Unfälle
Auto überfährt 16-Jährige: lebensgefährlich verletzt

Alpen (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall in Alpen im Kreis Wesel ist eine 16 Jahre alte Fußgängerin lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überquerte das Mädchen am Samstag die Straße, nachdem es aus dem Bus gestiegen war. Dabei wurde es von dem Auto einer 50 Jahre alten Fahrerin erfasst. Die 16-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Die Autofahrerin und ein Freund des Mädchens, der auf der anderen Straßenseite gewartet hatte, erlitten einen Schock und kamen in ein Krankenhaus.

Samstag, 12.01.2019, 17:39 Uhr aktualisiert: 12.01.2019, 17:52 Uhr
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6314709?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Frost fast überall im Land - Letzter Katastrophenfall aufgehoben
Kältewelle: Frost fast überall im Land - Letzter Katastrophenfall aufgehoben
Nachrichten-Ticker