+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Der junge Syrer hatte seine Wohnung am Sperberweg in Band gesetzt. Jetzt hat der Bundesgerichtshof das Urteil aufgehoben.

Wohnung in Telgte angesteckt Bundesgerichtshof hebt Urteil gegen Syrer auf

Telgte -

Der Prozess gegen einen jungen Syrer, der seine Wohnung in Telgte angezündet hatte und der zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden war, muss neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe war mit der Urteilsbegründung in einem Punkt nicht einverstanden.

Von Stefan Flockert

„Body and Brain“-Institut 70 Millionen Euro teures Forschungszen­trum kommt

Münster -

70-Millionen-Euro-Projekt zur Analyse von Spuren psychischer Erkrankungen im Gehirn: Ein neues Forschungszen­trum „Body and Brain“ – Körper und Gehirn – wird am Rishon-Le-Zion-Ring nahe dem Coesfelder Kreuz seinen Platz finden. Und das schon sehr bald.

Von Karin Völker

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters Weg der vielen kleinen Schritte

Münster -

[Video im Text] Die Spieler sind in Urlaub, der Trainer ist in Urlaub – nur der Sportdirektor arbeitet durch, denn nach der Saison ist vor der Saison. Preußen-Geschäftsführer Malte Metzelder bastelt mit kleinen Schritten, aber großem Einsatz am Team der Zukunft.

Von Alexander Heflik

Offener Brief auf Facebook CDU-Urgestein Polenz antwortet Youtuber Rezo

Münster -

Ruprecht Polenz (72), früherer CDU-Bundestagsabgeordneter aus Münster, hat an Youtuber Rezo einen offenen Brief geschrieben. Auf Facebook reagiert er damit auf dessen millionenfach geklicktes Video „Die Zerstörung der CDU“.

Von Martin Kalitschke

Mehrere Verletzte Terrorverdacht nach Explosion in Lyon

Lyon -

Ein sonniger Freitagabend in Lyon - und plötzlich gibt es einen Knall. Bei einer Explosion mitten in der Innenstadt werden mehrere Menschen verletzt. Was steckt dahinter? Die Ermittler gehen einem schlimmen Verdacht nach.

Von dpa
Anzeigen aus dem Münsterland

Aktuelle Fotos und Videos

Weltweiter Klimastreik Tausende Teilnehmer gehen in Münster auf die Straße

Münster -

In über 100 Ländern und in über 250 Städten haben am Freitag (24. Mai) in Deutschland Klimastreiks stattgefunden. Auch "Fridays for Future" Münster hatte zur Kundgebung aufgerufen. Tausende Teilnehmer gingen in Münsters Innenstadt auf die Straße.

Von Pjer Biederstädt

Populisten und Nationalisten wittern ihre Chance Wird Europa künftig unregierbar?

Münster -

Diese Europawahl gilt als Schicksalswahl, denn im Zeichen des Brexit verspüren europakritische Parteien deutlich Aufwind. Die Mobilisierung der politischen Mitte wird zur Herausforderung für ein zukunftsfähiges Europa. Europa, was nun? Kritik an Brüssel kommt beim Wähler immer gut an. Doch ist diese Union ein Sanierungsfall?

Von Michael Giese

Weckruf auch für Münster Studie: Bistum halbiert sich bis 2060

Münster -

Die Katholische Kirche im Bistum Münster steht wie die Kirchen in ganz Deutschland vor gravierenden Veränderungen. Bis zum Jahr 2060 werden sowohl die Mitgliederzahlen als auch die Erträge aus der Kirchensteuer um die Hälfte zurückgehen. Dies erläuterte David Gutmann bei einer Sitzung des Kirchensteuerrates und des Diözesanrates des Bistums.

Von pd/loy