Tischtennis: 3. Kreisklasse
Dolberger Triple-Aufstieg perfekt

Dolberg -

Eine bislang schon herausragende Saison 2018/2019 mit Meistertiteln der ersten und zweiten Mannschaft, verbunden mit Aufstiegen in die Kreisliga und in die 1. Kreisklasse, haben die Tischtennisspieler der Dolberger Eintracht noch einmal getoppt: Auch die Drittvertretung legte jetzt nach.

Dienstag, 18.06.2019, 05:00 Uhr
Legten mit ihrem dritten Rang in der Meisterschaft die Basis für den Aufstieg in die 2. Kreisklasse (von links): Markus Bielefeld, Markus Giersich, Ralf Steinke, Andreas Faust und Walter Feischen. Es fehlen: Uwe Förster und Markus Bellinghoff. Foto: Lars Gummich

Denn nach erfolgreich durchlaufener Relegationsrunde gegen die Konkurrenten TTC Bergkamen-Rünthe V (8:2) und Ahlener SG 2 (5:5) qualifizierte sich Anfang Mai auch die dritte Garde für höhere Aufgaben und tritt nach der jüngst auf dem Kreistag verkündeten Festlegung der Staffeln für die kommende Spielzeit in einer der drei jeweils zehn Mannschaften umfassenden 2. Kreisklasse an. Erstmals seit der Saison 1999/2000 wieder aufgeboten, war das Team in seiner Debüt-Saison gleich Meisterschaftsdritter geworden. Der Tripel-Aufstieg der Eintracht ist damit perfekt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6702229?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Starker Anstieg der Mäusepopulation im Münsterland
Rötelmäuse wie diese übertragen das Hantavirus.
Nachrichten-Ticker