Unfälle
Rot missachtet: Vier Verletzte bei Zusammenstoß auf Kreuzung

Wesel (dpa/lnw) - Ein Fünfjähriger und drei weitere Menschen sind bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf einer Kreuzung in Wesel verletzt worden. Eine 26-jährige Autofahrerin habe am Samstag eine rote Ampel missachtet, teilte die Polizei mit. Sie fuhr demnach in den Kreuzungsbereich und kollidierte dort mit dem Auto einer 24-Jährigen, die schwer verletzt wurde. Deren Beifahrer sowie die 26-Jährige und ihr fünfjähriger Sohn in dem anderen Unfallwagen erlitten leichte Verletzungen.

Samstag, 12.01.2019, 15:54 Uhr aktualisiert: 12.01.2019, 16:02 Uhr
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6314532?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Frost fast überall im Land - Letzter Katastrophenfall aufgehoben
Kältewelle: Frost fast überall im Land - Letzter Katastrophenfall aufgehoben
Nachrichten-Ticker