Sommerkrimi, Folge 10
Der Streit um den verhunzten Anbau

Es sind Wiesel und Burg, die Blösing durch den Eingang des Bürogebäudes von Tom Bült gehen sieht. „Was machen die beiden denn schon wieder hier? Müssen die uns eigentlich in jede Ermittlung reinrecherchieren?“, echauffiert sich Blösing. „Komm, die schnappen wir uns!“ Von Martin Borck
Dienstag, 20.08.2019, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 20.08.2019, 21:00 Uhr
Im Foyer von Tom Bülts Unternehmensgebäude treffen Wiesel, Burg, Frühling und Blösing aufeinander. Foto: Heinrich Schwarze-Blanke
Noch im Foyer holen die beiden die Redakteure ein. „Das wird nichts mit eigenen Ermittlungen“, ruft Blösing. „Ihr behindert die Polizeiarbeit. Macht, dass ihr wegkommt!“ – „Wir behindern gar nichts“, gibt Burg zurück. „Du tust ja so, als ob wir die Bösen seien. Wir können euch vielleicht sogar helfen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6862871?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
SPD sieht Probleme bei Verkehr und Lärm
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring.
Nachrichten-Ticker