Was machen Jugendliche in Greven?
Teamer Hendrik Passe begleitet die nächste Generation

Greven -

Hendrik Passe (15), ist seit September 2018 Konfiteamer in der Christuskirche in Greven. „Ich glaube an Gott, da es irgendetwas geben muss, was übermenschlich ist, irgendwer, der über uns Macht hat und uns Hilfe gibt“, sagt Hendrik Passe. Am schönsten in seiner Konfirmandenzeit fand er die Fahrten.

Montag, 19.08.2019, 18:08 Uhr aktualisiert: 19.08.2019, 18:10 Uhr
Hendrik Passe (15) Foto: Pia Witthinrich

„Ich war im Konfi-Camp, das ist ein Camp, in dem man mit ganz vielen anderen Konfis zeltet. Wir haben jeden Abend zusammen Gottesdienste gefeiert und auch selber einen gestaltet. Zum Abschluss meiner eigenen Konfizeit sind wir für ein Wochenende nach Uelsen in eine Jugendherberge gefahren. An dieses Wochenende werde ich mich sicher noch lange erinnern können“, erzählt er.

Hendrik Passe konnte sich am Ende seiner Konfirmandenzeit gut vorstellen, die nächsten Generationen durch ihre Konfizeit zu begleiten. „Die Arbeit mit Kindern macht mir einfach Spaß“, sagt der 15-jährige.

Zum Thema

Kontakt: Pfarrer Jörn Witthinrich, '  02571/53009

...
Zum Thema

Was macht Ihr in der Freizeit? Jugendliche, die gerne in dieser Serie über ihre Aktivitäten berichten wollen, melden sich gerne bei uns: redaktion.gre@zeitungsgruppe.ms.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6860187?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker