Kommentar zu Sarrazin
Problem gelöst?

Diese Personalie lastet seit Jahren auf der SPD: Thilo Sarrazin provoziert nicht nur seine Genossen mit umstrittenen Äußerungen, sondern die gesamte Öffentlichkeit. Jetzt hat ein Gericht den Weg für einen Parteiausschluss frei gemacht. Ob das reicht? Von Wolfgang Kleideiter
Donnerstag, 11.07.2019, 16:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 11.07.2019, 16:00 Uhr
Thilo Sarrazin. Die SPD will ihn aus der Partei ausschließen. Doch er wehrt sich.  Foto: dpa
Preisfrage: Hat die SPD mit einem Parteiausschluss von Thilo Sarrazin ein Problem gelöst oder holt sie sich damit ein neues erst richtig in Haus?
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6770641?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F
Starker Anstieg der Mäusepopulation im Münsterland
Rötelmäuse wie diese übertragen das Hantavirus.
Nachrichten-Ticker