Ex-Nationalspieler
Handballer Michalczik wechselt von Minden nach Berlin

Minden (dpa) - Handball-Profi Marian Michalczik wechselt nach der laufenden Bundesliga-Saison von der GWD Minden zu den Füchsen Berlin.

Mittwoch, 23.10.2019, 16:45 Uhr aktualisiert: 23.10.2019, 16:48 Uhr
Wechselt von Minden nach Berlin: Marian Michalczik. Foto: Monika Skolimowska

Der 22 Jahre alte Kapitän wolle Minden trotz noch laufenden Vertrages bis 2021 bereits im kommenden Jahr verlassen, teilte die GWD am Mittwoch mit. «Wir müssen Marians Entscheidung akzeptieren. Aber natürlich sind wir enttäuscht. Bei uns ist Marian zum Führungsspieler gereift und wir hätten seine Entwicklung gerne weiter begleitet», sagte de frühere Nationalspieler und heutige Mindener Geschäftsführer Frank von Behren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7017919?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F206%2F
Legenden, Freaks und coole Socken
Kinder der Kita St. Peter und Paul in Nienborg singen im Karaoke-Studio „Däpp Däpp Däpp, Johnny Däpp Däpp“ . . .
Nachrichten-Ticker