Greven
Rucolasalat

Zutaten:

Freitag, 12.01.2018, 15:01 Uhr

Greven: Rucolasalat

250g Honigtomaten (Rot & gelb), 1 Baguette, Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, Meersalz, Pfeffer, 2 Zweige Rosmarin, 3 Zitronen, Agavendicksaft, 2-3 EL Senf.

STEP 1 Den Rucolasalat waschen und gut abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Beides in eine große Salatschüssel geben. Den Backofen auf 170°C vorheizen.

STEP 2 Für die gerösteten Baguettestücke: Das Baguette in kleine Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. 5-6 EL Olivenöl in eine Schale geben, Knoblauchzehe schälen, ganz fein hacken und zu dem Olivenöl geben, ebenso wie etwas Meersalz und Pfeffer. Die Brotstücke mit dem Olivenöl beträufeln, frischen Rosmarin auf dem Backblech verteilen und für ca. 15 Minuten in den Backofen geben.

STEP 3 Für das Dressing: Den Saft von 3 Zitronen auspressen und in eine Schale geben. 2-3 EL Senf hinzugeben und 5-6 EL Agaven­dick­saft. Hier könnt ihr je nach Geschmack etwas variieren. Alles miteinander vermischen und schon ist es fertig.

STEP 4 Die gerösteten Brotstücke etwas abkühlen lassen und dann in euren Rucolasalat geben. Alles gut vermischen und kurz vor dem Servieren das Dressing hinzugeben.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5419609?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Gerichtsentscheid bringt Schlaganfall-Stationen in Schwierigkeiten
Bei einem Schlaganfall zählt jede Sekunde. Doch ab wann läuft die Zeit, wenn Patienten von einer regionalen Stroke Unit in die nächste Klinik verlegt werden müssen?
Nachrichten-Ticker