Fußball: 3. Liga: Die Suche ist beendet: Marco Antwerpen wird neuer SCP-Coach

Trainerwechsel bei Preußen Münster Die Suche ist beendet: Marco Antwerpen wird neuer SCP-Coach

Münster -

(Aktualisiert: 21.10 Uhr) Noch am Nachmittag war kein weißer Rauch über den Trainingsfeldern am Preußenstadion zu sehen. Der Nachfolger von Coach Benno Möhlmann stand immer noch nicht fest. Am Dienstagabend präsentierte der SCP dann doch noch den neuen Cheftrainer.

Von Alexander Heflik

Alle aktuellen Sport-Fotos

Reiten: K+K-Cup Organisatoren lassen maximal minimale Veränderungen zu

Münster -

Das Großturnier im Januar muss sich gar nicht ständig neu erfinden. Der K+K-Cup funktioniert einwandfrei, deshalb setzen die Organisatoren vor allem auf Bewährtes. Festgelegt wurde jetzt die Startreihenfolge für die Bauern-Olympiade.

Von Henner Henning

Volleyball: Damen-Bundesliga USC Münster mit Mersmann zum VfB Suhl

Münster -

Aufgrund des verletzungsbedingten Ausfalls von Lena Vedder auf der Diagonalposition fährt Teresa Mersmann mit dem USC Münster zur Auswärtspartie beim VfB Suhl. Am Mittwochabend könnte die Beach-Spezialistin ein überraschendes Debüt geben.

Von Wilfried Sprenger

Fußball: Wechselbörse Wer kommt, wer geht, wer bleibt?

Münsterland -

Die laufende Saison ist noch nicht einmal halb beendet, da haben die ersten Vereine schon die Trainerfrage für die Spielzeit 2018/19 geklärt. Und auch auf der Suche nach Verstärkungen für die anstehende Rückrunde gibt es die ersten Vollzugsmeldungen. Wer kommt, wer geht, wer bleibt? In unserer Wechselbörse finden Sie immer die neuesten Personalien.

Von Kristian van Bentem

Basketball: Hochschul-DM Uni Münster startet zu Hause gegen Marburg und Kassel

Münster -

Zum dritten Mal hintereinander möchten die Basketballer der Uni Münster den Titel bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft gewinnen. Zunächst geht es in der Vorrunde gegen die beiden hessischen Rivalen aus Marburg und Kassel.

Von Ansgar Griebel

Fußball: Oberliga Westfalen Vertragsauflösung: RW Ahlen und Engjell Hoti gehen getrennte Wege

Ahlen -

Diese Verbindung war nicht von Dauer. Nach nur wenigen Monaten hat Engjell Hoti seinen Vertrag mit Rot-Weiß Ahlen vorzeitig aufgelöst. Manager Joachim Krug äußerte sich zu den Gründen.