Kreativwettbewerb der Volksbank Westerkappeln-Wersen
Musik bewegt zum Malen

Westerkappeln/Wersen -

Am 1. Oktober 2018 war der Internationale Tag der Musik – und gleichzeitig auch der Auftakt für den 49. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken. „Musik bewegt“ lautet dieses Mal das Motto. Auch die Volksbank Westerkappeln-Wersen hat sich wieder an dem Wettbewerb beteiligt..

Montag, 25.03.2019, 15:26 Uhr aktualisiert: 31.03.2019, 14:26 Uhr
Die Jury bestand aus Dagmar Langbein, Sonja Sostmann-Mros, Inez Meyer zu Farwig, Marlies Graessle und Siegfried Gregor (von links).0 Claudia Puke, Marketingleiterin der Volksbank Westerkappeln-Wersen, dankte den Experten für die Unterstützung. Foto: Heinrich Weßling

In der 49. Wettbewerbsrunde konnten sich Kinder und Jugendliche auf eine kreative Reise in die Welt der Klänge und Töne begeben und ihre Vorstellungen in Bildern und Filmen festhalten. Die Volksbank Westerkappeln-Wersen hat nach eigenen Angaben dazu 450 Einsendungen von Kindern der Grundschulen aus Westerkappeln, Handarpe und Wersen erhalten. Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln hat sich nicht beteiligt.

Wie immer hatte eine Jury – dieses Mal bestehend aus Dagmar Langbein, Sonja Sostmann-Mros, Inez Meyer zu Farwig, Marlies Graessle und Siegfried Grego – die schwere Aufgabe, die besten Bilder zu bewerten. Die Sieger werden mit schönen Sachpreisen belohnt. Die erstplatzierten Bilder werden außerdem weitergereicht an die Landes- und gegebenenfalls Europaebene bewertet. wo es nochmals Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt. Die Volksbank Westerkappeln-Wersen teilt in Kürze die erfolgreichsten Teilnehmer mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6496340?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Suche nach Einbrechern: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Diebstahl von Tresor: Suche nach Einbrechern: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Nachrichten-Ticker