Reiten: Turnier des RV Oelde
Zweite Runde im Dressurpokal: RFV Gustav Rau Westbevern wieder vorne?

Kreis Warendorf -

Beim Turnier des RV Oelde geht es im Sparkassen-Dressurpokal des Kreisreiterverbandes Warendorf in die zweite von insgesamt vier Runden. Die erste hatte der RFV Gustav Rau Westbevern gewonnen.

Donnerstag, 14.06.2018, 18:00 Uhr

Die Reiter aus dem Kreis treffen sich an diesem Wochenende in Oelde. Foto: Heinz Schwackenberg

Beim Turnier des RV Oelde am Samstag und Sonntag auf der Reitanlage im Oelder Ruthenfeld geht es im Sparkassen-Dressurpokal des Kreisreiterverbandes Warendorf in die zweite von insgesamt vier Runden. Ausgerichtet wird die Mannschaftsdressur der Klasse L am Sonntag ab 12.30 Uhr in der Reithalle.

Die erste Wertung mit 13 Equipen Ende Mai beim RFV Vorhelm-Schäringer Feld hatte der RFV Gustav Rau Westbevern gewonnen. Der RV Ostbevern wurde Fünfter.

Die anspruchsvollsten Prüfungen in Oelde sind am Samstag die Dressurreiterprüfung der Klasse M* (16.45 Uhr) und am Sonntag eine M*-Dressurprüfung (15.30 Uhr) sowie ein L-Springen mit Stechen (16.45 Uhr).

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5819809?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Brandstifter-Prozess startet: Fünf Männer auf der Anklagebank
Der Orientladen am Westerkappelner Kreuzplatz wurde in der Nacht zum 7. Februar durch eine Explosion und den anschließenden Brand völlig zerstört. Ein am Tatort verlorenes Handy soll die Ermittler schnell auf die Spur der Beschuldigten geführt haben.
Nachrichten-Ticker