Lärmaktionsplan
Münster beschließt Tempo 30 auf mehreren Straßen

Münster -

In der Bevölkerung ist die Maßnahme durchaus umstritten, dennoch war es keine Überraschung, dass der Rat am Mittwochabend im Zuge des Lärmaktionsplans die Einführung mehrerer Tempo-30-Zonen beschlossen hat.

Donnerstag, 14.12.2017, 11:12 Uhr

Lärmaktionsplan : Münster beschließt Tempo 30 auf mehreren Straßen
Foto: dpa

Das betrifft unter anderem den Bereich der Hammer Straße zwischen Kreisel und Geiststraße – allerdings nur nachts. Weiter wird die Wolbecker Straße vom Hohenzollernring bis zur Bremer Straße eine 30er-Zone. Gleiches gilt für die Nordstraße (Kreuztor bis Bergstraße) sowie die Engelstraße (Hafenstraße bis Engelenschanze) sowie die Schorlemer Straße und Herwarthstraße.

Und auch auf der Aegidiistraße (Stadtgraben bis Aegidiikirchplatz) sowie an der Münzstraße, Bergstraße, An der Apostelkirche, der Voßgasse, am Bült, auf der Mauritzstraße sowie vom Schlossplatz bis zur Eisenbahnstraße und auf der Moltkestraße wird es ebenfalls Tempo 30 geben.

Neue Tempo-30-Strecken in Münster

Neue Tempo-30-Strecken in Münster Foto: Grafik: Christ

Das neue Tempolimit kommt auf den Straßen voraussichtlich zum Frühjahr 2019. Bis dahin müssen erst entsprechende Schilder auf- und Ampelanlagen umgestellt werden.

Über den Lärmaktionsplan war in der Stadt mehrere Jahre diskutiert worden. Durch den Plan soll der Straßenlärm gesenkt werden - zum Wohle der Anwohner. Denn wer direkt an einer sehr lauten Straße wohnt, kämpft laut Umweltbundesamt häufig nicht nur mit Schlafproblemen. Betroffene leiden auch körperlich und geistig.

Lärmbekämpfung

Nach den aktuellsten Zahlen zum Stichtag 1. Januar 2015 haben in NRW laut dem Umweltbundesamt von 396 Gemeinden 374 eine Lärmkartierung durchgeführt. 292 Gemeinden haben eine Meldung zur Lärmaktionsplanung abgegeben. Für die Senkung von Tempo 50 auf Tempo 30 innerorts haben sich NRW-weit 44 Kommunen im Rahmen eines Lärmaktionsplans entschieden. Lärmkarten und Lärmaktionspläne sind eine Folge der von der EU vor Jahren verabschiedeten Umgebungslärmrichtlinie.

...

So will Münster den Kampf gegen einen drohenden Verkehrsinfarkt aufnehmen | Mehr zum Thema

Münster und Osnabrück setzen auf Tempo 30 | Mehr zum Thema

Automobil-Club kritisiert Lärmaktionsplan scharf | Mehr zum Thema

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5356072?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Das perfekte Dinner: Nachtisch-Fluch mit Happy End
V.l.: Filippi, Eduardo „Eddi“, Hanni, Gastgeberin Eva und Claus
Nachrichten-Ticker