Wo die Stars sich wohlfühlen: Glamour an der Côte d‘Azur

Wo die Stars sich wohlfühlen Glamour an der Côte d‘Azur

Hier gibt es Mord und Totschlag ohne Ende – nicht nur in meinen Romanen.“ Christine Cazon muss es ja wissen. Die Schriftstellerin stammt zwar nicht von der Côte d‘Azur, ist aber seit Langem dort heimisch. Schließlich ist der Süden Frankreichs seit 16 Jahren ihre Wahlheimat.

Tipps der Redaktion Unsere sieben Lieblingsmuseen von der Nordsee bis zu den Alpen

Münster -

Louvre, Prado, MoMa – das sind die unangefochtenen Popstars der Museumswelt. Dass es auch jenseits des musealen Mainstreams ganz besondere Erlebnisse gibt, zeigen die Tipps unserer Redakteurinnen und Redakteure. Sieben Kleinode, die einen Besuch wert sind.

Anspruchsvolle Ideen und Projekte Groningen: Eine Provinz im Aufwind

Groningen -

Jung, modern und voller Lebensfreude – die Studentenstadt Groningen und die Umgebung sind geprägt von ambitionierten Projekten und charmanten Ideen. Eine Region, die bereit ist für die Zukunft.

Von Jonas Wiening

Auf Bruegels Spuren durch Brüssel Blick durchs Schlüsselloch

Er liebte es derb, bodennah. Und er liebte Details. Pieter Bruegel berührt bis heute besonders durch seine Darstellungen des einfachen Lebens der Flamen. In Brüssel, wo der Maler gelebt hat, dessen Todestag sich zum 450. Mal jährt, kann man sich auf seine Spuren begeben.

Von Joachim Edler

Island Das Land von Eis und Feuer

Jahrzehntelang lebten die Menschen in Island zu großen Teilen von der Fischerei. Doch seit einem Vulkanausbruch boomt auf der Feuerinsel im Nordatlantik der Tourismus. Zusätzliche Berühmtheit erlangt Island durch eine Fernsehserie.

Von Cedric Gebhardt

alle Artikel aus dem Ressort Urlaub