Modere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Mehr Raum für Genesung

Münster -

Feststimmung im St.-Franziskus-Hospital: Am Freitag wurde der erste Bauabschnitt der neu gestalteten Klinik für Kinder- und Jugendmedizin eingesegnet – mit einem künstlerischen Clou.

Freitag, 11.01.2019, 21:30 Uhr
Chefarzt Dr. Michael Böswald überreichte Ingrid Härting, Bereichsleitung der Pädiatrie, einen Blumenstrauß und äußerte den Wunsch, dass man auch in Zukunft so gut zusammenarbeiten möge, wie es bereits bislang der Fall gewesen sei. Foto: Matthias Ahlke

Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Manche, wie Chefarzt Dr. Michael Böswald oder Geschäftsführer Klaus Abel , bringen mit feinen Reden ihre Freude zum Ausdruck über das, wofür viele – auch zunächst gegen interne Widerstände – „Jahre und Jahrzehnte“ gekämpft haben, so Abel.

Christliche Vertreter nehmen die Segnung der Räumlichkeiten vor, Kinder der Mauritzschule musizieren auf Flöten, und die Mehrzahl ist einfach nur da, um zu staunen und sich über die Entwicklung des Hauses zu freuen.

Unter ihnen, fast unbemerkt, ist auch Mina Hürter . Die Elfjährige war vor Jahren selber Patientin im Franziskus. Bei den behandelnden Ärzten hinterließ das Mädchen Eindruck, und so fragte man sie, ob sie nicht das Gesicht der Kampagne „Mehr Raum für Nähe“, mit der das Hospital für Unterstützung warb, werden wollte.

4,5 Millionen Euro verbaut

Mina wollte und war fortan im Hospital selber, aber auch auf Werbeflächen innerhalb des Stadtgebiets zu sehen. „Ich finde das toll, so wie es geworden ist. Vor allem die Bilder an den Wänden gefallen mir. Das ist richtig für Kinder gemacht“, sagt Mina, als sie die neue, über 1000 Quadratmeter große Station in Augenschein genommen hat.

Neu gestaltete Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am St.-Franziskus-Hospital

1/27
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke
  • Hunderte sind am Freitagmorgen zur Einsegnungsfeier des ersten Bauabschnitts der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St.-Franziskus-Hospitals gekommen. Foto: Matthias Ahlke

Das elfjährige Mädchen aus Schmedehausen wiederum hat ihren Job als Fotomodell offenbar ebenfalls bravourös absolviert. Immerhin erreichten das St.-Franziskus-Hospital für den ersten von vier Bauabschnitten 550 000 Euro Spendengelder aus dem Münsterland. Insgesamt wurden in die Baumaßnahme der nun größeren und vor allem moderneren Station, inklusive der Krankenzimmer mit eigener Nasszelle und einem Isolationszimmer, 4,5 Millionen Euro verbaut.

Zeiten haben sich geändert

Für die Bilder an der Wand sind die Künstler der Lackaffen verantwortlich. Mit einem Clou: In einem Bereich sind Tiere der Savanne, im anderen der Polarwelt abgebildet. Heiß und kalt, für die Kinder mit und ohne Fieber, erklärt Chefarzt Böswald, dem die Freude über die Einsegnung der neuen Station anzusehen ist.

Und auch Geschäftsführer Abel, der untere anderem mit Dr. Ansgar Klemann, mittlerweile Geschäftsführer im St.-Josef-Stift in Sendehorst, einen der Initiatoren des Projekts begrüßte, betont froh: „Ich habe mit acht Jahren meinen Blinddarm hier verloren, und ich muss sagen, die Zeiten hier haben sich geändert.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6313299?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Live-Auftritt krönt Teilnahme von Steinfurterin bei „Dein Song“
Finale von Kika-Sendung: Live-Auftritt krönt Teilnahme von Steinfurterin bei „Dein Song“
Nachrichten-Ticker