Serie: Europa lebt in Münster
Die Union als roter Faden

Münster -

Am 26. Mai wird das Europa-Parlament gewählt. Wir stellen in einer Serie bis zum Wahltermin täglich Münsteraner aus den EU-Ländern vor. Durch sie lebt Europa in Münster. Als Zweite erzählt die Tschechin Lenka Runde, was Europa für ihn bedeutet.

Donnerstag, 25.04.2019, 09:00 Uhr
Lenka Runde stammt aus Tschechien. Seit 2007 lebt sie in Münster und arbeitet an der Fachhochschule. Foto: privat

Wenn Lenka Runde von sich erzählt, dann ist die Europäische Union so etwas wie der rote Faden in ihrem Lebenslauf – zuerst beruflich und dann auch privat.

Die 44-jährige Mitarbeiterin der Fachhochschule Münster stammt aus aus einem Ort etwa 100 Kilometer östlich von Prag in Tschechien. Seit 2007 lebt sie in Münster – und das liegt einerseits an der EU, andererseits an der Liebe. Als Zwölfjährige, Tschechien gehörte als Teil der Tschechoslowakei noch zum Ostblock, begann Lenka Runde Deutsch zu lernen.

In einen Münsteraner verliebt

Sie hat dann gleich Germanistik studiert – inzwischen war der Eiserne Vorgang gefallen und Tschechien gehörte zur EU. Die Union bestimmte fortan die berufliche Karriere der Tschechin – zunächst im Grenzgebiet zwischen Tschechien, Polen und Deutschland, wo sie regionale EU-Projekte managte. Für ein Praktikum im Job kam sie zur Euregio und verliebte sich in einen Münsteraner. Lenka Runde orientierte sich Richtung Westgrenze Deutschlands, heiratete und betreut nun schon seit einigen Jahren in der FH-Verwaltung EU-Projekte und andere Forschungsvorhaben.

In Münster anzukommen, sich wohl zu fühlen, ist ihr nicht schwer gefallen, „eine Sprachbarriere gab es ja nicht“. „Es ist schön hier, auch wenn mir die Berge ein bisschen fehlen. Die Menschen sind jung, es ist international – „auch wenn man hier selten Tschechisch auf der Straße hört“. Ist Europa ihre Heimat? Lenka Runde überlegt: „Ich fühle mich heimisch in Mitteleuropa. Deutschland, Österreich die Slowakei und Polen, das ist alles kein Ausland für mich“, sagt sie. Und vielleicht das Wichtigste: „Die EU ist für mich der Friedensgarant.“­

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6563785?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker