Handball: Landesliga 2
Turnier in Dinklage: TV Friesen Telgte auf Platz zwei

Telgte -

Erst der Gastgeber stoppte die Telgter Handballer im Finale: Bei einem stark besetzten Vorbereitungsturnier des TV Dinklage belegte der TV Friesen den zweiten Platz unter acht Mannschaften.

Sonntag, 18.08.2019, 16:00 Uhr
Jonas Langenberg spielte ein starkes Turnier für den TV Friesen. Foto: Aumüller

Bei einem Vorbereitungsturnier des TV Dinklage belegte der TV Friesen Telgte den zweiten Platz unter acht Mannschaften. „Das war unterm Strich ganz in Ordnung“, sagte Trainer Björn Hartwig nach dem Ausflug am Samstag in den Landkreis Vechta.

In der Vorrunde gewann der Landesligist alle drei Gruppenspiele gegen die HSG Barnstorf/Diepholz, gegen den TuS Sulingen und gegen den Elsflether TB. Die Kontrahenten spielen in der Landes-, Verbands- und Oberliga. Das Finale verloren die Telgter gegen Gastgeber TV Dinklage (Landesliga) mit 17:20. Alle Partien, auch das Endspiel, liefen über 30 Minuten.

„Wir haben einige Dinge mitgenommen“, so Hartwig. Zum Beispiel: „Egal wie es lief, keiner hat sich hängen lassen“, lobte der neue Friesen-Coach. „Und wenn ein Fehler gemacht wurde, wurde er nur einmal gemacht.“ Linkshänder Drilon Jashari aus der zweiten Mannschaft habe in Dinklage „einen guten Eindruck hinterlassen“, so Hartwig. Ob er fest zum Kader der Ersten stößt, entscheide sich in den kommenden Tagen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6856906?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Kämpferischer Appell von SCP-Kapitän Julian Schauerte ans Team
Fußball: 3. Liga: Kämpferischer Appell von SCP-Kapitän Julian Schauerte ans Team
Nachrichten-Ticker