Abseits: Folge 258
Wahre Liebe ist unbezahlbar

Leipzig spaltet die Fußballgemeinde – eins aber muss man den Sachsen lassen: Fußballspielen können sie. Wann der Retortenemporkömmling jedoch wirklich akzeptiert wird, ist eine andere Frage und die Antwort kann lange auf sich warten lassen.

Mittwoch, 30.11.2016, 15:11 Uhr

Der Erfolg gibt ihnen recht: Die Fußballer aus Leipzig. 
Der Erfolg gibt ihnen recht: Die Fußballer aus Leipzig.  Foto: dpa

Erfolg macht sexy: Das ist im Fußball nicht anders als im richtigen Leben. Während den Kickern von ­ RB Leipzig bei ihren Ausflügen in den Westen vornehmlich noch Eier und Farbbeutel entgegen­fliegen, sind es im Osten zunehmend die Herzen der Fans. Laut einer aktuellen Erhebung liegen die umstrittenen Emporkömmlinge aus Sachsen in der Sympathie-Skala bereits auf Rang drei hinter den Bayern und Borussia Dortmund – zumindest bei den Fans in Mitteldeutschland. In anderen Teilen unseres Landes mag das noch ganz anders aussehen, aber bei aller Kritik an Geschäftsgebaren und der Vereinsstruktur der Leipziger wächst die Akzeptanz der Roten Bullen bei den Fans mit jedem weiteren Sieg – und das nicht mal gänzlich zu Unrecht.

Denn: Was zählt, ist auf dem Platz. Diese eherne Weisheit stammt vom unvergessenen Adi Preißler , mithin also mitten aus dem Herzen des Fußballwestens. ­ Und genau auf diesem Platz weiß der Aufsteiger aus dem Osten eben ohne Wenn und Aber zu überzeugen.

Ansgar Griebel verteilt Sympathiepunkte nicht nach Siegen und Niederlagen – zumindest nicht nur.

Ansgar Griebel verteilt Sympathiepunkte nicht nach Siegen und Niederlagen – zumindest nicht nur. Foto: -lisa-

In Leipzig wurde am 28. Januar 1900 der Deutsche Fußball-Bund gegründet, im Jahr 2009 wurde an gleicher Stelle der RB Leipzig aus der Retorte gehoben. Und diese Allianz aus Tradition und Moderne hat aktuell den Sprung an die Spitze der Bundesliga geschafft. Vor Bayern München und auch vor Borussia Dortmund – und das nicht nur in Mitteldeutschland.

Allerdings: Auch wenn Erfolg und flüchtige Sympathie im Fußball vielleicht doch käuflich sind – echte Liebe bleibt unbezahlbar.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4469216?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F3554403%2F
Großeinsatz an der Ems in Telgte
Die Feuerwehr sucht die Ems zwischen Telgte und Raestrup mit dem Boot ab.
Nachrichten-Ticker