Abzocke bei Grundstückskauf: Gute Geschäfte unter Freunden

Abzocke bei Grundstückskauf Gute Geschäfte unter Freunden

Dülmen. Am Ende soll eine Familie aus Rödder 200.000 Euro an zwei Betrüger verloren haben. Weil sie glaubte, das Geschäft ihres Lebens machen zu können.Der Strafprozess läuft derzeit vor dem Amtsgericht Dülmen.

Von Markus Michalak

Junges Dülmen trifft: Luna Schmeing Willkommen bei den Kelten

Dülmen. Wenn am Wochenende in Visbeck der vierte Mittelaltermarkt stattfindet, dann ist Luna Schmeing mit dabei. Die 15-Jährige schlüpft dabei in die Rolle eines jungen Keltenmädchens.

Von Kristina Kerstan

Talk mit Carsten Linnemann Bericht aus Berlin

Dülmen. Hausherr Patrick Marx von der Firma Elting begrüßte die Gäste, vor allem den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU im Bundestag sowie Bundesvorsitzenden der MIT, Carsten Linnemann. Der 41-jährige Bundespolitiker aus Paderborn erwies sich als temperamentvoller Redner.

Von Claudia Marcy

SPD schlägt Museum im Kolpinghaus vor Heimat für alle Bürger

Dülmen. Die SPD hat vorgeschlagen, das Konzept einer Dülmener Heimatstrategie auch dafür zu nutzen, das Stadtarchiv endlich aus dem Keller der Hermann-Leeser-Realschule herauszubekommen. Es sol Teil eines Heimatmuseums im Kolpinghaus werden.

Von Markus Michalak

Bahnhof-Umbau hat Priorität Marktplatz-Ausbau muss warten

Dülmen. Aufgrund der engen Fristensetzung beim Dülmener Bahnhof ist der geplante Umbau des Marktplatzes vorläufig zurückgestellt worden.

Von Markus Michalak

Jazz Night mit Molly Duncan im DJK-Clubhaus Legende am Saxophon

Dülmen. 180 Gästen bevölkerten die Terrasse des DJK-Clubheimes. Anlass des Andrangs war mit dem Saxophonisten Malcolm „Molly“ Duncan eine lebende Legende des Jazz, die hier im Rahmen der monatlichen Jazz Night ein Gastspiel gab.

Von Stefan Bücker

Spezialitätenmarkt Neues Konzept nach der Winterpause

Dülmen. Eine ganze Menge haben sich Markthändler und Dülmen Marketing für 2019 ausgedacht. So wird es auch mittwochs ab 16 Uhr einen Spezialitätenmarkt auf dem Marktplatz geben.

Von Markus Michalak

Jugendarbeit in den 50er-Jahren Rollschuh-Delegation stürmt Rat

Dülmen. Es ist der 23. Februar 1954. Im Rathaus tagt der Stadtrat. Plötzlich tauchen Jugendliche in der Sitzung auf - man muss sie sich recht aufgebracht vorstellen. Sie möchten mit dem Stadtdirektor sprechen. Die Sitzung wird unterbrochen, die Jugendlichen tragen ihr Anliegen vor.

Von Claudia Marcy

Baustellenbesuch DRK-Kindergarten soll im Juni fertig sein

Dülmen. Der Baukran an der August-Schlüter-Straße dreht sich fleißig. Das gute Wetter sorgt dafür, dass die Arbeiten am neuen Kindergarten zügig voranschreiten.

30 Jahre Modelleisenbahnclub Dülmen Vom Keller in den Alten Bahnhof

Buldern. Ein doppelter Geburtstag wird am Samstag am Alten Bahnhof in Buldern gefeiert. So wird der Modelleisenbahnclub Dülmen 30 Jahre alt, der Alte Bahnhof selbst kommt auf 140 Jahre.

Von Kristina Kerstan