Mutter Holly (Julia Roberts) passt sehr genau auf Sohn Ben (Lucas Hedges) auf.

„Ben is Back“ Rückkehr und Rückfall

Ben ist zurück. Als der 19-Jährige (Lucas Hedges) am Tag vor Weihnachten plötzlich zu Hause auftaucht und behauptet, seine Drogensucht überwunden zu haben, schwant dem Stiefvater (Courtney B. Vance aus „Dangerous Minds“) nichts Gutes, auch die Schwester gibt sich abweisend. 

Von Gian-Philip Andreas

Adam und Evelyn“ Stimmungsvolle Beschreibung des Sommers 1989

Nach dem Roman von Ingo Schulze inszenierte Andreas Goldstein („Reine Männersache“) die stimmungsvolle Beschreibung eines Sommers, der für fünf junge Leute zum Wendepunkt wird.

Von Hans Gerhold

Polaroid Horror aus der Grabbelkiste

Mehr als ein Jahr lang lag dieser Horrorfilm im Giftschrank der pleitegegangenen Weinstein Company – und dort wäre er besser geblieben. 

Von Gian-Philip Andreas

„Robin Hood“ Kein Wald für den Kapuzenmann

Aus dem Volkshelden mit seinen munteren Kumpanen aus dem Sherwood Forest ist in der neuen „Robin Hood“-Version ein charakter- und gesichtsloser Superheld geworden, der mit Hilfe eines Sarazenen-Kriegers einen Guerilla-Krieg gegen den Sheriff von Nottingham entfesselt.

Von Hans Gerhold

„Kalte Füße“ Am falschen Zapfen geleckt

Deutsche Konzeptklamotten sind oft schlimm genug, schlimmer wird’s nur, wenn deren Macher ausschließlich Versatzstücke aus besseren Komödien aneinanderreihen. „Kalte Füße“, entstanden mit deutschem und österreichischem Geld, ist ein solcher Fall. 

Von Gian-Philip Andreas

alle Kino-Rezensionen

Kino-Bilder