+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Die betroffenen Fahrzeuge auf den Ebenen 1 und 2 verbrannten bis zur Unkenntlichkeit. Insgesamt waren 72 Autos betroffen.

Ein Parkdeck voller Schrott Großfeuer am FMO: Ursache bislang unklar

Greven -

Am Tag nach dem Großbrand im Parkdeck des Flughafens Münster-Osnabrück steht die Ursache noch nicht fest. Insgesamt wurden 72 Autos mehr oder weniger stark beschädigt.

Von Peter Beckmann

Neuer Vorschlag der Hafencenter-Gegner Autofreie Siedlung am Hansaring

Münster -

Das Hafencenter ist aktuell eine Bauruine. Wie soll es weitergehen? Die Hafencenter-Gegner wollen kein Einkaufszentrum und keine Nutzung, die Verkehr auf dem Hansaring auslöst. Ihr Vorschlag sieht anderes vor.

Von Klaus Baumeister

Urteil: Bewährungsstrafe Frau aus fahrendem Auto gestoßen und schwer verletzt

Rosendahl/Marl -

Zu einem Jahr und fünf Monaten Haft auf Bewährung verurteilte das Coesfelder Amtsgericht einen 24-jährigen Mann aus Marl. Er war angeklagt, im Dezember eine 33-jährige Frau aus Rosendahl-Darfeld aus einem fahrenden Auto gestoßen und dadurch schwer verletzt zu haben.

Von Leon Seyock

Prozessauftakt zum Millionen-Coup bei K+K „Das war fast hollywoodreif“

Gronau/Essen -

Nach einem spektakulären Coup, bei dem Täter rund 1,8 Millionen Euro aus der Zentrale einer Gronauer Supermarktkette erbeuteten, hat am Dienstag der Prozess gegen vier Angeklagte vor dem Essener Landgericht begonnen. Einer legte gleich zu Beginn ein kurzes Geständnis ab.

Von dpa
Anzeigen aus dem Münsterland

Aktuelle Fotos und Videos

Brand in Rheine Feuerwehr rettet acht Hausbewohner - Polizei ermittelt „in alle Richtungen”

Rheine -

Die Feuerwehr hat am Dienstagmorgen insgesamt acht Menschen aus einem Mehrparteienhaus in Rheine gerettet. Eine Person drohte vom Dach zu stürzen. Die Polizei ermittelt „in alle Richtungen”, auch Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Von Lukas Wiedau

Ablösung des Gelben Sacks Die Wertstofftonne rollt an

Münster -

Die neue Wertstofftonne wird nach und nach in Münster ausgeliefert. Diese Tonne löst ab dem 1. Januar die Gelben Säcke ab. Bezüglich des Tonnen-Volumens haben die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster eine Bitte an die Münsteraner. 

Von Gabriele Hillmoth

Staatsschutz ermittelt Sechs Unbekannte verprügeln Jugendlichen

Borken -

Womöglich wegen seiner Hautfarbe ist ein 17-jähriger Jugendlicher in Borken angegriffen worden. Eine sechsköpfige Gruppe verletzte den Guineer mit Schlägen und Tritten schwer. Jetzt wird ein wichtiger Zeuge gesucht.

Neuenkirchener verhaftet Sohn soll Mutter aus Habgier in einem Brunnen ertränkt haben

Münster / Neuenkirchen -

Nach dem Fund einer Leiche in einem Brunnenschacht im Kreis Steinfurt Ende Juni ist jetzt der 55-jährige Sohn der Toten festgenommen worden. Er soll seine Mutter wegen Erbstreitigkeiten getötet haben.