Spendenbarometer für Christuskirche
Kuchen und Kunst für die Kirche

Greven -

„Die 60 000er-Marke ist schon fast geknackt“, sagt Pfarrer Jörn Witthinrich, der gestern Nachmittag vor der Tür der Christuskirche stand, „aber es geht noch weiter bis 65 000 Euro“.

Sonntag, 15.09.2019, 18:04 Uhr aktualisiert: 17.09.2019, 16:34 Uhr
  Foto: Günter Benning

Soviel Geld braucht die evangelische Gemeinde Grevens für einen neuen Außenanstrich ihrer Christus-Kirche.

Leckereien für die Spendenaktion.

Leckereien für die Spendenaktion. Foto: Günter Benning

Beim Cityfest hatte man daher zu einem Aktionstag eingeladen. Gemeindemitglieder verkauften Kuchen in rauen Mengen, einige boten selbstgemalte Bilder auf ihren Tapeziertischen an, alte Bücher oder handbestickte Deckchen.

„Bis nächsten März“, gab sich Witthinrich sicher, „haben wir genug Geld gesammelt – dann können wir den Auftrag vergeben.“

Cityfest 2019 in Greven

1/30
  • BEN_1575.jpg Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
  • Foto: Günter Benning
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6931477?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Elf neue Hundeleben im Ahlener Mammut-Tierheim
Tierheimleiterin Marion Herzog mit dem Cocker Spaniel Fred und der fast blinden Labradorhündin Rosi. Die beiden sind ein Herz und eine Seele und sollen nur zusammen vermittelt werden.
Nachrichten-Ticker