Sowohl der Park als auch die Ausstellung zur Geschichte des Hauses Vortlage können am Sonntag in Augenschein genommen werden.

Rittergut Haus Vortlage Weiterer Besichtigungstermin

Lengerich -

Auch mehr als eine Woche nach dem Tag des offenen Tores ist Professorin Dr. Line Kossolapow, Eigentümerin von Haus Vortlage, immer noch ganz angetan von der enormen Besucherresonanz. Sie lädt deshalb Interessierte am Sonntag, 21. Oktober, erneut ein.

Neue Regelung Grabfeld der „Sternenkinder“

Greven -

Manchmal passiert es, dass eine Schwangerschaft viel zu früh endet, es zu einer Totgeburt kommt. Diese Kinder werden jetzt unter würdigen Bedingungen auf dem Grabfeld der „Sternenkinder“ auf dem Friedhof Saerbecker Straße bestattet.

Das „ars musica ensemble“ fährt zu drei Konzerten nach Griechenland 49 Lieder im Gepäck

Saerbeck -

Eulen nach Athen tragen möchte das „ars musica ensemble“ aus Saerbeck wahrlich nicht, aber europäische Chormusik nach Griechenland bringen durchaus schon.

Von Tünde Kalotaszegi-Linnemann

Hausanschlüsse Ein Bauteil für alle Leitungen

Greven -

Die Stadtwerke Greven bieten Bauherren jetzt einen gemeinsamen Hausanschluss für alle Versorgungsleitungen an. Das gute Stück hört auf den sperrigen Namen Mehrspartenhauseinführung.

Herbstferienangebot im Georgsheim „Kindercafé macht einfach Spaß“

Ochtrup -

Im Georgsheim herrscht am Mittwochmorgen jede Menge Trubel. Wie immer in den Herbstferien haben dort eine Woche lang die Grundschüler das Sagen. Es ist wieder Kindercafé-Zeit.

Von Anne Steven

Renaturierung des Walgenbaches stockt Das Gericht hat das letzte Wort

Reckenfeld -

Seit vielen Jahren soll der Walgenbach umgestaltet werden, um den Hochwasserschutz für die Anlieger zu verbessern. Passiert ist bislang: nichts. Zumindest nichts, was man sehen könnte. Die Bagger sind noch nicht angerückt, obwohl die Ausbaupläne fertig in der Schublade liegen.

Von Oliver Hengst

Bauarbeiten auf der B 475 Freitag soll alles fertig sein

Ladbergen -

Gleich an zwei Stellen wird derzeit der Verkehr auf der Bundesstraße 475 durch Baustellen gebremst. Im Kreisverkehr B 475/Tecklenburger Straße wird die Fahrbahn saniert. An der Einmündung der Straße Am Kanal in die Bundesstraße geht es mittels Einbahnstraßen-Regelung nur in Richtung Saerbeck.

Von Michael Baar

Projekt stellt Ergebnisse in Rheine vor Szenarien für klimafreundliches Wohnen

Kreis Steinfurt -

Viele Ideen und Ansätze zum Wohnen der Zukunft sind in den vergangenen zweieinhalb Jahren seit dem Start des Förderprojektes „Regionales Kompetenzzentrum energieautarker Stadtumbau“ in Rheine erarbeitet worden. Die Ergebnisse werden jetzt vorgestellt. Einladen sind Interessierte aus dem ganzen Münsterland.

Theatergruppe des Kirchenchors probt Lustspiel Heitere Momente in dunklen Tagen

Metelen -

„Dat Phantom der Oma“ heißt das plattdeutsche Lustspiel, das die Theatergruppe des Kirchenchors zurzeit probt. Es verspricht ein heiteres Stück zu werden.

Von Dorothee Zimmer

Tiergestützte Pädagogik mit Therapiehunden Clevere Fellnasen im Schuldienst

Ochtrup/Steinfurt -

Theo ist der Liebling in der Klasse: Der Labradoodle-Rüde gehört der Ochtruperin Anne Heckmann, die Lehrerin an einer Steinfurter Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung ist. Ihre Kollegin Britta Bucholz arbeitet schon seit längerer Zeit sehr erfolgreich mit Hunden in der Schule.

Von Marion Fenner

Biomüll: Kontrollaktion der Stadt läuft Rote Karten werden auch verteilt

Lengerich -

In Lengerich wird derzeit intensiv in Abfalltonnen herumgewühlt. Und das im Auftrag der Stadtverwaltung. Der Grund: Es gibt Mängel beim Biomüll. Zu oft landen in dem Dinge, die dort nicht hineingehören.

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Klassentreffen des 68er-Entlassjahrgangs der Hauptschule Die erste überkonfessionelle Klasse

Reckenfeld -

50 Jahre liegt die Schulzeit hinter den früheren Klassenkameraden, die 1968 aus der ehemaligen Hauptschule in Reckenfeld entlassen wurden. Jetzt trafen sie sich wieder.

Von Rosi Bechtel

Aktionstag im Hallenbad Spiel, Spaß und jede Menge Infos

Greven -

Einen Tag der Bewegung haben Projektleiterin Dunja Hinze-König und viele Grevener Vereine im Hallenbad vorbereitet.

Von Vera Brüssow

Fackelzug zu Halloween Gespenster, Hexen und Getier

Tecklenburg -

Schaurige Gestalten verstecken sich in Gärten und hinter Mauern. Dem einen jagen sie Angst ein, während sich andere köstlich amüsieren über den Schabernack der Gespenster: Es ist wieder Halloween. Am Samstag, 27. Oktober, verwandelt sich die historische Altstadt in ein Sammelsurium seltsamer Figuren. Inh einem Fackelzug geht es durch die Gassen.

Von Ruth Jacobus

Vortrag Thomas Grüner „Die Kunst der Grenzziehung“

Greven -

Thomas Grüner ist Diplom-Psychologe und hält einen Vortrag zum Thema „Die Kunst der Grenzziehung“.

Schützenverein Lienen-Niederdorf Auf geht´s zum Oktoberfest

Tecklenburg-Brochterbeck -

Oktoberfeststimmung soll es am Samstag, 27. Oktober, im Schützenhof Greiwe geben. Der Schützenverein Lienen-Niederdorf lädt wieder zu einem Bayrischen Abend ein und hofft auch in diesem Jahr auf eine gute Resonanz.

Projektwoche Fit für den Verkehr

Saerbeck -

Wer als Fünftklässler an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) anfängt, muss auch irgendwie morgens dorthin kommen und nachmittags zurück nach Hause – also am Verkehr teilnehmen.

Von Alfred Riese

Landwirtschaftskammer stellt neue Verbraucherbroschüre vor Wegweiser zu echten Landerlebnissen

Kreis Steinfurt -

Die Landwirtschaftskammer NRW hat das erste Mal seit acht Jahren wieder eine Verbraucherbroschüre herausgegeben. Unter dem Titel „Landservice.

Elftes Oktoberfest der Fleischerei Hidding am Wochenende Kein Zutritt für Minderjährige

Nordwalde -

Am Wochenende (20. und 21. Oktober) startet die elfte Auflage des Nordwalder Oktoberfestes der Fleischerei Hidding. Am Samstag 20. Oktober) beginnt der Einlass um 17.30 Uhr. Zwei Stunden später, um 19.30 Uhr wird der Fassanstich durch die Hopfenkönigin des Vorjahres erfolgen.

VHS und IHK beim Unternehmerfrühstück Azubis finden, Fachkräfte binden

Lienen -

In Zeiten des Fachkräftemangels, den die kleinen und mittelständischen Handwerksbetriebe vor Ort besonders zu spüren bekommen, ist guter Rat teuer. Wie lassen sich Auszubildende mittels IHK-Unterstützung gewinnen und mittel- bis langfristig an das Unternehme binden?

Von Michael Schwakenberg

Gleich fünf mal in den 18. Stock Mit 22 Kilogramm 360 Stufen hoch

Laer -

Patrick Belting hat beim 5. LVM-Skyrun“ in Münster mit insgesamt 300 Teilnehmern einen beachtlichen 17 Platz erzielt. Der Laerer Feuerwehrmann ging mit seinen vier Kameraden Egon Vowinkel, Gerrit Vowinkel, Daniel Lengers und Marco Spatschil an den Start. Gleich fünf mal stürmte der junge Mann die 360 Stufen hoch in den 18 Stock.

Von Rainer Nix

Seniorenhilfe Lotte/Westerkappeln Trickbetrug und Diebstahl

Lotte/Westerkappeln -

Es ist der Albtraum vieler Menschen: Man kommt nach Hause und findet alles verwüstet vor, Bargeld und Schmuck sind weg und die Täter längst über alle Berge. Was kann ich vorbeugend tun? Wie verhalte ich mich im Ernstfall richtig? Wer kann mir helfen, wenn etwas passiert ist?

Von Daniela Lepper

Gemeinschaftsaktion der Hospizdienste Menschen zusammenbringen

Greven -

Auf den diesjährigen Welthospiztag unter dem Motto „weil du wichtig bist“, wurde auch durch den ambulanten Hospizdienst der Malteser und dem Caritas Hospizdienst Emmaus in einer Gemeinschaftsaktion aufmerksam gemacht.

Seniorenbeirat feiert im November 20-jähriges Bestehen Engagement ist ungebrochen

Altenberge -

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Altenberge feiert am 16. November (Sonntag) sein 20-jähriges Bestehen mit einem Festakt im Saal Bornemann.

Von Detlef Held

Baustelle Lienener Straße Abschnittsweise Vollsperrung

Lengerich -

Der sanierte Abschnitt der Lienener Straße soll jetzt nach Angaben des Kreises die abschließende Asphaltdecke bekommen. Deshalb kommt es bis Mittwoch, 24. Oktober, zu Vollsperrungen.