25 Jahre Münster – Eine Bilanz
Buch zur Serie kann ab sofort vorbestellt werden

Münster -

Bis Jahresende läuft in unserer Zeitung die Serie „Münsters Entwicklung seit dem Stadtjubiläum: 25 Jahre – 25 Themen – 25 Analysen“. Autor ist Klaus Baumeister. 

Dienstag, 18.12.2018, 16:02 Uhr aktualisiert: 18.12.2018, 16:11 Uhr
Foto: Aschendorff Buchverlag

Die Serie findet anschließend Eingang in das Buch „25 Jahre Münster – Eine Bilanz“. Es erscheint zu Beginn des kommenden Jahres, vermutlich am 1. März. Wegen des lebhaften Interesses besteht bereits die Möglichkeit einer Vorbestellung des Taschenbuches, das 13,80 Euro kosten wird.

Die Serie und das Buch spannen einen Bogen vom der 1200-Jahre-Feier 1993 bis in die Gegenwart, genauer gesagt bis zur Einweihung des Foucaultschen Pendels in der Dominikanerkirche.

Behandelt werden alle Umbrüche und Entwicklungen, sei es der Streit über den Namen Hindenburgplatz, die Musikhallendebatte, die Planungen für die Tiefgarage Luderiplatz, das „Aus“ für verkaufsoffene Sonntage und vieles.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6267355?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F5853447%2F
Umstrittenes Einkaufszentrum soll weitergebaut werden
Die Arbeiten am Hafencenter ruhen. Über Veränderungen am Projekt, die Grundpfeiler für einen neuen Bebauungsplan sind, wurde jetzt Einigung erzielt.
Nachrichten-Ticker