31. Juli 2016: Ihren ersten Auftritt in der 3. Liga haben die Sportfreunde Lotte erfolgreich absolviert. Mit 3:0 haben sie im Weserstadion gegen die U23 des SV Werder Bremen gewonnen. Heute ist Lotte wieder in Bremen zu Gast. Gelingt der nächste Sieg?

Fußball: 3. Liga SF Lotte: Fascher hofft auf richtige Reaktion

Lotte -

Es war der letzte Tag im Juli 2016. An jenem Sonntag schossen die Sportfreunde Lotte die U23 des SV Werder Bremen förmlich aus dem Weserstadion. 3:0 hieß es nach 90 beeindruckenden Minuten für die Elf von Trainer Ismail Atalan.

Von Alfred Stegemann

Alle aktuellen Sport-Fotos

Video-Interview vor Heimpartie gegen Karlsruhe Positive Entwicklung: SCP-Abwehrspieler Sebastian Mai ist in der 3. Liga angekommen

Münster -

Vor dem Gastspiel des Karlsruher SC in Münster hat sich Preußen-Verteidiger Sebastian Mai einem Video-Interview gestellt. Für ihn wird es ein besonderes Wochenende, denn im Gespräch verriet der SCP-Akteur nämlich auch, warum er am Sonntag nach Indien blickt...  

Von Thomas Rellmann

Volleyball: Bundesliga USC-Trainer Buijs: „Wir sind bereit“

Münster -

Nehmen die Dinge ihren „normalen“ Gang, steht der USC Münster am Sonntag vor einer Herkules-Aufgabe. Das erste Auswärtsspiel der neuen Saison beim Dresdner SC ist direkt eine enorme Herausforderung.

Von Wilfried Sprenger

Fußball: Oberliga Westfalen Weniger ist mehr: RW Ahlen setzt gegen U23 von Schalke 04 auf Defensive

Ahlen -

So schön und unterhaltsam der 5:4-Sieg gegen Brünninghausen zuletzt auch war, RW Ahlens Trainer wünscht sich gegen die U 23 von Schalke 04 mehr Stabilität. Erhan Albayrak hat gleich mehrere Ansätze, wie das gelingen kann.

Von Cedric Gebhardt

Reiten: Mitgliederversammlung Nachzahlung bleibt für Reiterverband ohne gravierende Folgen

Münster -

Auch wenn eine Nachzahlung in Höhe von etwa 25 000 Euro ansteht, zog der Reiterverband Münster bei seiner Mitgliederversammlung ein positives Fazit. Die Wahlen verliefen wie fast immer ohne Nebengeräusche, Harmonie blieb Trumpf.

Von Michael Schulte

Handball | Bezirksliga Münsterland: Vorwärts Gronau „Ich hoffe, dass es Saures gibt“

Gronau -

Ja, ist denn heut’ schon Halloween? Den Gegnern der Bezirksliga-Handballer von Vorwärts Gronau muss es derzeit fast so vorkommen. Warum sie nichts zu lachen haben, dazu äußert sich Trainer Adam Fischer im Interview.

Von Kristian van Bentem

Handball: 3. Liga West Ahlener SG will VfL Gummersbach 2 möglichst früh den Schneid abkaufen

Ahlen -

Ganz ordentliche Chancen auf Punkte rechnet sich die Ahlener SG im Drittliga-Duell mit der Bundesliga-Reserve des VfL Gummersbach aus. Zumindest wenn es den Hausherren früh gelingt, ihren Gästen den Schneid abzukaufen. Junge Truppen wie die aus Gummersbach haben aber auch oft eine bestimmte Stärke, vor der Ahlens Co-Trainer Thorsten Szymanski warnt.

Von Henning Tillmann