie bringt alle zum Lachen

    NVZ-Vizepräsident Dirk Ogriseck (r.) schmeckte die Knabbelsuppe nicht – Präsident Karl-Heinz Vergers und Knabbelorden-Aspirantin Sandra Heitstummann hatten Spaß.  

    Sandra Heitstummann löffelt die Suppe aus, die ihr die Narrenzunft vom Zwinger einbrockt. Sie ist die neue Trägerin des Knabbelordens.

  • Närrischer Hilferuf

    So., 28.01.2018

    Karnevalstage: Wagen der Prinzengarde kommt in der Halle unter

    Närrischer Hilferuf: Karnevalstage: Wagen der Prinzengarde kommt in der Halle unter

    Es war ein närrischer Hilferuf von Bernard Homann: „Wir suchen dringend eine Halle.“ Der Generalprinzmarschall der Prinzengarde lässt nichts unversucht, um Platz für den Wagenbau der Karnevalisten zu finden. „Und wenn es nur für die Zeit über die Karnevalstage als Bonbonladestation ist“, betonte Homann im Kreis von Immobilienexperten. Sein Ruf wurde gehört.

  • Münsterscher Karneval

    Mi., 17.01.2018

    Der neue Peitschenträger rät zu närrischen Fusionen

    Die Fidelen Bierkutscher zeichneten Hermann Brück (r.) mit der Goldenen Peitsche aus.

    Hat Münster zu viele Karnevalsvereine? Der neue Träger der Goldenen Peitsche, Hermann Brück, findet das schon. Und rät zu Fusionen. Was sagt der Chef des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval dazu?

  • Neue Ehrensenatoren des Coerder Carnevals-Clubs

    Di., 28.11.2017

    Coerder Carnevals-Club verstärkt Senatoren-Riege

    Ex-Stadtprinz Andreas Koch  (4.v.l.) und BMK-Präsident Dr. Helge Nieswandt (r.) wurden zu Ehrensenatoren des CCC ernannt. Es gratulierten (v.l.) Präsident Robert Erpenstein, Laudator Ingo Reismann, Schatzmeister Albert Holling, Vizepräsident Holger Eckhardt und Laudator Johannes Gesicki.

    Zuwachs gibt es in der Ehrensenatoren-Riege des Coerder Carnevals-Clubs (CCC): Ex-Stadtprinz Andreas Koch  und BMK-Präsident Dr. Helge Nieswandt wurden getauft.