Kriminalität
Bewaffneter Überfall am Stoppschild

Nordkirchen -

Autofahrerin ausgeraubt: Mit vorgehaltener Pistole überfällt ein Mann am Samstagabend in Nordkirchen eine Autofahrerin und ihre Beifahrerin. Der Täter erbeutet Bargeld und entkommt der Polizei.

Sonntag, 20.05.2018, 11:45 Uhr

Mit einer Pistole wurde eine Autofahrerin am Samstagabend in Nordkirchen bedroht. Foto: Colourbox.de (Symbolbild)

Es ist eine schreckliche Vorstellung: Am Samstagabend gegen 21.10 Uhr hält eine 51-Jährige an einer Kreuzung am Rande Nordkirchens vorschriftsmäßig an einem Stoppschild. Plötzlich tritt ein Mann vor ihren Wagen und richtet eine Pistole auf sie. Der Täter zwingt die Nordkirchenerin auf die Rückbank und setzt sich selbst ans Steuer. Mit hoher Geschwindigkeit geht es in Richtung Ortsmitte, berichtet die Polizei.

Unterwegs fordert der bewaffnete Mann Bargeld von der 51-Jährigen und ihrer Begleitung, einer 52-Jährigen aus Bergkamen. Im Nordkirchener Ortskern stoppt der Mann den Wagen und rennt mit dem Geld, das die Frauen ihm gegeben haben, in Richtung Kirche.

Die Polizei leitet sofort die Fahndung ein, auch ein Hubschrauber wird eingesetzt. Ohne Erfolg: Der Täter, der von den Frauen als etwa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß beschrieben wird, entkommt.

Nach Angaben der Frauen sprach der Mann gebrochen deutsch, auch sein Englisch habe einen fremden Akzent gehabt. Möglicherweise sei er osteuropäischer Herkunft, teilt die Polizei mit. Außerdem ist den Frauen ein Dreitagebart und ein sehr starker Geruch nach Zigarettenrauch aufgefallen.

Zeugensuche

Der Raub fand am Samstag um 21.10 Uhr an der Kreuzung Alte Ascheberger Straße / Münsterstraße in Nordkirchen statt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die eine verdächtige Person im Bereich der Alten Ascheberger Straße oder anschließend im Ortsbereich gesehen haben. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter der Rufnummer 02591/7930 entgegen.

...
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5752551?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Polizei zu Hambacher Forst: Bundesliga-Spiele absagen
Grenze der Belastbarkeit sei erreicht: Polizei zu Hambacher Forst: Bundesliga-Spiele absagen
Nachrichten-Ticker