Militärisches Sperrgebiet: Internet-Hype: Area 51 soll gestürmt werden

Militärisches Sperrgebiet Internet-Hype: Area 51 soll gestürmt werden

Nevada/USA -

Um keine andere Gegend ranken sich mehr Mythen und Verschwörungstheorien, als um die Area 51. Jetzt wollen Millionen Menschen das militärische Sperrgebiet stürmen - wenn man den sozialen Medien Glauben schenkt.

Von Jonas Wiening

Falten statt straffer Haut Großer Hype um FaceApp - Bedenken bei Datenschutz

Münster -

Der Zoom ins Rentenalter sorgt für viel Spaß im Netz. Doch bei allem Hype um die Smartphone-Anwendung FaceApp wächst die Sorge um die persönlichen Daten.

Von Lisanne Stief, dpa

Welt-Emoji-Tag Kleine Bilder - große Missverständnisse

Münster -

Ein weiteres Beispiel aus der Reihe der kuriosen Feiertage aus aller Welt: Der Welt-Emoji-Tag. Doch was bedeuten eigentlich die vielen kleinen Bildchen, die auf dem Bildschirm die Emotionen der User ausdrücken sollen? 

Von Beena Shaikh

Verbraucherzentrale klagte EuGH:Online-Händler müssen nicht per Telefon erreichbar sein

Müssen Internet-Händler per Telefon und Fax erreichbar sein? Verbraucherschützer in Deutschland sehen das so. Der Europäische Gerichtshof hat anders entschieden.

Von dpa

Mangelnder Datenschutz Bundestags-Gutachten sieht bei Alexa Risiken für Kinder

Sprachassistenten wie «Alexa», «Siri» oder der «Assistant» finden immer mehr Nutzer. Über zureichenden Daten- und Kinderschutz machen sich nicht alle von ihnen Gedanken. Ist hier der Gesetzgeber gefordert?

Von dpa

Operation Nachtwache gestartet Rembrandt-Gemälde wird vor den Augen der Besucher restauriert

Amsterdam -

Das berühmteste Gemälde des niederländischen Meisters ist 377 Jahre alt - Zeit für eine Generalüberholung. Das Amsterdamer Reichsmuseum startet ein Mega-Projekt. Vor den Augen der Welt.

Von dpa

Social Media Störung bei Facebook, Instagram und Whatsapp weitestgehend behoben

Berlin -

Technische Störungen bei Facebook, Instagram und Whatsapp sind in der Nacht zum Donnerstag weitestgehend behoben worden. Die Probleme waren nach Darstellung der Website „allestörungen.de“ in den frühen Morgenstunden gelöst. Alle drei Dienste gehören zum Facebook-Konzern.

Von dpa

Der Walkman wird 40 Musikhören damals und heute

Berlin/Münster -

Manche Erfindungen sind so erfolgreich, dass sie es als Markenname bis ins Wörterbuch schaffen. Der Fön, das Aspirin und das Tempo zum Beispiel. Doch wohl keine Erfindung hat sich so tief in den Wortschatz eingebrannt wie der Walkman.

Von Christoph Bock und Carsten Vogel

Neo Magazin Royal Ein „Zerstörer“ im sicheren Hafen - Rezo bei Böhmermann

Achtung Berlin: Rezo fand die letzten Wochen „saustressig“ und will deshalb erstmal zur Unterhaltung zurückkehren. Bei Jan Böhmermann sagt er Annegret Kramp-Karrenbauer allerdings noch ein paar Takte zu ihrem „Meinungsmache“-Vorwurf.

Von dpa

"Birthstrike"-Bewegung Aktivisten verzichten auf Kinder - wegen des Klimawandels

Münster/London -

Warnstreik, Hungerstreik, Klimastreik. Es gibt viele Arten, seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen. Aktivistinnen weltweit gehen jetzt auch in Geburtenstreik. Unter dem Namen "Birthstrike" wollen sie auf Nachwuchs verzichten - für mehr Klimaschutz und aus Angst vor einer ökologischen Katastrophe.

Von Anne Koslowski