4. Jazztival am Mittwoch im Kulturbahnhof
Fünf Bigbands sind live dabei

Münster-Hiltrup -

Fünf Bigbands live erleben – bim 4. Jazztival im Kulturbahnhof ist das am Mittwoch ab 17 Uhr möglich. Zuvor – ab 16.30 Uhr - spielen aber noch junge Musiker aus der Bläserklasse 5 des KvG.

Dienstag, 18.06.2019, 07:00 Uhr
Ab etwa 20 Uhr zu hören: „Big Noise“, die Bigband des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums, die seit nunmehr 19 Jahren unter der Leitung von Andreas Klomfaß spielt Foto: Big Noise

Bei der aktuellen Auflage des Jazztivals am Mittwoch, 19. Juni, im Kulturbahnhof geben sich fünf Big Bands aus Hiltrup und Münster ein musikalisches Stelldichein. Als „Vorgruppe“ heizt um 16.30 Uhr die Bläserklasse 5 des Kardinal-Von-Galen-Gymnasiums unter der Leitung von Matthias Sauerland die Stimmung an. Die jungen Musiker sind die Basis für die kommende Big Band Generation des Hiltruper Gymnasiums. Mit dabei sind die „Green Stone Allstars“, die Senior-Bigbands des Frei herr-von-Stein-Gymnasiums (Leitung Tobias Möllenbrink). Die Big Band des Gymnasiums St. Mauritz (Leitung Peter Mack), die Musiker der Friedensschule (Leitung Dieter Niermann), Die „Kant-Connection“ des Immanuel-Kant-Gymnasiums (Leitung Ben Abbing) und ab etwa 20 Uhr „Big Noise“, die Bigband des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums, die seit nunmehr 19 Jahren unter der Leitung von Andreas Klomfaß spielt. Er hat das Jazztival vor fünf Jahren ins Leben gerufen. Jede der fünf Gruppen hat bereits große Bühnen bespielt und war zu besonderen Anlässen eingeladen. Im Hiltruper Kulturbahnhof können die Besucher an diesen Tag alle Gruppen nacheinander ab 17 Uhr in besonders kompakter Form erleben – dabei gibt es echte Neuentdeckungen, sowohl im Original-Arrangement als auch in Bearbeitungen zu hören. Den Abschluss des Konzerttages können die Zuhörer noch mit den Musikern in lockerer Atmosphäre genießen. Für Getränke und Imbiss sorgen die Mitglieder der Kulturbühne Hiltrup. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Spenden sind willkommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6701197?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Starker Anstieg der Mäusepopulation im Münsterland
Rötelmäuse wie diese übertragen das Hantavirus.
Nachrichten-Ticker