Bal Folk: Tanz in den Mai auf Burg Vischering
„Chapelloise“ im Innenhof

Lüdinghausen -

Partnerwechsel in der Burg: Kreis- und Paartänze standen beim Bal Folk in der Burg Lüdinghausen am Sonntag auf dem Programm.

Dienstag, 02.05.2017, 18:05 Uhr

Reihen- und Kreis- sowie Paartänze standen zum Tanz in den Mai beim Bal-Folk-Abend auf Burg Vischering auf dem Programm.
Reihen- und Kreis- sowie Paartänze standen zum Tanz in den Mai beim Bal-Folk-Abend auf Burg Vischering auf dem Programm. Foto: Ira Middendorf

Es durfte getanzt werden am Sonntagabend auf Burg Vischering , denn die Kulturabteilung des Kreises Coesfeld hatte gemeinsam mit den Musikern der Gruppe „wildfremd“ zum „Tanz in den Mai“ eingeladen. Jung und Alt, Männer wie Frauen folgten der Einladung und so fanden sich bereits zum Einführungsworkshop für Bal-Folk-Neulinge gut 100 Teilnehmer ein.

„Überleben auf der Tanzfläche“ – so lautete der Titel dieses hilfreichen und sehr lustigen Workshops, den Martin Korte und Monika Gottwald leiteten. Mit viel Freude wurden so die ersten Schritte der für den Bal Folk typischen Tänze erlernt: „Andro“, ein Kreistanz, „Schottisch“, ein Paartanz , und „ Chapelloise “, ein sogenannter „Mixer“, also ein Paartanz mit Partnerwechsel. Eröffnet wurde der Tanzabend mit einer Polonaise. Quer über die Baustelle des Vorhofes, über die Brücke an der Backstube und zurück ging es für die mittlerweile auf knapp 200 Personen angewachsene Tänzergruppe, die begeistert mitmachte.

Tanz in den Mai auf Burg Vischering

1/44
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf-Kleymann
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf-Kleymann
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Michael Beer
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Michael Beer
  • Der Tanz in den Mai im Innenhof der Burg Lüdinghausen fand am Sonntag großen Anklang. Foto: Ira Middendorf

Derart eingeleitet nahm der Abend seinen Lauf und je nach Kenntnisstand wurde auf der Tanzfläche gedreht und geschwungen, gehüpft oder gezählt. Nach den beiden Bands „wildfremd“ und „balrock“ spielte das „Duo Neumann & Krimmer“, zwei echte Koryphäen in der Bal-Folk-Szene, auf. Um Mitternacht wurde der Mai mit Liedern begrüßt und dann wurde bis spät in die Nacht weitergetanzt.

Ein wirkliches Fest mit einer tollen Atmosphäre – und derart gründlich begrüßt, kann von diesem Mai eigentlich nur Gutes kommen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4806224?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F4849080%2F4972380%2F
67-jährige Bewohnerin vernehmungsfähig
Nach Explosion in Wohnhaus : 67-jährige Bewohnerin vernehmungsfähig
Nachrichten-Ticker