Gemeinsam mit Stadtarchivar Dr. Ralf Klötzer, Rudi Marhold, Vorsitzender Kulturscheune Walstedde (v. li.) und Bürgermeister Carsten Grawunder (re.) stellte Autor Helmut Winterscheid sein neues Buch vor.

Helmut Winterscheid stellt neues Buch vor Ein Spaziergang durch 250 Höfe

Drensteinfurt/Walstedde -

Sie sind sehr schwer und bestehen aus dickem Papier: Die Rede ist von den drei Walstedder Hypothekenbüchern aus dem 19. Jahrhundert, die der Ameker Helmut Winterscheid eingehend analysiert hat. Das Ergebnis seiner Recherchen liegt nun in Buchform vor.

Von Simon Beckmann

Ein Bummel über den „Ahlener Advent“ Auf neuem Parkett noch schnuckeliger

Ahlen -

Neues Pflaster, neues Standkonzept: Wie kommt der neue „Ahlener Advent“ auf saniertem Umfeld an? Die „Ahlener Zeitung“ fragte bei Besuchern und Beschickern nach.

Von Ralf Steinhorst

Telgter Dreiklangmarkt Gelungener Auftakt macht Lust auf mehr

Bereits am Freitagabend, zum Auftakt des Telgter Dreiklangmarktes, war in der Altstadt eine Menge los.

Josef Annegarn-Schule Ostbevern Unikat für Titus Dittmann

Ostbevern -

Ein Skateboard im Zeitungslook, das von fünf Schülern der Klasse 8c der Josef Annegarn-Schule im Rahmen des Medienprojektes „Klasse!-Wettbewerb“ der Westfälischen Nachrichten gestaltet worden war, ist nun an den Skatboard-Guru Titus Dittmann übergeben worden.

Von Bernd Pohlkamp

Neues Kanzleigebäude bald fertig Mit Glasfasernetz und Ladesäule „up to date“

Ahlen -

Dank der Unterstützung durch die Stadtwerke hat das neue Kanzleigebäude an der Hammer Straße neben der Anbindung ans Glasfasernetz jetzt auch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach und eine Elektro-Ladesäule vor der Tür.

Von Christian Wolff

Haushalt 2019 verabschiedet Investionsoffensive: 60 Millionen Euro

Warendorf -

60 Millionen Euro will die Stadt in den kommenden drei Jahren investieren. Die Kehrseite der Investitionsoffensive: die Verschuldung steigt – und zwar auf über 20 Millionen Euro. Bis zum Jahre 2027 könnte der Schuldenberg sogar auf 35 Millionen Euro anwachsen.

Von Joachim Edler

Wegen Umzugs Hader legt Ratsmandat nieder

Warendorf -

Eugen Hader (Bündnis 90/Die Grünen) war der finanzpolitischer Sprecher seine Fraktion. Er kam vor eineinhalb Jahren für Veli Firtina in den Rat. Zum 31. Dezember dieses Jahres legt er sein Ratsmandat nieder.

Von Joachim Edler

Hermann Mesch (Bündnis 90/Die Grüne) kritisiert hohe Miete in Flüchtlingsheim „Schlichtweg asozial“

Warendorf -

Das Thema köchelte am Freitagabend im Rat kurz noch einmal auf. Bereits im Sozialausschuss hatte Dr. Hermann Mesch die große Diskrepanz zwischen dem Preis im Mietspiegel (3,76 Euro) in Milte und den Benutzungsgebühren (7,40 Euro Grundgebühr) für das Flüchtlingsheim Hesselstraße 1 in Milte heftig kritisiert.

Von Joachim Edler

Haushalt 2019 ist unter Dach und Fach – FWG lehnt Zahlenwerk ab Abrechnung kurz vorm Fest

Warendorf -

Der Warendorfer Haushalt 2019 ist am Freitagabend in der Ratssitzung mit den Stimmen von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP verabschiedet worden. Zuvor hatten die Sprecher der fünf Fraktionen in ihren Haushaltsreden ihre Sicht der Dinge dargelegt. Und man hätte meinen können, es wäre ein Einstieg in den Wahlkampf 2020 (Kommunal- und Bürgermeisterwahl).

Von Joachim Edler

Walstedder Ehepaar erlebt böse Überraschung Falsche Beamte erbeuten Schmuck

Walstedde -

Unter dem Vorwand, das Haus nach Waffen durchsuchen zu müssen, verschafften sich drei falsche Polizeibeamte am Freitagmorgen Zugang in die Wohnung eines Walstedder Paares. Am Ende fehlte der Schmuck.

Von Dietmar Jeschke

Gelbe Säcke in Ostbevern Neuer Entsorger

Ostbevern -

Die Firma Tönsmeier aus Rheda-Wiedenbrück ist in Ostbevern ab 1. Januar 2019 für die Abfuhr der Gelben Säcke zuständig.

Von Stefan Flockert

Juk-Haus eröffnet nach Sanierung Zu Beginn gibt‘s Theater

AHLEN -

Nach rund zweijähriger Bauzeit ist das Juk-Haus fertig. Die Mitarbeiter haben derzeit alle Hände voll zu tun, damit rechtzeitig alles dort steht und hängt, wo es hingehört.

Breites Bündnis für den Haushalt Rekord bei Investitionen

Kreis Warendorf -

Breites Bündnis für den Haushalt: CDU, SPD, Grüne, FDP und FWG stimmen dem Zahlenwerk zu. Wie bereits im vergangenen Jahr wird der Etat nur von den Linken und von der AfD abgelehnt.

Von Beate Kopmann

Ahlener vor dem Landgericht 1001 Hanfpflanzen und der unbekannte „Herr Ali“

Ahlen/Münster -

Ein 56-jähriger Ahlener und ein 30-jähriger Essener verantworten sich wegen Betreibens einer Cannabis-Plantage vor der Landgericht Münster. Beide brachten zum Auftakt einen mysteriösen „Herrn Ali“ ins Spiel.

Von Klaus Möllers

Vorbereitungen für Sommerlager laufen an Aktion der Messdiener

Telgte -

Die Ministranten von St. Clemens planen bereits für ihr großes Sommerlager.

Vorlesewettbewerb am Gymnasium Fynn Brücker überzeugt die Jury

Telgte -

Am Gymnasium hat ein Vorlesewettbewerb stattgefunden. Fynn Brückner aus der 6a belegte den ersten Platz.

Weihnachtsbaum geschmückt Leuchtende Kinderaugen

Es hat bereits eine lange Tradition, dass der Weihnachtsbaum in der Volksbank-Filiale am Steintor von Kindergartenkindern geschmückt wird.

Weihnachtskonzerte in Sassenberg Einstimmung auf Feiertage

Sassenberg -

Zu einer besonderen Einstimmung auf die nahenden Weihnachtstage lädt das Gebrasa-Blasorchester alle Interessierten zu einem Weihnachtskonzert am Sonntag, 16. Dezember, ein.

Neue Abfuhrtechnik in Ahlen Seitenlader greift nach der Mülltonne

Ahlen -

Was bisher Menschen machten, macht an Ahlens neuem Seitenlader demnächst die Technik: nach den Mülltonnen greifen.

„Winterzauber“ in Ostbevern Geschichten von Astrid Lindgren und buntes Treiben

Ostbevern -

Der „Winterzauber“ war auch am Donnerstag wieder ein Anziehungspunkt.

Von Anne Reinker

Advents-Figuren in Ostbevern Krippen und Engel gehen in den freien Verkauf

Ostbevern -

Sie sind ein Blickfang im Advent: Die bunten Krippen und weißen Engel aus Holz prägen das Bild in Ostbevern. Die Figuren können ab sofort von jedermann gekauft werden. Der Erlös geht an das Kinder- und Jugendwerk sowie an den Boxlernstall.

Von Ralf Aumüller

31-jähriger Ahlener verletzt Frontalkollision auf der Kruppstraße

Ahlen -

Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen ist am Donnerstagabend ein 31-jähriger Ahlener verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Kruppstraße/Maybachstraße.