Handball: Quali zur Oberliga
TB-Mädchen schaffen die kleine Sensation

Burgsteinfurt -

Beim ersten Qualifikationsturnier zum Aufstieg in die Oberliga setzte sich die weibliche B-Jugend des TB Burgsteinfurt in Wettringen als Zweiter durch und richtet somit das nächste Turnier aus.

Dienstag, 21.05.2019, 13:04 Uhr
Janine von Rusiczk ließ genau wie ihre Teamkolleginnen nie den Kopf hängen. Foto: Claudia Bakker

Eine kleine Sensation gelang den B-Jugend-Handballerinnen des TB Burgsteinfurt am Sonntag beim ersten Qualifikationsturnier zur Oberliga in Wettringen: Von allen fünf Teilnehmern hatten die Burgsteinfurterinnen den schlechtesten Quotienten, der sich aus den Erfolgen und Ergebnissen der vergangenen Jahre berechnet. Alles andere als der letzte Platz wäre also bereits ein Teilerfolg gewesen.

Am Ende landeten die Außenseiter aber auf dem zweiten Platz, mit dem sie nur knapp die direkte Qualifikation für die Oberligasaison 2019/2020 verpassten – sich aber immerhin das Recht sicherten, das nächste Turnier in eigener Halle und mit schwächeren Gegnern aus den anderen Bezirken ausrichten zu dürfen. Das Turnier beginnt am kommenden Sonntag (26. Mai) um 10 Uhr in der Willibrordhalle. Als Gegner reisen Handball Bad Salzuflen, die JSG Hesselteich/Loxten, die SG Menden Sauerland Wölfe sowie ein noch nicht feststehendes Team aus dem Ruhrgebiet an. Die beiden Erstplatzierten sind dann für die Oberliga-Saison 2019/2020 qualifiziert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6629262?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Sommer-Filmnächte: Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Nachrichten-Ticker