Diebe beim K+K-Cup
Reiterzubehör im Wert von 13.000 Euro gestohlen

Münster -

Hosen, Helme, Sattel, Trensen – Reiterzubehör ist oft nicht gerade billig. Das wussten offenbar auch unbekannte Täter, die am Mittwoch beim K+K-Cup zuschlugen. Aus einem Kleintransporter entwendeten sie Ware im Wert von 13.000 Euro.

Donnerstag, 11.01.2018, 13:01 Uhr

Der K+K-Cup ist für Reitsportfreunde im Münsterland das Highlight zum Jahresanfang.
Der K+K-Cup ist für Reitsportfreunde im Münsterland das Highlight zum Jahresanfang. Foto: Jürgen Peperhowe (Archiv)

Der K+K-Cup hat am Mittwoch in der Halle Münsterland begonnen. Neben den Reitsport-Wettbewerben findet in der Halle auch eine Messe statt, auf der unter anderem Reitzubehör angeboten wird. Dort schlugen am Eröffnungstag unbekannte Täter zu.

Zwischen 17 Uhr und 19.30 Uhr entwendeten sie Reiterzubehör im Wert von 13.000 Euro aus einem Kleintransporter, der auf einem Parkplatz am Industrieweg stand. Die Diebe brachen eine seitliche Schiebetür des weißen VW Crafter auf.

K+K-Cup 2018: Der erste Tag

1/14
  • 12 Springprüfung Klasse M*: Philipp Schulze Topphoff auf Quinta K (RFV Roxel)

    12 Springprüfung Klasse M*: Philipp Schulze Topphoff auf Quinta K (RFV Roxel)

    Foto: Johannes Oetz
  • Springprüfung Klasse M*: Ingrid Klimke auf Wolterra (RV St. Georg Münster).

    Foto: Johannes Oetz
  • Springprüfung Klasse M*: Ingrid Klimke auf Wolterra (RV St. Georg Münster).

    Foto: Johannes Oetz
  • Springprüfung Klasse M*: Ingrid Klimke auf Wolterra (RV St. Georg Münster).

    Foto: Johannes Oetz
  • Springprüfung Klasse M**: Philipp Schulze Topphoff und Bernd Schulze Topphoff (RFV Roxel).

    Foto: Johannes Oetz
  • Springprüfung Klasse M**: Klaus Reinacher (KRV Coesfeld).

    Foto: Johannes Oetz
  • Springprüfung Klasse M**: Katja Heitbaum auf Akira B (RFV von Nagel Herbern).

    Foto: Johannes Oetz
  • Springprüfung Klasse M**: Katja Heitbaum auf Akira B (RFV von Nagel Herbern).

    Foto: Johannes Oetz
  • Springprüfung Klasse M**: Diesen Sprung meisterte Philipp Schulze Topphoff noch, später gab es im Sattel von Concordess einen Abwurf. Aber nicht nur deswegen verpasste Münsters Equipe beim Westfalentag das Finale.

    Foto: Johannes Oetz
  • Dressurprüfung Klasse M**: Nadine Surmann auf Eleganz.

    Foto: Johannes Oetz
  • Dressurprüfung Klasse M**: Nadine Surmann auf Eleganz.

    Foto: Johannes Oetz
  • Dressurprüfung Klasse M**: Claire-Louise Averkorn auf La Costo 47.

    Foto: Johannes Oetz
  • Fashion in Black.

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Den Titel bei den Springreitern sicherte sich der KRV Unna-Hamm mit Franz-Josef Dahlmann jun., Kathrin Wacker, Laura Hinkmann und Lutz Gripshöver (v.l.).

    Foto: Jürgen Peperhowe

Aus dem Transporter schleppten sie unter anderem einen Sattel, Trensen, Gamaschen, Reiterhelme und -hosen in unbekannte Richtung.

Wie die Täter die umfangreiche Beute abtransportierten ist bislang unklar. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251-275-0 entgegen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5416799?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F70466%2F
Streitschlichter bei Prügelei überrollt und getötet - Urteil erwartet
Prozess in Ibbenbüren: Streitschlichter bei Prügelei überrollt und getötet - Urteil erwartet
Nachrichten-Ticker