Einsatz für die Feuerwehr
Grill löst Brand auf Balkon aus

Gronau -

Aus dem Ruder gelaufen ist am Freitagabend gegen 19.45 Uhr der Grillabend eines 25-jährigen Gronauers an der Roonstraße. Nach Angaben der Polizei entzündete er seinen Grill auf einem Balkon direkt unter einem Fenster. Durch die Hitzeentwicklung gerieten die Jalousien in Brand, zudem wurde das Mauerwerk des Hauses bis unter die Traufe des Daches durch Ruß deutlich in Mitleidenschaft gezogen. Der 25-Jährige löschte den Brand selbst, die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 2000 Euro.

Freitag, 24.05.2019, 20:20 Uhr aktualisiert: 24.05.2019, 20:28 Uhr
Foto: Michael Baar
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6637814?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Legenden, Freaks und coole Socken
Kinder der Kita St. Peter und Paul in Nienborg singen im Karaoke-Studio „Däpp Däpp Däpp, Johnny Däpp Däpp“ . . .
Nachrichten-Ticker