Zusammenstoß mit Pkw
Zehnjähriger wird schwer verletzt

Tecklenburg-Leeden -

Schwere Verletzungen hat ein Junge bei einem Verkehrsunfall am Freitag um 12.15 Uhr auf der Rosenstraße erlitten. Nach Angaben der Polizei vor Ort war der Zehnjährige mit einem Fahrrad unterwegs

Freitag, 17.05.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 17.05.2019, 17:02 Uhr
Der Rettungshubschrauber (rechts im Bild) wurde ebenfalls zur Unfallstelle an der Einmündung Elbinger Straße in die Rosenstraße gerufen. Foto: Michael Baar

Schwere Verletzungen hat ein Junge bei einem Verkehrsunfall am Freitag um 12.15 Uhr auf der Rosenstraße erlitten.

Nach Angaben der Polizei vor Ort war der Zehnjährige mit einem Fahrrad unterwegs. Er fuhr auf dem Fußweg vom Lebensmittelladen an der Elbinger Straße zur Rosenstraße. Dort kollidierte er mit einem Auto, das von einer 51 Jahre alten Tecklenburgerin gefahren wurde.

Bei dem Zusammenstoß kam der Junge, der einen Fahrradhelm trug, zu Fall. Er wurde zunächst in einem Rettungswagen medizinische versorgt. Vorsichtshalber, so ein Beamter, war auch der Rettungshubschrauber alarmiert worden, der den Zehnjährigen in eine Klinik bringen sollte.

Am Fahrzeug der Frau entstand nach Schätzungen der Polizei an der Unfallstelle ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6620011?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Tausende Teilnehmer gehen in Münster auf die Straße
Weltweiter Klimastreik: Tausende Teilnehmer gehen in Münster auf die Straße
Nachrichten-Ticker